GT Open News

Zwei Titel für Emil Frey Racing
Meister mit brennendem Auto!
Emil Frey Racing in Silverstone unschlagbar
Doppelsieg für Emil Frey Racing bei der Rückkehr ins GT Open!
Emil Frey Racing mit Lamborghini im International GT Open

La structure suisse a conclu sa saison en GT Open avec le titre pilotes pour Giacomo Altoè et Albert Costa, mais aussi la victoire au championnat par équipe, à l’issue de la finale de Monza.

Die erste Saison der GT Cup Open wurde in einem selten gesehenen Drama entschieden: Zwei Plattfüße in letzter Runde, Meisterauto in Flammen

Der Schweizer Rennstall zeigte sich in Silverstone beim International GT Open in absolut dominierender Form: Zwei Mal komplette Frontrow sowie zwei Siege und jeweils ein zweiter und ein dritter Platz lautete die Bilanz nach den beiden Rennen. Sowohl in der Fahrer- als auch in der Teamwertung liegt man bei noch zwei ausstehenden Veranstaltungen in Führung.

Das Schweizer Team erlebte am vergangenen Wochenende in Le Castellet mit Siegen in beiden Auftaktrennen eine erfolgreiche Rückkehr ins GT Open und ein starkes Debüt mit dem Lamborghini Huracan GT3.

Nachdem der Schweizer Rennstall bereits zuvor die Zusammenarbeit mit Lamborghini verkündet hatte, konnte man nun die Rückkehr ins International GT Open und die Fahrerpaarungen bekanntgeben.

Unsere neue App!
Jetzt downloaden

Die App von Motorsport.com liefert dir alle Informationen über Deine Lieblingsrennserien. Und sie bietet dir direkten Zugang zu unseren besten Inhalten sowie Ergebnissen, Features und Statistiken.