Formel E
Formel E
22 Nov.
-
22 Nov.
Event beendet
23 Nov.
-
23 Nov.
Event beendet
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
41 Tagen
R
Mexiko-Stadt
14 Feb.
-
15 Feb.
Nächster Event in
69 Tagen
R
Marrakesch
27 Feb.
-
29 Feb.
Nächster Event in
82 Tagen
R
20 März
-
21 März
Nächster Event in
104 Tagen
03 Apr.
-
04 Apr.
Nächster Event in
118 Tagen
R
17 Apr.
-
18 Apr.
Nächster Event in
132 Tagen
R
02 Mai
-
03 Mai
Nächster Event in
147 Tagen
R
Jakarta
05 Juni
-
06 Juni
Nächster Event in
181 Tagen
R
Berlin
20 Juni
-
21 Juni
Nächster Event in
196 Tagen
R
New York
10 Juli
-
11 Juli
Nächster Event in
216 Tagen
R
London 1
25 Juli
-
25 Juli
Nächster Event in
231 Tagen
R
London 2
26 Juli
-
26 Juli
Nächster Event in
232 Tagen
Details anzeigen:

Formel-E-Kalender Saison 4 mit 3 Doppelveranstaltungen und neuen Orten

geteilte inhalte
kommentare
Formel-E-Kalender Saison 4 mit 3 Doppelveranstaltungen und neuen Orten
Autor:
19.06.2017, 15:51

Am Montag hat die FIA den Kalender für Saison 4 der Formel E herausgegeben. Als neue Austragungsorte sind Rom, Santiago und Sao Paulo dabei.

Die Formel-E-Saison beinhaltet neben Hongkong, Mexico City, Paris, Marrakesch, New York, und Montreal auch Rennen in Rom, Santiago de Chile und Sao Paulo. 1 weiterer Veranstaltungsort muss noch bestimmt werden.

Alles in allem fährt die Formel E in ihrer 4. Saison 14 Rennen, wobei es in Hongkong, New York und Montreal Doppelveranstaltungen gibt.

Der Saisonstart findet nicht mehr im September, sondern erst am 2. Dezember statt. Dadurch will man erstens lange Pausen zwischen den Rennen während der Saison und zweitens mögliche Zyklone beim Rennen in Hongkong vermeiden.

Chile wird am 3. Februar zum 1. Mal Gastgeber eine Formel-E-Rennens, die Premiere in Sao Paulo ist am 17. März, das letzte der neuen Rennen im Kalender ist in Rom am 14. April. Allem vorausgesetzt, alles bleibt wie heute angegeben. Für Sao Paulo steht die Bestätigung nämlich noch aus.

Das Rennen in Deutschland wird wahrscheinlich entweder wieder in Berlin ausgetragen oder zieht nach München um.

Ein großes Fragezeichen steht noch über dem Rennen am 9. Juni für das weder Stadt noch Land bisher feststehen. Im Raum stehen Zürich oder Moskau, wobei die russische Hauptstadt wohl die schlechteren Karten hat.

Den Abschluss der Saison im Juli bilden – wie schon 2017 – jeweils 2 Rennen in New York und Montreal, wobei New York noch bestätigt werden muss.

Der Kalender 2017/2018 sieht wie folgt aus:

Datum

Ort

02.12.2017

 Hongkong *

03.12.2017

 Hongkong *

13.01.2018

 Marrakesh

03.02.2018

 Santiago

03.03.2018

 Mexico City

17.03.2018

 Sao Paulo *

14.04.2018

 Rom

28.04.2018

 Paris

19.05.2018

 Berlin oder München **

09.06.2018

 Moskau oder  Zürich **

07.07.2018 ***

 New York *

08.07.2018 ***

 New York *

28.07.2018

 Montreal *

29.07.2018

 Montreal *

 

* Bestätigung steht aus
** Ort steht aus
*** Bestätigung des Datums steht aus

Nächster Artikel
Formel E testet im Oktober zum 1. Mal in Valencia

Vorheriger Artikel

Formel E testet im Oktober zum 1. Mal in Valencia

Nächster Artikel

Mehr Leistung bei Formel-E-Rennen "extrem positiv"

Mehr Leistung bei Formel-E-Rennen "extrem positiv"
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel E
Autor Petra Wiesmayer