DTM
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächster Event in
2 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
58 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
R
8h Bahrain
12 Dez.
-
14 Dez.
Nächster Event in
22 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
IndyCar
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 3
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
R
Abu Dhabi
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
8 Tagen
Formel 1
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
1. Training in
10 Tagen
WTCR
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
R
Sepang
13 Dez.
-
15 Dez.
Nächster Event in
23 Tagen
Details anzeigen:
Alex Kalinauckas
Autor

Alex Kalinauckas

Aktuelle News über Alex Kalinauckas

Raster
Liste

Wie Qualifying-Extrapunkte die Formel E aufmischen könnten

Die Formel E wird im Jahr 2019/20 jeweils einen Extrapunkt für die Fahrer vergeben, die im Qualifying in ihrer Gruppe am schnellsten sind

Wie Porsche die Formel-E-Last auf mehrere Schultern verteilt

Anstatt auf nur einen Teamchef zu setzen, wird Porsche in der Formel E auf ein breites Management an der Spitze des Teams vertrauen

Vergne mit siebtem Sinn: Er fragte für Techeetah bei da Costa an!

Jean-Eric Vergne hat bei Antonio Felix da Costa angefragt, weil das Gefühl hatte, dass Andre Lotterer Techeetah für Porsche verlassen wird

Formel-E-Team von Mercedes: Neue Rolle für Gary Paffett

Neben seiner Rolle als Test- und Entwicklungsfahrer soll Gary Paffett im Formel-E-Team von Mercedes als Bindeglied zwischen Fahrern und Ingenieuren fungieren

Neues Team in der Formel 1: Pascal Wehrlein wäre "offen für alles"

Adrian Campos und Salvatore Gandolfo erwägen einen Formel-1-Einstieg ab der Saison 2021 - Pascal Wehrlein wird mit den Interessenten in Kontakt gebracht

Formel E: Rennen in Brasilien und Japan ganz oben auf der Liste

Die Formel E will weitere Märkte auf der Welt erschließen - Rennen in Brasilien und Japan stehen bei der Elektroserie ganz oben auf der Liste

Formel E: Kehren mit dem Gen3-Auto Boxenstopps zurück?

Das schnelle Laden der Elektrorenner könnte in der dritten Generation der Formel E ein wichtiges Schlüsselelement werden - kehren die Boxenstopps zurück?

"Konstant inkonstant": Mahindra trennt sich von Einsatzteam

Mahindra reagiert auf die enttäuschende Formel-E-Saison 2018/19 und trennt sich von Campos - Die Inder setzen nun vermehrt auf Eigenregie

Formel-E-Test Valencia: Maximilian Günther mit neuem Streckenrekord

Maximilian Günther hat die Testfahrten der Formel E in Valencia als Schnellster abgeschlossen - Sebastian Buemi gewinnt das zweite Testrennen

Testfahrten Valencia: Formel E beschließt zweites Testrennen

Am Freitag wird die Formel E noch einmal ein zweites Testrennen abhalten, um die notwendigen Systemveränderungen noch einmal zu überprüfen

Formel-E-Test Valencia: Warum die Rundenzeiten deutlich schneller sind

Fast eineinhalb Sekunden schneller sind die Formel-E-Boliden bei den Testfahrten in Valencia: Das hat mit einer neuen Schikane zu tun, die ein Vorgeschmack sein soll

Formel-E-Testfahrten Valencia: Probleme bei Mercedes und Porsche

Das Formel-E-Feld präsentierte sich am ersten Testtag dicht zusammen - Bestzeit für Sam Bird, Mercedes und Porsche mit technischen Problemen

Susie Wolff erklärt: Warum Venturi mit Mercedes zusammenarbeitet

Venturi startet in der Formel-E-Saison 2019/20 als Mercedes-Kundenteam: Teamchefin Susie Wolff erklärt, wie es dazu kam und was man sich davon verspricht

"Das erwarte ich schon": Vandoorne will Mercedes-Simulatorfahrer bleiben

Stoffel Vandoorne wird in der kommenden Formel-E-Saison 2019/20 für das neue Mercedes-Team an den Start gehen - Auch seine F1-Simulatorarbeit will er fortsetzen

Formel-E-Kalender 2019/20: Hongkong raus, Marrakesch rein

Der neue Formel-E-Kalender beinhaltet einige Änderungen: Hongkong wird für ein Jahr gestrichen, Marrakesch rückt nach - Berlin-Rennen findet Sonntag statt

Formel E 2019/20: Venturi wird Kundenteam von Mercedes

Venturi wird in der neuen Formel-E-Saison Kunde von Neueinsteiger Mercedes: Bei den Fahrern setzt man mit Felipe Massa und Edoardo Mortara aus Konstanz

Mercedes-Duo Vandoorne & de Vries: Formel-1-Chance nicht unmöglich

Die beiden Mercedes-Formel-E-Fahrer werden auch für das Formel-1-Team unter anderem im Simulator arbeiten - Formel-1-Chance für beide nicht unmöglich

Antonio Felix da Costa: Warum die Zeit für einen Wechsel reif war

Antonio Felix da Costa wechselt nach sechs Jahren bei BMW in der Formel E zu DS Techeetah und weiß, auf welche Herausforderung er sich dabei einlässt

Offiziell: Formel E fährt 2019/20 in Jakarta

Die Formel E hat indonesische Hauptstadt Jakarta in ihren Rennkalender für die Saison 2019/2020 aufgenommen - Endgültiger Kalender Anfang Oktober erwartet

Müller fährt Formel E 2019/20 für Dragon

Der Schweizer Nico Müller, der den DTM-Titel 2019 knapp verpasst hat, startet künftig als Teamkollege von Brendon Hartley in der Elektrorennserie Formel E

Techeetah hat prominenten Ersatz für Andre Lotterer gefunden

Techeetah hat einen Ersatzmann für Andre Lotterer gefunden - Antonio Felix da Costa wird neben Jean-Eric Vergne für das Team starten

Toto Wolff: "Habe nicht an die Formel E geglaubt!"

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hat anfangs nicht an den Erfolg der Formel E geglaubt - Mittlerweile ist er von der Elektroserie überzeugt

Mercedes dämpft Erwartungen: Keine einfache Aufgabe in der Formel E

Mercedes wird in der Formel-E-Saison 2019/20 erstmals in der Elektroserie an den Start gehen - Der Hersteller erwartet beim Debüt keine Dominanz

Formel-E-Debüt: Mercedes setzt auf Vandoorne und de Vries

Für seinen Einstieg in die Formel E hat Mercedes mit Stoffel Vandoorne und Nyck de Vries zwei ehemalige McLaren-Junioren verpflichtet - Auto auf der IAA enthüllt