IndyCar
06 Juni
-
06 Juni
R
Indianapolis-GP 1
02 Juli
-
04 Juli
Nächster Event in
25 Tagen
R
Elkhart Lake
10 Juli
-
12 Juli
Nächster Event in
33 Tagen
R
Newton
16 Juli
-
18 Juli
Nächster Event in
39 Tagen
R
Mid-Ohio
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
61 Tagen
21 Aug.
-
23 Aug.
Nächster Event in
75 Tagen
R
St. Louis
28 Aug.
-
30 Aug.
Nächster Event in
82 Tagen
R
Portland
11 Sept.
-
13 Sept.
Nächster Event in
96 Tagen
R
Laguna Seca
18 Sept.
-
20 Sept.
Nächster Event in
103 Tagen
R
Indianapolis-GP 2
03 Okt.
-
03 Okt.
Nächster Event in
118 Tagen
Details anzeigen:

Formel-1-Pilot Kevin Magnussen würde später gern IndyCar fahren

geteilte inhalte
kommentare
Formel-1-Pilot Kevin Magnussen würde später gern IndyCar fahren
Autor:
16.04.2020, 07:42

Nach seiner Karriere in der Formel 1 liebäugelt Kevin Magnussen mit einem Einstieg in die IndyCar-Serie - "Etwas, für das ich mich schon immer interessiert habe"

Seit 2014 geht Kevin Magnussen in der Formel 1 an den Start, seit 2017 fährt er für das US-amerikanische Haas-Team. Damit eifert der Däne seinem Vater Jan Magnussen nach, der von 1995 bis 1998 in der Königsklasse antrat. Nach seiner Formel-1-Karriere war er in Tourenwagen- und Sportwagenrennen erfolgreich.

Genau das kann sich auch sein Sohn gut vorstellen. Wie er dem 'Racer' verriet, würde er irgendwann gerne die Chance bekommen, in die IndyCar-Serie einzusteigen. Tatsächlich war es 2015 schon fast so weit, doch dann musste Magnussen, damals McLaren-Testfahrer, für den verletzten Fernando Alonso beim Saisonstart einspringen.

"Ich habe schon immer eine Leidenschaft für IndyCar gehabt", sagt der 27-Jährige. "Ich hatte schon immer eine Leidenschaft für alle Rennserien, aber sicher ist IndyCar etwas, für das ich mich schon immer interessiert habe, seit mein Vater damit gefahren ist." Jan Magnussen fuhr 1996 und 1999 in der damaligen CART-Serie.

Sie ging einige Jahre später in die heutige IndyCar-Serie über, von der der junge Magnussen in den höchsten Tönen schwärmt: "Ich finde die Serie sehr cool, und ich finde die Strecken, auf denen sie gefahren wird, unglaublich. Ich würde sicher gerne einmal daran teilnehmen. Hoffentlich bekomme ich eine Chance. Das ist ein Ja!"

Mit Bildmaterial von LAT.

Nächster Artikel
Die IndyCar-Woche: Die Coronakrise und ihre aktuellen Auswirkungen

Vorheriger Artikel

Die IndyCar-Woche: Die Coronakrise und ihre aktuellen Auswirkungen

Nächster Artikel

Ex-IndyCar-Fahrer Bob Lazier stirbt an den Folgen von COVID-19

Ex-IndyCar-Fahrer Bob Lazier stirbt an den Folgen von COVID-19
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie IndyCar
Autor Juliane Ziegengeist