Formel E
17 Jan.
-
18 Jan.
Event beendet
14 Feb.
-
15 Feb.
Nächster Event in
16 Tagen
WEC
12 Dez.
-
14 Dez.
Event beendet
22 Feb.
-
23 Feb.
Nächster Event in
24 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
Nächster Event in
30 Tagen
13 März
-
15 März
Nächster Event in
44 Tagen
Rallye-WM
22 Jan.
-
26 Jan.
Event beendet
13 Feb.
-
16 Feb.
Nächster Event in
15 Tagen
NASCAR Cup
R
08 Feb.
-
09 Feb.
Nächster Event in
10 Tagen
R
Daytona 500
08 Feb.
-
16 Feb.
Nächster Event in
10 Tagen
MotoGP
05 März
-
08 März
Nächster Event in
36 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
50 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächster Event in
44 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächster Event in
65 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
Nächster Event in
43 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
50 Tagen
Details anzeigen:

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
246 Artikel
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle news

Raster
Liste

Schnitzer wird Entwicklungsteam für den BMW M4 GT3

Schnitzer Motorsport wird den Nachfolger des BMW M6 GT3 entwickeln - Der M4 GT3 wird ab 2022 auf den Markt kommen

Timo Bernhard über Rücktritt: "Zeit für den nächsten Schritt"

Im Interview erklärt Timo Bernhard, warum jetzt der richtige Zeitpunkt für das Ende seiner Rennfahrer-Karriere gekommen ist und was er mit seinem Team vorhat

Simona de Silvestro exklusiv: "Porsche – ein Traum, der wahr geworden ist"

Simona De Silvestro, die vor wenigen Wochen als Reserve- und Entwicklungsfahrerin für Porsche in der Formel E sowie als offizielle Werkspilotin für die Stuttgarter in der GT vorgestellt wurde, sprach mit Motorsport.com über dieses neue Kapitel ihrer Karriere, aber auch über ihre dreijährige Tätigkeit in der Australian Supercar Championship.

39 GT3-Fahrzeuge für GT-Masters 2020 genannt

23 Teams mit 39 Fahrzeugen haben sich für das GT-Masters 2020 eingeschrieben - WRT erstmals am Start - Alle Rennen live bei Sport1

Simona de Silvestro 2020 mit Porsche im ADAC GT Masters

Die Schweizerin wird 2020 in einem Porsche 911 GT3 R von Team 75 Bernhard im ADAC GT Masters debütieren.

BMW M4 GT3 (2022) tritt Nachfolge des M6 GT3 an

BMW wird ab 2022 mit dem M4 GT3 den Nachfolger des M6 GT3 auf den Markt bringen - Der neue Wurf muss sitzen, denn ein großer Erfolg ist der M6 bisher nicht

Patric Niederhauser wird offizieller Audi-Pilot

Der Schweizer, der in der abgelaufenen Saison mit einem Audi R8 LMS GT3 den Titel im ADAC GT Masters geholt hat, wurde gemeinsam mit dem Italiener Mirko Bortolotti für die Saison 2020 zum offiziellen Werkspiloten des Herstellers aus Ingolstadt befördert.

Hockenheim komplettiert GT-Masters-Kalender 2020

Die GT-Masters-Saison 2020 umfasst sieben Rennwochenenden, wobei nun auch das bislang noch offene feststeht

FIA-Fahrereinstufungen 2020: Gute Nachrichten für mehrere Deutsche

Die FIA hat die Fahrereinstufungen für 2020 veröffentlicht: Eine Reihe deutscher Fahrer wurde herabgestuft - Zahlreiche Änderungen für aktuelle WEC-Piloten

GT3-Philosophie: Stehen sich japanische Hersteller selbst im Weg?

Honda verfolgt in der GT3-Kategorie eine spezielle Philosophie, die es ihnen in Europa schwer macht - Warum sich die Japaner so schwer tun

Neuer Partner und neuer Teamname für HTP Motorsport

HTP Motorsport weitet die Zusammenarbeit mit einem Rennstall aus den USA auf Europa aus und verstärkt die Teamleitung mit Christian Hohenadel

Ferrari präsentiert Update des 488 GT3 für die Saison 2020

Ferrari hat das Update des 488 GT3 für die Saison 2020 vorgestellt - An dem GT3-Renner wurden verschiedene Verbesserungen vorgenommen

Niederhauser mit schönem Saisonabschluss

Patric Niederhauser, der sich bereits in Hockenheim den Titel im ADAC GT Masters gesichert hatte, holte zusammen mit dem Südafrikaner Kelvin van der Linde beim Saisonfinale auf dem Sachsenring noch einmal einen Sieg.

GT-Masters Sachsenring 2019: Niederhauser/van der Linde mit Finalsieg

Das Audi-Duo Niederhauser/van der Linde gewinnt das Sonntagsrennen des GT-Masters auf dem Sachsenring: HCB-Rutronik sichert sich damit den Teamtitel

GT-Masters-Kalender 2020: Sieben Rennwochenenden in vier Ländern

Der Rennkalender des GT-Masters 2020 wurde verkündet: Sieben Veranstaltungen in Deutschland, Tschechien, Österreich und den Niederlanden

GT-Masters Sachsenring 2019: Van der Linde holt Pole am Sonntag

Kelvin van der Linde ist im zweiten Qualifying am Sachsenring klar der Schnellste und verschafft HCB-Rutronik im Kampf um den Teamtitel eine gute Ausgangsposition

GT-Masters Sachsenring 2019: Dontje/Götz holen ersten Saisonsieg

Indy Dontje und Maximilian Götz waren beim vorletzten Saisonrennen der GT-Masters Sachsenring nicht zu schlagen - Erster Saisonsieg für Mercedes-AMG

GT-Masters Sachsenring 2019: Erste Pole für Indy Dontje

Der Niederländer Indy Dontje sicherte den ersten Startplatz für das Samstagsrennen des GT-Masters auf dem Sachsenring

GT-Masters Sachsenring 2019: Bortolotti Schnellster im Nassen

Während Mirko Bortolotti im Lamborghini im verregneten zweiten Training als Schnellster glänzte, ging die Tagesbestmarke an Thomas Preining im Porsche

GT-Masters Sachsenring: Preining mit erster Bestzeit beim Finalwochenende

Der Österreicher Thomas Preining ist Schnellster im ersten Freien Training des GT-Masters auf dem Sachsenring: Vier Marken in den Top 5 vertreten

GT-Masters-Finale: Diese Titelentscheidungen sind noch offen

Die Fahrerwertung mag entschieden sein, doch beim GT-Masters-Finale auf dem Sachsenring stehen trotzdem noch Entscheidungen auf dem Programm

Mit gelb-grüner Fanpower zum GT-Masters-Saisonfinale am Sachsenring

Alles auf Angriff: Die MANN-FILTER Mambas gehen am letzten Rennwochenende der GT-Masters-Saison 2019 auf Jagd nach den Podiumsplätzen

Patric Niederhauser neuer Champion im ADAC GT Masters!

Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Kelvin van der Linde sicherte sich der Schweizer am vergangenen Wochenende bei der vorletzten Station in Hockenheim mit einem Sieg in Rennen 2 vorzeitig den deutschen GT-Titel.

GT-Masters Hockenheim 2019: Niederhauser/van der Linde sind Meister

Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde setzen sich mit einem souveränen Sieg im Sonntagsrennen auf dem Hockenheimring die GT-Masters-Krone auf