Bildergalerie: Die Finalisten beim Designwettbewerb von Mahindra Racing

14 Entwürfe haben es beim Designwettbewerb von Mahindra Racing in die Endrunde geschafft. Vor dem Test in Donington soll entschieden werden, mit welchen Farben das Team 2017 in der Formel E fährt.

Alex Ware, Großbritannien

Alex Ware, Großbritannien
1/14

Thierry Courtois, Großbritannien

Thierry Courtois, Großbritannien
2/14

Stephen Bishop, Großbritannien

Stephen Bishop, Großbritannien
3/14

Adria Haro Jorba, Spanien

Adria Haro Jorba, Spanien
4/14

Ruben Correa Alves, Niederlande

Ruben Correa Alves, Niederlande
5/14

Kevin van Weerdenburg, Niederlande

Kevin van Weerdenburg, Niederlande
6/14

Ricardo de la Vega Dominguez, Mexiko

Ricardo de la Vega Dominguez, Mexiko
7/14

Irfendy Mohamad, Malaysia

Irfendy Mohamad, Malaysia
8/14

Graziano Cantatore, Italien

Graziano Cantatore, Italien
9/14

Federico Bombiero, Italien

Federico Bombiero, Italien
10/14

Dennis Schmidt, Deutschland

Dennis Schmidt, Deutschland
11/14

Quentin Guibert, Frankreich

Quentin Guibert, Frankreich
12/14

Rooben Subramanen, Australien

Rooben Subramanen, Australien
13/14

Kirtiveer Jaswal, Indien

Kirtiveer Jaswal, Indien
14/14

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel E
Teams Mahindra Racing
Artikelsorte Feature