Formel 3
Formel 3
29 Aug.
-
01 Sept.
Event beendet
05 Sept.
-
08 Sept.
Event beendet
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Details anzeigen:

Grand Prix von Macao: Änderungen an der Strecke bekanntgegeben

geteilte inhalte
kommentare
Grand Prix von Macao: Änderungen an der Strecke bekanntgegeben
Autor:
16.09.2019, 13:34

Die Strecke für den Grand Prix von Macao 2019 wird an mehreren Stellen verändert - Es ist eine höhere FIA-Homologation nötig

Im Vorfeld des Grand Prix von Macao 2019 gibt es Veränderungen an dem fordernden und engen Straßenkurs in Asien. In mehreren Kurven werden verschiedene Optimierungen vorgenommen, um die Homologation des Automobil-Weltverbandes (FIA) zu verbessern.

Um auf eine höhere Homologationsstufe zu kommen, haben die Verantwortlichen bekanntgegeben, an den Kurven Reservoir, Mandarin Oriental Bend, Guia Hill und 'R' Bend zu arbeiten. Außerdem war schon vorher bekannt, dass es Änderungen an der Lisboa Bend geben wird.

Doch warum verfolgen die Verantwortlichen des Grand Prix von Macao eine höhere FIA-Homologation? Die neuen Formel-3-Autos haben ein anderes Leistungsgewicht als die alten Boliden, weshalb eine Stufe-2-Homogation erforderlich ist. In der Lisboa Bend wird es eine größere Auslaufzone geben. Außerdem sind neue Sicherheitsbarrieren an verschiedenen Streckenpunkten geplant.

Neben diesen Veränderungen, wird es ein technologisches Update geben. Neben den Flaggensignalen der Sportwarte wird nun auch ein elektronisches Flaggensystem installiert, um die Signale anzuzeigen.

Die neue Formel 3 wird voraussichtlich aufgrund der Änderungen in Macao starten dürfen. Obwohl das Rennen nicht zum Formel-3-Kalender gehört, haben sich die zehn Teams für den Grand Prix von Macao angemeldet. Die Obergrenze liegt bei 30 Autos, weshalb alle Rennställe ihre drei Autos einsetzen können. Es wird also keine zusätzlichen Gaststarter geben.

Mit Bildmaterial von Volkswagen/Kunkel.

Nächster Artikel
Jenzer Motorsport: Erster Saisonsieg in Monza

Vorheriger Artikel

Jenzer Motorsport: Erster Saisonsieg in Monza

Nächster Artikel

Formel-3-Kalender 2020: Neun Rennen im Rahmen der Formel 1

Formel-3-Kalender 2020: Neun Rennen im Rahmen der Formel 1
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 3
Autor André Wiegold