Formel E
17 Jan.
-
18 Jan.
Event beendet
14 Feb.
-
15 Feb.
Nächster Event in
17 Tagen
WEC
12 Dez.
-
14 Dez.
Event beendet
22 Feb.
-
23 Feb.
Nächster Event in
25 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
Nächster Event in
31 Tagen
13 März
-
15 März
Nächster Event in
45 Tagen
Rallye-WM
22 Jan.
-
26 Jan.
Event beendet
13 Feb.
-
16 Feb.
Nächster Event in
16 Tagen
NASCAR Cup
R
08 Feb.
-
09 Feb.
Nächster Event in
11 Tagen
R
Daytona 500
08 Feb.
-
16 Feb.
Nächster Event in
11 Tagen
MotoGP
05 März
-
08 März
Nächster Event in
37 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
51 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächster Event in
45 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächster Event in
66 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
Nächster Event in
44 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
51 Tagen
Details anzeigen:
Formel 4 fährt 2020 beim 24h-Rennen
Heimsieg für arabische F4-Pilotin
13-jährige Japanerin vor Debüt
Grégoire Saucy: Turbulentes Wochenende in Hockenheim
Axel Gnos: Ein Schritt nach dem anderen

Die deutsche Formel 4 hat den Kalender für das Jahr 2020 vorgestellt: Sechs Rennwochenende im Rahmen des GT-Masters plus Auftritt beim 24h-Rennen

Amna Al Qubaisi hat sich beim Formel-4-Rennen in Abu Dhabi durchgesetzt und damit vor den Augen der Formel-1-Teamchefs ein Zeichen gesetzt

Die 13-jährige Juju Noda wird in der kommenden Saison in der dänischen Formel-4-Meisterschaft starten - Sie hat sogar schon Erfahrungen im Formel-3-Auto

Beim zweiten Auftritt der ADAC F4 auf dem Hockenheimring nach dem Gastspiel im Rahmenprogramm des F1-GP im Juli fuhr der Schweizer bei zwei von drei Rennen in die Punkteränge, während sich der Titelkampf nach dem Hattrick von Dennis Hauger dramatisch zuspitzte.

Nach mehr als 40 Formel-4-Rennen in Italien, Spanien und Deutschland in dieser Saison will der knapp 16-jährige Schweizer Axel Gnos die nächste Stufe der Motorsport-Leiter erklimmen: Er bestreitet im Januar die Toyota Racing Series in Neuseeland.

Grégoire Saucy: Podestplatz beim Saisonfinale auf dem Sachsenring

Der Schweizer zeigte beim Saisonabschluss der ADAC Formel 4 auf dem Sachsenring eine starke Leistung und konnte bei allen drei Rennen an der Spitze mitmischen. Während er im ersten Rennen am Ende als Dritter gar auf dem Podest stand, musste er das Finalrennen am Sonntag nach einer Kollision aufgeben.

Formel 4 Sachsenring 2019: Theo Pourchaire nach Platz zwei Champion

Theo Pourchaire hat sich in einem spannenden Finale auf dem Sachsenring den Titel in der deutschen Formel 4 gesichert: Hauger gewinnt letztes Saisonrenen

Formel 4 Sachsenring 2019: Titelduell gipfelt in großem Finale

Theo Pourchaire gewinnt vorletzten Saisonlauf vor Dennis Hauger und geht mit 14 Punkten Vorsprung in das Saisonfinale am Sonntag

Formel 4 Sachsenring 2019: Erster Sieg für Michael Belov

Michael Belov feiert am Sachsenring seinen ersten Sieg in der deutschen Formel 4 - Im Titelkampf landet Theo Pourchaire einen Punktsieg gegen Dennis Hauger

Formel 4 Sachsenring 2019: Doppel-Pole für Theo Pourchaire

Theo Pourchaire bringt sich im Qualifying der Formel 4 am Sachsenring mit den Pole-Positions für beide Rennen in eine optimale Position im Titelkampf

Formel 4 Hockenheim 2019: Dreifachsieg! Hauger schreibt Geschichte

Dennis Hauger gelingt es als erstem Fahrer in der Geschichte der Formel 4, alle drei Rennen an einem Wochenende zu gewinnen - Pourchaire nur noch knapp vorn

Formel 4 Hockenheim 2019: Sieg für Hauger, Pourchaire scheidet aus

Dennis Hauger gewinnt das erte Rennen der Formel 4 auf dem Hockenheimring - Arthur Leclerc macht als Zweiter wertvolle Punkte in der Meisterschaft gut

Formel 4 Hockenheim 2019: Pourchaire und Hauger holen Poles

Theo Pourchaire und Dennis Hauger starten in den ersten zwei Rennen der Formel 4 am Hockenheimring von der Pole-Position

Formel 4 Nürburgring 2019: Rookie Stanek triumphiert im dritten Lauf

Roman Stanek gewinnt bei widrigen Verhältnissen das letzte Rennen der Formel 4 am Nürburgring-Wochenende - Theo Pourchaire baut Gesamtführung aus

Formel 4 Nürburgring 2019: Zweiter Triumph für Theo Pourchaire

Mit seinem zweiten Sieg auf dem Nürburgring baut Theo Pourchaire seine Führung in der Gesamtwertung der deutschen Formel 4 weiter aus

Grégoire Saucy in Hockenheim trotz Kollisionen in den Punkterängen

Der Schweizer aus dem Team R-ace GP wurde in beiden Rennen der ADAC Formel 4 im Rahmen des Formel-1-GP auf dem Hockenheimring in Kollisionen verwickelt, holte allerdings zumindest am Sonntag als Zehnter einen Punkt.

Formel 4 Hockenheim: Leclerc triumphiert bei F1-Gastspiel

Vor den Augen der Formel-1-Fans: Arthur Leclerc gewinnt das Formel-4-Rennen am Hockenheimring

Formel 4 Hockenheim: Hauger siegt vor F1-Kulisse - Leclerc kollidiert

Dennis Hauger siegt in Lauf 1 der Formel 4 im Rahmen der Formel 1 - Arthur Leclerc kollidiert in letzter Runde im Kampf um Podestplatz

Formel 4 Oschersleben: Stanek siegt und übernimmt Tabellenführung

Roman Stanek gewinnt das dritte Rennen beim Saisonauftakt 2019 der ADAC Formel 4 in Oscherleben und reist als Gesamtführender nach Österreich

Formel 4 Oschersleben: Krütten siegt - Leclerc mit erstem Podestplatz

Während Niklas Krütten ein spektakuläres Formel-4-Rennen in Oschersleben gewinnt, landet Arthur Leclerc nach missglückter Schlussattacke noch auf P3

Formel 4 Oschersleben: Pole-Positions für Petecof und Hauger

Gianluca Petecof steht im ersten Saisonrennen der Formel 4 in Oschersleben am Samstag auf Startplatz eins, Dennis Hauger im zweiten Lauf am Sonntag

Formel 4 Oschersleben: Bestzeit für Ferrari-Junior Petecof

Gianluca Petecof setzt im zweiten Training der deutschen Formel 4 die Bestzeit. Das Qualifying findet am Nachmittag statt

Die Stars von morgen greifen an: Startschuss für die neue Formel-4-Saison

Leclerc, Petecof, Krütten und Co. wollen hoch hinaus - Talente aus aller Welt beim Saisonstart in Oschersleben - Wer tritt die Nachfolge des Meisters Lirim Zendeli an?

Erste Pilotin aus Saudi-Arabien fährt britische Formel 4

Mit Reema Juffali wird in diesem Jahr erstmals eine Rennfahrerin aus Saudi-Arabien in der britischen Formel-4-Meisterschaft an den Start gehen

Überzeugender Einstand von Jenzer Motorsport und Gregoire Saucy in Hockenheim

Das Schweizer Team Jenzer Motorsport gab auf dem Hockenheimring sein Debüt in der deutschen Formel-4-Meisterschaft. Der junge Schweizer Grégoire Saucy hinterliess dabei einen vielversprechenden Eindruck.

Unsere neue App!
Jetzt downloaden

Die App von Motorsport.com liefert dir alle Informationen über Deine Lieblingsrennserien. Und sie bietet dir direkten Zugang zu unseren besten Inhalten sowie Ergebnissen, Features und Statistiken.