Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
195 Artikel
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

gt-masters News and Analysis

Raster
Liste

ADAC GT Masters 2021: Boxenfenster kann bei SC-Phase verschoben werden

Die Boxenstoppfenster kann im ADAC GT Masters 2021 nach hinten verschoben werden, sollte es zu einer Safety-Car-Phase kommen

Kupplung durch! Honda NSX GT3 von Fugel verliert kompletten Testtag

Rückschlag für Fugel Sport bei den Testfahrten des ADAC GT Masters mit dem Honda NSX GT3 Evo: Fehleinschätzung von JAS, Ersatzteil per Expresslieferung im Anmarsch

Rennen des ADAC GT Masters 2021 starten deutlich später

Neue Startzeit im ADAC GT Masters: Die Rennen werden künftig erst am späten Nachmittag stattfinden - TV-Partner Nitro mit Vor- und Nachprogramm

Nur ein BMW M6 GT3 im ADAC GT Masters 2021

Schubert rüstet auf ein Fahrzeug zurück, MRS-GT Racing macht Porsche: Der BMW M6 GT3 sagt in seiner Abschiedssaison im ADAC GT Masters leise Servus

Offiziell: Phoenix Racing im ADAC GT Masters mit Niederhauser/Owega

Phoenix Racing enthüllt seine Fahrer: Ex-Meister Patric Niederhauser wird Lehrmeister für Jusuf Owega, der sein Debüt im ADAC GT Masters gibt

Phoenix Racing steigt ins ADAC GT Masters 2021 ein

Phoenix Racing schickt mindestens einen Audi R8 LMS GT3 ins ADAC GT Masters - LMP2-Pläne für Le Mans noch nicht begraben

Diskussion über Strafen: Kommt im ADAC GT Masters die Penalty-Lap?

Der neue ADAC GT Masters-Rennleiter Sven Stoppe bringt die Einführung einer Penalty-Lap für bestimmte Vergehen ins Spiel: Als Vorbild dient ihm die MotoGP

Fugel holt Youngster für Honda NSX GT3 im ADAC GT Masters

Der junge Norweger Marcus Påverud komplettiert das Line-up bei Fugel Sport auf dem Honda NSX GT3 Evo im ADAC GT Masters 2021

Herberth Motorsport: Alfred Renauer nicht im ADAC GT Masters 2021

Herberth Motorsport hat seine Pläne für die Saison 2021 des ADAC GT Masters bekannt gegeben: Zwei Porsche 911 GT3, aber kein Alfred Renauer im Cockpit

Ex-DTM-Rennleiter heuert beim ADAC GT Masters an

Der bisherige Rennleiter der DTM, Sven Stoppe, wird seinen Job künftig beim ADAC GT Masters ausführen - Wie sich das Rennleiter-Karussell im Winter drehte

GT-Masters Sachsenring 2020: Debütsieg für Dienst/Frommenwiler

Marvin Dienst und Philipp Frommenwiler (Schütz-Mercedes) holen ihren ersten GT-Masters-Sieg - Vier Piloten punktgleich an der Tabellenspitze

GT-Masters: Niederhauser & van der Linde führen Audi-Dreifachsieg an

Das Audi-Duo Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde holte sich im Sonntagsrennen des GT-Masters in Hockenheim seinen ersten Saisonsieg

Berger vs. GT-Masters: Unwissenheit oder Kriegserklärung?

Gerhard Berger provoziert mit seinen "Amateur"-Statements die GT-Masters-Teams und zieht sich damit deren Zorn zu: "ITR-Leute glauben, sie seien die Größten"

ADAC-Boss: GT3-DTM "würde deutschem Motorsport schaden"

ADAC-Sportpräsident Hermann Tomczyk warnt vor Gerhard Bergers GT3-Plan: Warum er böse Folgen für GT-Masters und DTM fürchtet - und wie der DTM-Boss das sieht

GT-Masters Nürburgring 2020: Sonntagspole für van der Linde

Titelverteidiger Kelvin van der Linde startet im Sonntagsrennen des GT-Masters auf dem Nürburgring von der Pole-Position

Drei Abschüsse gegen Porsche (3/3): Auf Miese Weise umgedreht

Simona de Silvestro war das letzte Porsche-Opfer beim Samstagsrennen des GT-Masters auf dem Lausitzring - Christopher Mies hatte etwas missverstanden

GT-Masters startklar für 2020: 15.0000 Testkilometer auf dem Lausitzring

Die GT-Masters-Teams spulen bei offiziellen Testfahrten 15.000 Kilometer ab - Bestzeit für Raffaele Marciello auf Mercedes-AMG, aber knapp Abstände

Warum Yaco Racing im GT-Masters 2020 doch nicht dabei ist

Die On-Off-Beziehung zwischen Yaco Racing und dem GT-Masters geht weiter: Warum das Team nach Neustart doch noch eine Saison abwartet - Vielschichtige Gründe

Starterliste GT-Masters 2020: Fahrer, Autos und Teilnehmer auf einen Blick

Mehr als 18.000 PS stehen in der Startaufstellung des GT-Masters 2020 - 33 Fahrzeuge von acht Marken nehmen die verspätete Saison in Angriff

Bentley kehrt mit T3 Motorsport in das GT-Masters zurück

Die Briten sind zurück! Bentley ist ab 2020 wieder im GT-Masters vertreten - T3 Motorsport mit zwei Fahrzeugen und einem neuen Programm

GT-Masters-Saison 2020 beginnt auf dem Lausitzring

Termine für verspätete Saison des GT-Masters inklusive Rahmenserien TCR, GT4 und Formel 4 bestätigt - Most abgesagt - Neue Termine für Zandvoort und Oschersleben

Räder im GT-Masters drehen sich wieder: Testfahrten auf Lausitzring

Erstmals seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie wird im GT-Masters wieder gefahren: Zwei Audi-Teams testeten auf dem Lausitzring - Saisonstart noch ein Weilchen hin

DTM und GT-Masters: Sind gemeinsame Events realistisch?

DTM und GT-Masters könnten ohne Zuschauer mit gemeinsamen Wochenenden Kosten sparen: Wie realistisch dieses Szenario ist

Callaway zeigt neues Design der Corvette C7 GT3-R

Die Corvette C7 GT3-R präsentiert sich für die GT-Masters-Saison 2020 erneut im neuen Farbkleid - Callaway Competition geht erneut auf die Jagd nach Siegen

Kolumne zum GT-Masters-Luxusproblem: Wenn man plötzlich Nummer 1 ist

Ein mögliches Aus für die DTM würde das GT-Masters ab 2021 als deutsche Topserie im Motorsport zurücklassen - Worauf es für den ADAC dann ankäme

GT-Masters und TCR Germany präsentieren neuen Kalender 2020

Kompakte Saison mit sieben Veranstaltungen zwischen August und Oktober: Das GT-Masters und die TCR Germany haben den Rennkalender für das Jahr 2020 verändert

DMSB beginnt mit Kalenderplanungen für zweite Jahreshälfte

Für die Zeit nach der Coronavirus-Pandemie: Der DMSB erarbeitet einen sehr vorläufigen Terminkalender für die Zeit ab dem 1. Juni

Coronavirus-Ticker: Aktuelle Absagen in F1, MotoGP und Motorsport weltweit

Mit einer Übersicht alle News über COVID-19 im Blick: Diese Formel-1- und Motorsport Kalender-Termine mussten bereits abgesagt werden oder wackeln

Callaway Competition im GT-Masters mit neuem Fahrerduo

Das dienstälteste Team im GT-Masters will erneut um Titel kämpfen: Markus Pommer bekommt in der Corvette C7 GT3-R mit Jeffrey Schmidt einen neuen Teamkollegen

Coronavirus: ADAC verschiebt Oschersleben in den Oktober

GT-Masters, TCR Germany, GT4 Germany und Formel 4 verlegen die Auftaktveranstaltung wegen COVID-19 in Oschersleben auf Ende Oktober

Ein Jahr nach der Schelte: Yaco Racing kehrt ins GT-Masters zurück

Yaco Racing ist mit dem Audi R8 LMS im GT-Masters zurück - Kehrtwende mit neuen Fahrern nach harscher Kritik an der Rennserie im Vorjahr

Eriksson nach DTM-Aus: Vorfreude auf Bruderduell

Joel Eriksson feierte in der DTM in zwei Jahren einen Sieg und zwei Podestplätze, ehe er von BMW vor die Tür gesetzt wurde: 2020 tritt er erstmals gegen seinen Bruder an

Patric Niederhauser startet Titelverteidigung im ADAC GT Masters gemeinsam mit van der Linde und HCB Rutronik

Der Schweizer bestreitet seine Saison, in der er den Titel in der deutschen GT-Meisterschaft verteidigen will, erneut gemeinsam mit Teamkollege Kelvin van der Linde in einem Audi R8 LMS GT3 von HCB Rutronik Racing.

Schnitzer wird Entwicklungsteam für den BMW M4 GT3

Schnitzer Motorsport wird den Nachfolger des BMW M6 GT3 entwickeln - Der M4 GT3 wird ab 2022 auf den Markt kommen

Timo Bernhard über Rücktritt: "Zeit für den nächsten Schritt"

Im Interview erklärt Timo Bernhard, warum jetzt der richtige Zeitpunkt für das Ende seiner Rennfahrer-Karriere gekommen ist und was er mit seinem Team vorhat

Simona de Silvestro exklusiv: "Porsche – ein Traum, der wahr geworden ist"

Simona De Silvestro, die vor wenigen Wochen als Reserve- und Entwicklungsfahrerin für Porsche in der Formel E sowie als offizielle Werkspilotin für die Stuttgarter in der GT vorgestellt wurde, sprach mit Motorsport.com über dieses neue Kapitel ihrer Karriere, aber auch über ihre dreijährige Tätigkeit in der Australian Supercar Championship.

39 GT3-Fahrzeuge für GT-Masters 2020 genannt

23 Teams mit 39 Fahrzeugen haben sich für das GT-Masters 2020 eingeschrieben - WRT erstmals am Start - Alle Rennen live bei Sport1

BMW M4 GT3 (2022) tritt Nachfolge des M6 GT3 an

BMW wird ab 2022 mit dem M4 GT3 den Nachfolger des M6 GT3 auf den Markt bringen - Der neue Wurf muss sitzen, denn ein großer Erfolg ist der M6 bisher nicht

Patric Niederhauser wird offizieller Audi-Pilot

Der Schweizer, der in der abgelaufenen Saison mit einem Audi R8 LMS GT3 den Titel im ADAC GT Masters geholt hat, wurde gemeinsam mit dem Italiener Mirko Bortolotti für die Saison 2020 zum offiziellen Werkspiloten des Herstellers aus Ingolstadt befördert.

Hockenheim komplettiert GT-Masters-Kalender 2020

Die GT-Masters-Saison 2020 umfasst sieben Rennwochenenden, wobei nun auch das bislang noch offene feststeht

FIA-Fahrereinstufungen 2020: Gute Nachrichten für mehrere Deutsche

Die FIA hat die Fahrereinstufungen für 2020 veröffentlicht: Eine Reihe deutscher Fahrer wurde herabgestuft - Zahlreiche Änderungen für aktuelle WEC-Piloten

GT3-Philosophie: Stehen sich japanische Hersteller selbst im Weg?

Honda verfolgt in der GT3-Kategorie eine spezielle Philosophie, die es ihnen in Europa schwer macht - Warum sich die Japaner so schwer tun

Neuer Partner und neuer Teamname für HTP Motorsport

HTP Motorsport weitet die Zusammenarbeit mit einem Rennstall aus den USA auf Europa aus und verstärkt die Teamleitung mit Christian Hohenadel

Ferrari präsentiert Update des 488 GT3 für die Saison 2020

Ferrari hat das Update des 488 GT3 für die Saison 2020 vorgestellt - An dem GT3-Renner wurden verschiedene Verbesserungen vorgenommen

Niederhauser mit schönem Saisonabschluss

Patric Niederhauser, der sich bereits in Hockenheim den Titel im ADAC GT Masters gesichert hatte, holte zusammen mit dem Südafrikaner Kelvin van der Linde beim Saisonfinale auf dem Sachsenring noch einmal einen Sieg.

GT-Masters Sachsenring 2019: Niederhauser/van der Linde mit Finalsieg

Das Audi-Duo Niederhauser/van der Linde gewinnt das Sonntagsrennen des GT-Masters auf dem Sachsenring: HCB-Rutronik sichert sich damit den Teamtitel

GT-Masters-Kalender 2020: Sieben Rennwochenenden in vier Ländern

Der Rennkalender des GT-Masters 2020 wurde verkündet: Sieben Veranstaltungen in Deutschland, Tschechien, Österreich und den Niederlanden

GT-Masters Sachsenring 2019: Van der Linde holt Pole am Sonntag

Kelvin van der Linde ist im zweiten Qualifying am Sachsenring klar der Schnellste und verschafft HCB-Rutronik im Kampf um den Teamtitel eine gute Ausgangsposition

GT-Masters Sachsenring 2019: Dontje/Götz holen ersten Saisonsieg

Indy Dontje und Maximilian Götz waren beim vorletzten Saisonrennen der GT-Masters Sachsenring nicht zu schlagen - Erster Saisonsieg für Mercedes-AMG

GT-Masters Sachsenring 2019: Erste Pole für Indy Dontje

Der Niederländer Indy Dontje sicherte den ersten Startplatz für das Samstagsrennen des GT-Masters auf dem Sachsenring

GT-Masters Sachsenring 2019: Bortolotti Schnellster im Nassen

Während Mirko Bortolotti im Lamborghini im verregneten zweiten Training als Schnellster glänzte, ging die Tagesbestmarke an Thomas Preining im Porsche

GT-Masters Sachsenring: Preining mit erster Bestzeit beim Finalwochenende

Der Österreicher Thomas Preining ist Schnellster im ersten Freien Training des GT-Masters auf dem Sachsenring: Vier Marken in den Top 5 vertreten

GT-Masters-Finale: Diese Titelentscheidungen sind noch offen

Die Fahrerwertung mag entschieden sein, doch beim GT-Masters-Finale auf dem Sachsenring stehen trotzdem noch Entscheidungen auf dem Programm

Mit gelb-grüner Fanpower zum GT-Masters-Saisonfinale am Sachsenring

Alles auf Angriff: Die MANN-FILTER Mambas gehen am letzten Rennwochenende der GT-Masters-Saison 2019 auf Jagd nach den Podiumsplätzen

Patric Niederhauser neuer Champion im ADAC GT Masters!

Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Kelvin van der Linde sicherte sich der Schweizer am vergangenen Wochenende bei der vorletzten Station in Hockenheim mit einem Sieg in Rennen 2 vorzeitig den deutschen GT-Titel.

GT-Masters Hockenheim 2019: Niederhauser/van der Linde sind Meister

Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde setzen sich mit einem souveränen Sieg im Sonntagsrennen auf dem Hockenheimring die GT-Masters-Krone auf

GT-Masters Hockenheim 2019: Tabellenführer am Sonntag auf Pole

Kelvin van der Linde fährt Bestzeit im zweiten Qualifying und untermauert seine Titelambitionen - Pole-Entscheidung in letzter Sekunde

GT-Masters Hockenheim 2019: Lambo-Sieg und Startcrash

Lamborghini-Duo siegt im Samstagsrennen des GT-Masters - Zeitstrafe gegen Tabellenführer - Heftiger Startunfall geht glimpflich aus

Nürburgring-Sieger im GT-Masters nachträglich disqualifiziert

Neue Sieger im zweiten Rennen des GT-Masters auf dem Nürburgring: Lamborghini von Ineichen/Perera disqualifiziert - Bernhard/Bachler siegen unter Vorbehalt

GT-Masters Hockenheim 2019: Pole-Premiere für Dennis Marschall

Dennis Marschall holt die verpasste Nürburgring-Pole nach: In seinem Audi R8 LMS startet er erstmals von der Pole-Position im GT-Masters