DTM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
R
VLN 9
26 Okt.
-
26 Okt.
Nächster Event in
7 Tagen
Moto3
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
18 Okt.
-
20 Okt.
3. Training in
17 Stunden
:
57 Minuten
:
05 Sekunden
Moto2
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
18 Okt.
-
20 Okt.
3. Training in
18 Stunden
:
52 Minuten
:
05 Sekunden
Rallycross-WM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
R
08 Nov.
-
10 Nov.
Nächster Event in
20 Tagen
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächster Event in
34 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
90 Tagen
WEC
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
R
4h Schanghai
08 Nov.
-
10 Nov.
Nächster Event in
20 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
1. Freies Training in
6 Tagen
Rallye-WM
03 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
Nächster Event in
5 Tagen
NASCAR Cup
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
R
Kansas City 2
18 Okt.
-
20 Okt.
1. Training in
14 Stunden
:
02 Minuten
:
05 Sekunden
MotoGP
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
18 Okt.
-
20 Okt.
2. Training in
00 Stunden
:
02 Minuten
:
05 Sekunden
ELMS
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
R
4h Portimao
25 Okt.
-
27 Okt.
Nächster Event in
6 Tagen
IndyCar
30 Aug.
-
01 Sept.
Event beendet
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 3
05 Sept.
-
08 Sept.
Event beendet
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
R
Abu Dhabi
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
40 Tagen
Formel 1
10 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
R
Mexiko-Stadt
24 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
7 Tagen
WTCR
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
R
Suzuka
25 Okt.
-
27 Okt.
Nächster Event in
6 Tagen
Details anzeigen:

Video: Interview mit Ferrari-Fahrer Marc Gene

geteilte inhalte
kommentare
Video: Interview mit Ferrari-Fahrer Marc Gene
05.11.2015, 17:54

Marc Gene arbeitet schon seit geraumer Zeit als Mentor für die Besitzer von historischen Ferrari-Formel-1-Autos. Motorsport.com geht mit ihm hinter die Kulissen seiner Arbeit.

Gene ist bereits seit mehr als zehn Jahren für Ferrari tätig. Nach seiner Zeit als aktiver Formel-1-Pilot für Minardi und Williams hat sich der Spanier der Scuderia Ferrari angeschlossen. Gene siegte zudem 2009 bei den 24 Stunden von Le Mans.

In seiner Rolle als Formel-1-Instruktor zeigt er Amateuren, die über wenig Rennerfahrung verfügen, wie sie ihre Fahrzeuge bewegen müssen. Und wie das abläuft, erfahren Sie in diesem Video:

 

Nächster Artikel
Auftakt zum Ferrari-Weltfinale in Mugello

Vorheriger Artikel

Auftakt zum Ferrari-Weltfinale in Mugello

Nächster Artikel

Ferrari-Weltfinale: Alle Ergebnisse

Ferrari-Weltfinale: Alle Ergebnisse
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Ferrari
Event Ferrari-Weltfinale
Ort Mugello Circuit
Fahrer Marc Gene