DTM
10 Juli
-
12 Juli
Nächster Event in
36 Tagen
R
Spa
01 Aug.
-
02 Aug.
Nächster Event in
58 Tagen
Superbike-WM
28 Aug.
-
30 Aug.
Nächster Event in
85 Tagen
R
04 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
92 Tagen
WEC
13 Aug.
-
15 Aug.
Nächster Event in
70 Tagen
R
8h Bahrain
19 Nov.
-
21 Nov.
Nächster Event in
168 Tagen
Rallycross-WM
18 Sept.
-
20 Sept.
Nächster Event in
106 Tagen
02 Okt.
-
04 Okt.
Nächster Event in
120 Tagen
Moto2
R
Brünn
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
64 Tagen
R
Spielberg
14 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
71 Tagen
Moto3
R
Brünn
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
64 Tagen
R
Spielberg
14 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
71 Tagen
E-Sport
31 Mai
-
31 Mai
Event beendet
13 Juni
-
14 Juni
Nächster Event in
9 Tagen
Rallye-WM
R
Neuseeland
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
91 Tagen
R
Türkei
24 Sept.
-
27 Sept.
Nächster Event in
112 Tagen
NASCAR Cup
31 Mai
-
31 Mai
Event beendet
R
Atlanta
07 Juni
-
07 Juni
Rennen in
3 Tagen
Formel 1
02 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
28 Tagen
R
Spielberg 2
09 Juli
-
12 Juli
Nächster Event in
35 Tagen
Formel 2
R
Spielberg 1
03 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
29 Tagen
R
Spielberg 2
10 Juli
-
12 Juli
Nächster Event in
36 Tagen
Formel 3
R
Spielberg 1
03 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
29 Tagen
R
Spielberg 2
10 Juli
-
12 Juli
Nächster Event in
36 Tagen
IndyCar
06 Juni
-
06 Juni
Nächster Event in
2 Tagen
R
Indianapolis-GP 1
02 Juli
-
04 Juli
Nächster Event in
28 Tagen
24h Le Mans
12 Sept.
-
20 Sept.
Nächster Event in
100 Tagen
ELMS
R
4h Le Castellet
17 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
43 Tagen
R
4h Spa
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
64 Tagen
MotoGP
06 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
63 Tagen
13 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
70 Tagen
WTCR
11 Sept.
-
13 Sept.
Nächster Event in
99 Tagen
24 Sept.
-
26 Sept.
Nächster Event in
112 Tagen
Details anzeigen:
24 Stunden von Spa verschoben
Fontana: GT World Challenge Asia
R-Motorsport mit Stars in Bathurst
Frey und die Iron Dames in Abu Dhabi
Niederhauser offizieller Audi-Pilot

Der Langstrecken-Klassiker in Spa-Francorchamps wird nicht am plangemäßen Termin stattfinden - Ein neues Datum für das GT-Rennen im Herbst wird gesucht

03.02.2020

Nachdem er 2019 den Titel in der GT4-Klasse der China GT Championship holen konnte, nimmt der Tessiner nun mit einem Mercedes-AMG GT3 die asiatische GT World Challenge in Angriff und hat daneben den GT3-Titel in der chinesischen Meisterschaft im Auge.

Das Schweizer Team wird im Rahmen der Eröffnung der Intercontinental Challenge bei den 12 Stunden Bathurst vom 31. Januar bis 2. Februar einen Aston Martin Vantage GT3 mit den Piloten Scott Dixon, Rick Kelly und Jake Dennis einsetzen.

Die Schweizerin und ihre Kolleginnen Manuela Gostner und Michelle Gatting sowie Deborah Mayer, die Initiatorin des Projekts "Iron Dames", werden am 14. Dezember in Abu Dhabi mit einem Ferrari 488 GTE beim Gulf 12 an den Start gehen.

Der Schweizer, der in der abgelaufenen Saison mit einem Audi R8 LMS GT3 den Titel im ADAC GT Masters geholt hat, wurde gemeinsam mit dem Italiener Mirko Bortolotti für die Saison 2020 zum offiziellen Werkspiloten des Herstellers aus Ingolstadt befördert.

GT-Weltcup Macau 2019: Mercedes-Sieg durch Raffaele Marciello

Mercedes-Pilot Raffaele Marciello hält die beiden Rowe-Porsche im Schach und gewinnt erstmals den GT-Weltcup in Macau: Kleinholz beim zweiten Porsche-Team

GT-Weltcup Macau: Sieg und Drama für Mercedes im Qualifikations-Rennen

Raffaele Marciello gewinnt das Qualifikations-Rennen des GT-Weltcup Macau vor den beiden Rowe-Porsche - Maro Engel räumt Markenkollege Edoardo Mortara ab

GT-Weltcup Macau: Raffaele Marciello schnappt sich die Pole

Raffaele Marciello hat sich in seinem Mercedes die Pole-Position für den GT-Weltcup in Macau gesichert - Der Italiener fuhr die Bestzeit in letzter Sekunde

GT-Weltcup in Macau mit Mortara, Imperatori und Marciello

Edoardo Mortara, Alexandre Imperatori und Raffaele Marciello sind die Schweizer Vertreter beim GT World Cup in Macao im November.

Alex Fontana: Sieg und Titel in China!

Mit einem Sieg in Shanghai gewann der Tessiner am vergangenen Wochenenden am Steuer eines Mercedes-AMG GT4 von Phantom Pro Racing den GT4-Titel in der chinesischen GT-Meisterschaft.

Niederhauser und Lenz vertreten bei den FIA Motorsport Games das Team Switzerland im GT Cup

Patric Niederhauser und Christoph Lenz bilden die Schweizer Crew für den GT Cup bei den FIA Motorsport Games, die vom 1. bis 3. November in Vallelunga stattfinden. Weitere Schweizer Vertreter sind Jörg Schori (Touring Car), Yves Meyer (Drift) und Fredy Eugster (Digital).

Alex Fontana: Sieg und Tabellenführung in der China GT

Zwei Rennen vor Saisonende hat der Schweizer mit einem Sieg und einem sechsten Platz in Tianjin erneut die Tabellenführung in der GT4-Klasse der China GT übernommen. Ein Problem beim Boxenstopp verhinderte im zweiten Rennen einen erneuten Podestplatz.

Alex Fontana siegt in der chinesischen GT-Meisterschaft

Der Tessiner konnte beim zweiten Lauf zur chinesischen GT-Meisterschaft am Steuer eines Mercedes-AMG GT4 von Phantom Pro Racing Rennen zwei gewinnen.

Kessel Racing: ELMS 2019 erstmals mit einem rein weiblichen Fahrertrio

Das Team von Ronnie Kessel hat angekündigt, dass es mit seinen Ferrari 488 sowohl in der Ferrari Challenge, im GT Sports Club sowie in der European Le Mans Series an den Start gehen wird, wobei man in der ELMS auf das komplett weibliche Fahrertrio Rahel Frey, Manuela Gostner und Michelle Gatting setzt.

12 Stunden von Bathurst: R-Motorsport schrammt am Sieg vorbei

Das Team R-Motorsport stand am vergangenen Wochenende knapp davor, das legendäre Rennen am Mount Panorama zu gewinnen, doch der Aston Martin des Schweizer Teams verlor den Sieg in den letzten Minuten.

Jacques Villeneuve: Italienische GT-Serie im Ferrari mit der Startnummer 27

In einem Ferrari mit der legendären Startnummer 27 wird Jacques Villeneuve die italienische GT-Meisterschaft bestreiten: Rennstarts Priorität vor Formel-1-TV-Job

Video: Zum Abschied von Charly Lamm
Mit Video!

Video: Zum Abschied von Charly Lamm

Einer der erfolgreichsten Teammanager verlässt den Kommandostand: BMW dankt dem langjährigen Schnitzer-Teamchef Charly Lamm mit einem emotionalen Video

Christopher Mies schreibt Geschichte: Unter zwei Minuten in Bathurst!

Christopher Mies ist der erste Fahrer in der Geschichte, der den Mount Panorama Circuit in einer offiziellen Session in unter zwei Minuten bewältigt

McLaren 720S GT3 debütiert bei den 12 Stunden von Abu Dhabi

Der neue McLaren 720S GT3 steht kurz vor seinem Renndebüt - Weitere Testfahrten im Nahen Osten geplant - Rechtsstreit mit früherem Entwicklungspartner beendet

BMW-Pilot Augusto Farfus gewinnt GT-Rennen in Macau

Nervenstarke Leistung sichert Augsto Farfus im BMW M6 GT3 ersten GT-Sieg in Macau – Mercedes-Piloten Maro Engel und Edoardo Mortara auf dem Podium

Charly Lamm kann Macau-Sieg "kaum in Worte fassen"

Der langjährige Schnitzer-Teamchef Charly Lamm ist begeistert vom Triumph seines Fahrers Augusto Farfus im Qualifyingrennen zum GT-Weltcup 2018 in Macau

GT-Weltcup Macau 2018: Farfus gewinnt Qualifyingrennen für BMW

Augusto Farfus hat beim Abschied von Schnitzer-Teamchef Charly Lamm das Qualifyingrennen zum GT-Weltcup 2018 in Macau für BMW gewonnen

GT-Weltcup Macau: Last-Minute-Pole für Mercedes

Mit einer hervorragenden Schlussrunde im Qualifying zum GT-Weltcup 2018 in Macau sicherte Raffaele Marciello für Mercedes die Pole-Position

Vorschau: GT-Weltcup in Macau 2018 mit zwölf deutschen Autos

15 Fahrzeuge von fünf Marken kämpfen in Macau um den Titel im vierten GT-Weltcup, darunter sind auch die deutschen Hersteller Audi, BMW, Mercedes und Porsche

Lamborghini Huracan GT3 Evo 2019 präsentiert

Lamborghini zündet die Evolutionsstufe beim Huracan: Der GT3 Evo kommt mit deutlich verschärften Konturen daher - Debüt bei den 24h von Daytona 2019

Unsere neue App!
Jetzt downloaden

Die App von Motorsport.com liefert dir alle Informationen über Deine Lieblingsrennserien. Und sie bietet dir direkten Zugang zu unseren besten Inhalten sowie Ergebnissen, Features und Statistiken.