GT-Masters 2017: Mies/de Phillippi treten zur Titelverteidigung an

Land Motorsport bringt auch in der GT-Masters-Saison 2017 einen Audi R8 LMS für die Vorjahreschampions Christopher Mies und Connor de Phillippi an den Start.

Das deutsch-amerikanische Duo fährt erstmals mit der Startnummer 1.

Das Ziel für das 2. Jahr in der Meisterschaft ist klar: An die Erfolge aus der Premierensaison anknüpfen. Im GT-Masters 2016 erzielten Mies/de Phillippi auf Anhieb 1 Laufsieg und 6 weitere Podestplätze sowie den Gesamtsieg und für de Phillippi auch den Rookie-Titel.

"Ich will wieder um den Titel kämpfen", sagt Mies stellvertretend für seine Mannschaft. "Es ist toll, dass ich die Zusammenarbeit mit Land Motorsport fortsetzen kann. Der Rennstall gehört zu den besten im GT-Sport."

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien GT-Masters
Fahrer Christopher Mies , Connor de Phillippi
Teams Land Motorsport
Artikelsorte News
Tags gt-masters, startnummer, titel, titelverteidigung