Helio Castroneves: "Ich möchte nicht der alte Sack sein"

geteilte inhalte
kommentare
Helio Castroneves:
Autor: André Wiegold
21.10.2016, 16:23

Helio Castroneves gehört mit seinen 41 Jahren zu den Routiniers in der IndyCar-Serie. An einen Rücktritt denkt der Brasilianer aber noch lange nicht. In der kommenden Saison will er sogar wieder das Indy 500 gewinnen.

Helio Castroneves, Team Penske, Chevrolet
Helio Castroneves, Team Penske, Chevrolet
Helio Castroneves, Team Penske, Chevrolet
Helio Castroneves, Team Penske, Chevrolet
Helio Castroneves, Team Penske, Chevrolet
Helio Castroneves, Team Penske, Chevrolet
Helio Castroneves, Team Penske, Chevrolet
Helio Castroneves, Team Penske, Chevrolet
Helio Castroneves, Team Penske, Chevrolet
Helio Castroneves, Team Penske, Chevrolet

"Ich freue mich auf das kommende Jahr. Penske wird sicher wieder sehr stark sein. Wir haben eine gute Basis und im Jahr 2016 viel dazu gelernt. Ich konzentriere mich auf den Indy-500-Sieg. Zudem möchte ich die Meisterschaft gewinnen", sagte Castroneves gegenüber Motorsport.com.

Mit einem weiteren Sieg auf dem Indianapolis Motor Speedway würde der Brasilianer zusammen mit A.J. Foyt, Al Unser und Rick Mears den Rekord für die meisten Indy-500-Siege halten.

Der Grund warum sich er noch lange nicht aus dem Motorsport zurückziehen möchte, ist ein ganz einfacher: "Ich liebe das, was ich mache. Ich habe zudem bewiesen, dass ich schnell bin."

"Wenn der Zeitpunkt kommt, um aufzuhören, werde ich es merken. Da bin ich mir sicher. Obwohl ich den Rennsport liebe, möchte ich nicht der alte Sack sein, der nur auf der Strecke ist, weil er es so sehr mag."

"Ich möchte die eine und nicht irgendeine Nummer sein. Deshalb weiß ich, wann es Zeit ist  aufzuhören."

"Ich glaube zudem, dass ich es merken werde, bevor meine Rundenzeiten es zeigen", fügte er hinzu. "Ich werde immer noch wütend, wenn ich aus dem Rennwagen steigen muss. Ich finde immer Gründe, um weiterzufahren."

Beim Test in Phoenix ist der ehemalige Indy-500-Sieger 320 Runden gefahren. "Ich kann euch sagen, das war ein hervorragendes Fitnesstraining." 

Bildergalerie: Alle Fotos von Helio Castroneves

"Irgendwann wird der Tag kommen, an dem ich kein Rennen oder keinen Test bestreiten will. Das wird es dann gewesen sein. An diesem Punkt bin ich jedoch noch lange nicht angelangt."

Informationen und Gespräch von David Malsher

Nächster IndyCar Artikel
Der IndyCar-Plan für besseres Oval-Racing 2017

Previous article

Der IndyCar-Plan für besseres Oval-Racing 2017

Next article

IndyCar 2017: Takuma Sato wechselt zu Andretti Autosport

IndyCar 2017: Takuma Sato wechselt zu Andretti Autosport
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie IndyCar
Fahrer Helio Castroneves
Teams Team Penske
Autor André Wiegold
Artikelsorte News