Switzerland
Event

Bern (2019)

21 Juni - 22 Juni
Event beendet

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
17 Artikel
Alle Filter löschen
Bern
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

Aktuelle News über Bern

Raster
Liste

FIA wird das Verhalten der Formel-E-Fahrer in Bern diskutieren

Beim Finale der Formel-E-Saison 2018/19 in New York wird der Lauf von Bern noch Thema sein - Die FIA will das Verhalten der Fahrer diskutieren

Lucas di Grassi: Re-Start in Bern "gegen den gesunden Menschenverstand"

Lucas di Grassi ärgert sich, dass einige Piloten in Bern eine "zweite Chance" bekamen - Er kann nicht verstehen, warum er beim Re-Start wieder nach hinten musste

Nach Le Mans: Vergne vom "Zombie" zum Formel-E-Rennsieger

Jean-Eric Vergne war nach den 24 Stunden von Le Mans müde und ausgelaugt - Trotzdem gewann er das Formel-E-Rennen in Bern und liegt nun klar auf Titelkurs

Rote Flagge: Wäre das Formel-E-Startchaos in Bern vermeidbar gewesen?

Bereits vor dem Formel-E-Rennen in Bern wurde vor der Schikane nach dem Start gewarnt - Die rote Flagge am Samstag war daher für einige keine große Überraschung

Podestplatz und Ausfall für Buemi und Mortara in Bern

Freud und Leid lagen in Bern bei den Schweizer Piloten Sébastien Buemi und Edoardo Mortara nah beisammen – während der Waadtländer seinen zweiten Podestplatz der Saison einfuhr, endete für den Genfer das Rennen bereits nach wenigen Runden nach einer Kollision.

"Geht nicht um Sport, sondern um Regeln": Lotterer verliert P4 in Bern

Für ein Vergehen während der Rennunterbrechung erhält Andre Lotterer eine Zeitstrafe - Der Deutsche ist verärgert über das Vorgehen der Offiziellen

Formel E Bern 2019: Vergne bezwingt Evans nach roter Flagge

Jean-Eric Vergne kann Mitch Evans das gesamte Rennen hinter sich halten und steuert auf den Titel zu - Chaos beim Start sorgt für rund 40-minütige Unterbrechung

Buemi steht beim Swiss E-Prix in der zweiten Startreihe

Nach einem schwierigen Start in den Tag gelingt Sébastien Buemi mit Platz 3 im Qualifying zum Swiss E-Prix in Bern ein Befreiungsschlag. Edoardo Mortara bringt keine fehlerfreie Runde zusammen und muss sich mit Startplatz 18 begnügen.

Formel E Bern 2019: Pole und Vorteil im Titelrennen für Vergne

Jean-Eric Vergne schnappt sich die Pole-Position in Bern und verschafft sich damit im Titelrennen einen kleinen Vorteil - Rückschlag für Andre Lotterer und Co.

Pascal Wehrlein toppt die zweite Session in Bern

Sébastien Buemi kommt auch im zweiten Training zum Swiss E-Prix in Bern noch nicht richtig in die Gänge, während ex-Sauber-Pilot Pascal Wehrlein das Techeetah-Duo Lotterer und Vergne im Kampf um die Spitzenposition hinter sich lassen kann.

Jean-Éric Vergne mit erster Bestzeit beim Swiss E-Prix in Bern

Titelverteidiger Jean-Éric Vergne (DS Techeetah) setzte im ersten offiziellen Training zum Swiss E-Prix in Bern die Bestzeit, eine gute Zehntelsekunde vor seinem Teamkollegen André Lotterer und Audi-Pilot Lucas di Grassi.

Formel-E-Strecke in Bern von Demonstranten beschädigt

Eine Reihe von Beschädigungen an Absperrungen, Werbebannern sowie Elektro- und Fernsehkabeln in Höhe von rund 400'000 Franken zwangen die Organisatoren zu langwierigen Reparaturarbeiten: Lediglich sechs Runden hinter dem Safety-Car waren am Freitagabend beim Shakedown noch möglich. 

Chaos in Bern: Chaoten beschädigen Strecke, Shakedown verschoben

Der Shakedown in Bern musste verschoben werden, weil die Strecke nicht rechtzeitig fertig geworden war - Am Donnerstag gab es zudem Proteste gegen das Rennen

Kolumne von Buemi: "Alle Voraussetzungen für eine grossartige Veranstaltung sind gegeben“

Sébastien Buemi, Formel-E-Pilot bei Nissan e.dams, schreibt seine erste Kolumne für Motorsport.com Schweiz im Hinblick auf den E-Prix von Bern am kommenden Wochenende.

Der E-Prix von Bern ist offiziell lanciert!

Mit einer grossen Pressekonferenz wurde am vergangenen Donnerstag, dem 16. Mai, der Julius Bär Swiss E-Prix 2019 in der Schweizer Hauptstadt lanciert.

Pascal Derron: Formel E in der Schweiz "ein langfristiges Engagement"

Nachdem er 2018 mit dem Zürich ePrix und damit der Rückkehr eines Rundstreckenrennens in die Schweiz Geschichte geschrieben hat, will Pascal Derron, der diesjährige Direktor des Bern ePrix, sicherstellen, dass die Präsenz der Serie in unserem Land über viele Jahre gewährleistet ist.

Swiss E-Prix, Pascal Derron: "Die Rennstrecke ist brillant!“

Gute fünf Monate bleiben dem Team um OK-Chef Pascal Derron noch, bis in Bern die Startampel ausgeht und zum zweiten Mal in Folge ein E-Prix in der Schweiz über die Bühne geht.