Formel E
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächster Event in
7 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
63 Tagen
R
Mexiko-Stadt
14 Feb.
-
15 Feb.
Nächster Event in
91 Tagen
R
Marrakesch
27 Feb.
-
29 Feb.
Nächster Event in
104 Tagen
R
20 März
-
21 März
Nächster Event in
126 Tagen
03 Apr.
-
04 Apr.
Nächster Event in
140 Tagen
R
17 Apr.
-
18 Apr.
Nächster Event in
154 Tagen
R
02 Mai
-
03 Mai
Nächster Event in
169 Tagen
R
Jakarta
05 Juni
-
06 Juni
Nächster Event in
203 Tagen
R
Berlin
20 Juni
-
21 Juni
Nächster Event in
218 Tagen
R
New York
10 Juli
-
11 Juli
Nächster Event in
238 Tagen
R
London
25 Juli
-
26 Juli
Nächster Event in
253 Tagen
Details anzeigen:
Mexico
Event

Mexiko-Stadt (2019)

15 Feb. - 16 Feb.
Event beendet

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
15 Artikel
Alle Filter löschen
Mexiko-Stadt
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle news

Raster
Liste

Fotostrecke: Die Schweizer Buemi und Mortara beim Mexiko-Stadt E-Prix in der Formel E

Die besten Fotos der Schweizer Sébastien Buemi und Edoardo Mortara beim Formel-E-Rennen in Mexiko-Stadt

Felipe Nasr: Mexiko-Kollision mit Turvey verdirbt Formel-E-Debüt

Maximilian Günthers Nachfolger bei Dragon, Felipe Nasr, ärgert sich über das Chaos in der Anfangsphase seines ersten Formel-E-Rennens, erkennt aber Positives

"Frustrierend": Stoffel Vandoornes doppelte FanBoost-Strafe in Mexiko

Stoffel Vandoorne wurde beim ePrix von Mexiko gleich zweifach für regelwidrigen Einsatz des FanBoosts bestraft - HWA weiterhin ohne Punkte

Rowlands aggressiver Mexiko-Start: "Für mich war das ganz normal"

Oliver Rowland berichtet davon, wie ihn sein Team Nissan e.dams beim ePrix von Mexiko explizit vor zu viel Risiko gewarnt hatte - Starkes Manöver bleibt unbelohnt

Sebastien Buemi sprachlos: Strategie-Software verrechnet sich

Nissan e.dams verlor in der letzten Runde von Mexiko die Plätze drei und vier: Die Strategie-Software hatte sich um einen Umlauf verrechnet

"Den Weihnachtsmann gibt es wirklich!": Mortara unverhofft zum Podium

Edoardo Mortara bekam beim Formel-E-Rennen in Mexiko eine Bescherung der unerwarteten Art: Sein Podestplatz kam ihm vor wie Weihnachten

Pascal Wehrlein: "Abgesehen von der letzten Runde bin ich glücklich"

Bei Mahindra herrschen nach dem Mexiko-Rennen der Formel E gemischte Gefühle: Man freut sich über Pole und Führung, hadert aber mit dem spannenden Finale

Piquet hadert nach Unfall: "Ich dachte, er würde später bremsen ..."

Nach dem schweren Unfall in der Startphase des Formel-E-Rennens von Mexiko schildern die Beteiligten ihre Sicht der Dinge - Piquet räumt Fehleinschätzung ein

Lucas di Grassi: "Ich wusste, dass Wehrlein die Energie ausgehen würde!"

Rennsieger Lucas di Grassi spricht über die turbulenten Schlussrunden gegen Pascal Wehrlein und warum es sein bestes Formel-E-Rennen der Karriere war

Formel E Mexiko 2019: Di Grassi entreißt Wehrlein den Sieg auf letztem Meter!

Lucas di Grassi hat ein verrücktes Formel-E-Rennen in Mexiko gewonnen, mit großem Drama um Pascal Wehrlein - Schwerer Unfall von Nelson Piquet jun.

Formel E Mexiko 2019: Rote Flagge nach Unfall von Nelson Piquet jun.

Das Formel-E-Rennen in Mexiko musste kurz nach dem Start unterbrochen werden: Nelson Piquet jun. verunfallt heftig im Zweikampf mit Jean-Eric Vergne

Formel E Mexiko 2019: Pascal Wehrlein mit souveräner erster Pole-Position

Pascal Wehrlein hat sich in überzeugender Weise die erste Pole-Position seiner Formel-E-Karriere gesichert - Letzte Startreihe für Daniel Abt und Leader Sam Bird

Vorschau Formel E Mexiko-Stadt: Fiesta Mexicana, die vierte

Am Wochenende macht die Formel E zum vierten Mal in Mexiko Station - Enges Duell an Tabellenspitze - Wehrlein entschlossen - Günther-Nachfolger steht fest

HWA will Formel-E-Startschwierigkeiten hinter sich lassen

In den ersten drei Formel-E-Rennen der Saison 2018/19 hat HWA erste Teilerfolge gefeiert - In Mexiko soll der Durchbruch kommen

Offiziell bestätigt: Maximilian Günther in Mexiko nicht in der Formel E am Start

Maximilian Günther muss sein Formel-E-Cockpit beim ePrix in Mexiko-Stadt abgeben, wird in der laufenden Saison aber noch ein Rennen für Penske fahren