Alle Infos rund um das 100. Indy 500

Am Montagabend beginnt die Trainingswoche zur Jubiläumsausgabe: Hier der Zeitplan, die Meldeliste und das aktuelle Qualifikationsprozedere zum 100. Indy 500.

Es kann losgehen: 33 Piloten werden am Sonntag, den 29. Mai 2016, das 100. Indy 500 in Angriff nehmen.

In der kommenden Woche stehen dazu die groß angelegten Trainingssitzungen an: Vom heutigen Montagabend an gibt es fünf Trainingstage, die am kommenden Wochenende dann in der Qualifikation münden.

Das zweitägige Qualifying-Prozedere selbst beginnt dieses Mal am Samstag, den 21. Mai gleich mit dem Bump-Day. An diesem Tag wird ausgefahren, welche 33 Piloten sich für das Rennen qualifizieren.

Fotostrecke: Alle Vollzeit- und Teilzeitstarter der IndyCar-Saison 2016

Da es derzeit 34 (wahrscheinliche) Meldungen gibt, wird es am Samstagabend also zumindest einen kleinen Bump-Day geben, da minimum ein Team vorzeitig nach Hause fahren muss.

Ebenfalls am Samstag wird darüber entschieden, welche neun Piloten sich eine Chance auf die prestigeträchtige Indy-Pole sichern.

Denn die endügltigen Startpositionen werden erst am Sonntag ausgefahren. Dies geschieht wieder in drei Gruppen und dann jeweils nach den am Samstag erzielten Bump-Day-Zeiten.

Erst P22 bis P33, dann P10 bis P21 und am Ende schließlich das Pole-Shootout der Fast 9.

Jeder Qualifikationsversuch am Samstag und am Sonntag geht dabei (wie immer) über vier fliegende Runden im Einzelzeitfahren.

Der Zeitplan zum 100. Indy 500:

Tag Datum Uhrzeit (in MESZ) Art
Montag 16.05. 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr Rookie-/Refreshertraining
Montag 16.05. 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr Erstes Freies Training
Dienstag 17.05. 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr Zweites Freies Training
Mittwoch 18.05. 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr Drittes Freies Training
Donnerstag

19.05.

18:00 Uhr bis 24:00 Uhr Viertes Freies Training
Freitag 20.05. 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr Füntes Freies Training
Samstag 21.05. 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Quali-Training
Samstag 21.05. 17:00 Uhr bis 22:50 Uhr Vor-Qualifikation (Bump Day)
Sonntag 22.05. 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr Training P22 bis P33
Sonntag 22.05. 18:45 Uhr bis 19:15 Uhr Training P10 bis P21
Sonntag 22.05. 19:30 Uhr bis 20:00 Uhr Training P1-P9 (Fast 9)
Sonntag 22.05. 20:45 Uhr bis 22:45 Uhr Qualifikation P10 bis P33
Sonntag 22.05. 23:00 Uhr bis 23:45 Uhr Qualifikation P1 bis P9 (Fast 9)
Montag 23.05. 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr Sechstes Freies Training
Freitag 27.05. 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Abschlusstraining (Carb-Day)
Sonntag 29.05. ab 18:00 Uhr 100. Indy 500

Die Meldeliste zum 100. Indy 500:

# Name Team Motor
2 Juan Pablo Montoya Penske Chevrolet
3 Helio Castroneves Penske Chevrolet
4 Buddy Lazier Lazier Chevrolet
5 James Hinchcliffe Schmidt Honda
6 J.R. Hildebrand Carpenter Chevrolet
7 Mikhail Aleshin Schmidt Honda
8 Max Chilton Ganassi Chevrolet
9 Scott Dixon Ganassi Chevrolet
10 Tony Kanaan Ganassi Chevrolet
11 Sebastien Bourdais KV Chevrolet
12 Will Power Penske Chevrolet
14 Takuma Sato Foyt Honda
15 Graham Rahal Rahal Honda
16 Spencer Pigot Rahal Honda
18 Conor Daly Coyne Honda
19 Gabby Chavez Coyne Honda
20 Ed Carpenter Carpenter Chevrolet
21 Josef Newgarden Carpenter Chevrolet
22 Simon Pagenaud Penske Chevrolet
24 Sage Karam Dreyer/Reinbold Chevrolet
25 Stefan Wilson KV Chevrolet
26 Carlos Munoz Andretti Honda
27 Marco Andretti Andretti Honda
28 Ryan Hunter-Reay Andretti Honda
29 Townsend Bell Andretti Honda
35 Alex Tagliani Foyt Honda
41 Jack Hawksworth Foyt Honda
42 Charlie Kimball Ganassi Chevrolet
61 Matthew Brabham Murray Chevrolet
63 Pippa Mann Coyne Honda
77 Oriol Servia Schmidt Honda
88 Bryan Clauson Byrd Honda
98 Alexander Rossi Andretti Honda

 

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien IndyCar
Veranstaltung Indy 500
Rennstrecke Indianapolis Motor Speedway
Fahrer Takuma Sato , Juan Pablo Montoya , Helio Castroneves , Alex Tagliani , Scott Dixon , Tony Kanaan , Graham Rahal , Ryan Hunter-Reay , Sébastien Bourdais , Marco Andretti , Will Power , Simon Pagenaud , James Hinchcliffe , Ed Carpenter
Teams Team Penske , Chip Ganassi Racing , Andretti Autosport , KV Racing Technology , A.J. Foyt Racing , Rahal Letterman Lanigan Racing , Schmidt Peterson Motorsports , Dale Coyne Racing
Artikelsorte News