Premiere verzögert sich: ePrix in Sao Paulo auf 2019 verschoben

Das Formel-E-Rennen in Sao Paulo kann nicht wie geplant im März 2018 stattfinden und wird auf die nächste Saison verschoben. Ersatzort soll beim Motorsport-Weltrat präsentiert werden.

In der Formel-E-Saison 2017/18 war für den 17. März 2018 der erste ePrix in Sao Paulo (Brasilien) geplant. Nun muss diese Veranstaltung ein weiteres Jahr in die Zukunft verschoben werden. Geplant ist dieses Rennen im Anhembi Park. Nach den ersten Plänen begann die Stadt Sao Paulo das Areal zu verkaufen. Die Stadtverwaltung hat nun die Formel E informiert, dass dieser Prozess länger als erwartet dauert. Deshalb kann 2018 der ePrix noch nicht stattfinden.

Trotzdem geht Sao Paulo davon aus, dass in Zukunft das Rennen über die Bühne gehen wird. Die Formel-E-Veranstalter müssen nun einen Ersatz finden, denn man will am Kalender mit 14 Rennen an elf verschiedenen Austragungsorten festhalten. Bereits beim nächsten Treffen des FIA Motorsport-Weltrats, der kommende Woche in Paris tagt, soll ein Ersatzrennen präsentiert werden.

In einem Statement, das 'Motorsport.com' vorliegt, heißt es: "Die Stadtverwaltung von Sao Paulo hat angefragt, ob wir das Rennen auf Saison fünf verschieben können, da der Prozess der Privatisierung des Anhembi Parks noch nicht abgeschlossen ist. Rennen in Stadtzentren sind immer eine Herausforderung und da dieser Prozess länger als erwartet dauert, ruhen die Gespräche, bis der Privatisierungsprozess abgeschlossen ist."

Diese Entscheidung wurde in Übereinkunft mit Sao Paulo getroffen. "Die Stadt hat ihren Wunsch zum Ausdruck gebracht, beim Kalender für das nächste Jahr berücksichtigt zu werden. Währenddessen bereiten wir eine alternative Lösung für die anstehende Saison vor. Diese Lösung wird formell dem FIA Motorsport-Weltrat in der kommenden Woche in Paris vorgestellt." Die vierte Saison der Formel E beginnt an diesem Wochenende mit zwei Rennen in Hongkong.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel E
Artikelsorte News
Tags brasilien, eprix, sao paulo, verschoben