Alex Kalinauckas
Autor

Alex Kalinauckas

Latest articles by Alex Kalinauckas

Raster
Liste

Williams erklärt: Was mehr Schwarz am Auto mit dem Mindestgewicht zu tun hat

Warum Formel-1-Team Williams in Australien mit modifiziertem Farbdesign angetreten ist und welche Schwachstellen der FW44 mit in die Europa-Saison nimmt

Für mehr Sicherheit: FIA präzisiert Restart-Regeln in Formel 1

Wie der Automobil-Weltverband (FIA) mit einer modifizierten Restart-Regel in der Formel 1 für mehr Sicherheit sorgen will und was künftig nicht mehr möglich ist

Zu wenig Sprit: Albon nach Melbourne-Qualifying disqualifiziert

Alex Albon parkte seinen Williams kurz nach Ende von Q1 - Der Disqualifikation wegen zu wenig Benzin im Tank konnte er nicht mehr entgehen - Rote Flagge Schuld?

"No further Action": Auch Perez kommt ungeschoren davon

Nach Charles Leclerc wird auch Sergio Perez freigesprochen - Er hat bei der Gelben Flagge ausreichend verzögert - Falsches Visier beeinträchtigt in Q3

FIA erinnert Formel-1-Fahrer: Schmuck im Cockpit verboten!

Schmuck hat beim Sport nichts verloren, das gilt auch in der Formel 1 - Deshalb erinnert die FIA die Fahrer daran, sämtliche Accessoires abzulegen

Alex Albon nach Bahrain-GP: Neue Safety-Car-Regel sollte überdacht werden

Alex Albon ist zufrieden mit seinem ersten Formel-1-Rennen als Williams-Fahrer: Dafür hat der Thai-Brite wenig Verständnis für die neuen Safety-Car-Regeln

Williams wieder ganz hinten: Hauptgegner ist Aston Martin

Ernüchterung bei Williams nach dem schwachen Qualifying zum Formel-1-Auftakt 2022 in Bahrain: Wo das Team jetzt steht, was die Baustellen und wer die Gegner sind

FIA erklärt: So funktioniert der VAR in der Formel 1

Die FIA stellt am Rande des Formel-1-Rennwochenendes in Bahrain die Funktionen des neuen VAR vor, der ab sofort "Remote Operations Center" (ROC) genannt wird

Alfa Romeo und Haas zeigen: Ferrari beim Motor wieder Spitze?

Ferrari scheint beim Motor einen guten Sprung gemacht zu haben: Die Fahrer spüren es, und auch die Kundenteams Alfa Romeo und Haas sind plötzlich vorne dabei

FIA führt in der Formel-1-Saison 2022 Laserscans beim Scrutineering ein

Mit Laserscans wird der Automobil-Weltverband FIA künftig die Formel-1-Boliden überprüfen - Nikolas Tombazis nennt die Hintergründe

Überholen in der F1 2022 einfacher? Wolff und Binotto skeptisch

Die Chefs der Formel-1-Teams von Ferrari und Mercedes, Toto Wolff und Mattia Binotto, sind nch nicht überzeugt, dass das Überholen einfacher wird

Sainz und Ferrari: Formel-1-Vertragsgespräche laufen bereits

Warum sich Carlos Sainz und Ferrari noch vor Beginn der Formel-1-Saison 2022 über eine vorzeitige Vertragsverlängerung unterhalten und was der Stand der Dinge ist

Ricciardo: 2022er-Formel-1-Autos könnten Überholmanöver spektakulärer machen

Daniel Ricciardo spricht über die neuen Formel-1-Fahrzeuggeneration und über die Vertragsverlängerung seines McLaren-Teamkollegen Lando Norris

Neuer Williams fährt: Aber warum die "Fake"-Präsentation?

Weshalb Williams erst das Farbdesign für die Formel-1-Saison 2022 an einem Showcar gezeigt hat, nur um anschließend mit dem echten FW44 erste Runden zu drehen

Das goldene dritte Jahr: Lando Norris profitiert von Formel-1-Erfahrung!

Erfahrung ist Trumpf: Lando Norris hat in seinem dritten Formel-1-Jahr einen signifikanten Schritt nach vorne gemacht - Es war das goldene dritte Jahr

F1-Ingenieur: Russell liegt irgendwo zwischen Button und Hamilton

Dave Robson von Williams blickt auf George Russells neue Aufgabe bei Mercedes voraus, analysiert, was ihn dort erwarten wird, und zieht interessante Vergleiche

Williams: Punkteausbeute 2021 dank "mutiger Entscheidungen"

Williams-CEO Jost Capito glaubt, dass sein Team in der vergangenen Formel-1-Saison dank "mutiger Entscheidungen" punkten konnte, und skizziert den Weg dorthin

George Russell: "Emotional brutale" F1-Momente haben mich stärker gemacht

George Russell nennt vier Schlüsselmomente der letzten zwei Formel-1-Jahre, die emotional "ziemlich brutal" waren, ihn aber rückblickend vor allem gestärkt haben

Russell erwartet 2022 "intensivstes Jahr meines Lebens" mit Mercedes

Mercedes-Neuzugang George Russell rechnet damit, dass 2022 "das intensivste Jahr meines Lebens" wird, da er erstmals mit einem Formel-1-Topteam arbeitet

Lando Norris: Leute merken jetzt erst, wie stark Carlos Sainz ist

Lando Norris glaubt, dass die starken Ergebnisse von Carlos Sainz bei Ferrari dafür sorgen, dass man auch seine ersten beiden Formel-1-Jahre anders bewerten muss

Williams: Weniger Aerodynamik-Tests kein großes Problem

Williams hat durch seinen Aufstieg in der WM 2022 weniger Entwicklungszeit als Haas und Alfa Romeo zur Verfügung, doch das akzeptiert man laut Dave Robson gerne

Williams: Nicholas Latifi "zu intelligent", um nach Instinkt zu fahren

Weil Nicholas Latifi viele Sachen zu sehr überdenkt, stimmt bei ihm nicht immer die Performance, sagt sein Team - Löst sich das Problem mit stärkerem Auto?

Dave Robson über Nicholas Latifi: Mehr Auf und Ab als erhofft

Auch wenn man sich von Nicholas Latifis zweiter Saison bei Williams mehr versprach, traut Williams ihm, 2022 mit neuem Auto und Teamkollegen durchzustarten

Bottas: Wechsel zu Alfa Romeo mit "gemischten Gefühlen"

Valtteri Bottas' Zeit bei Mercedes ist nach fünf Jahren zu Ende gegangen, der Wechsel zu Alfa Romeo fällt ihm nicht leicht

Verstappen: Flügelschaden hatte keinen Einfluss auf Performance

WM-Leader Max Verstappen zog sich in Katar früh im Rennen einen kleinen Schaden am Frontflügel zu, doch seine Performance habe das nicht entscheidend beeinflusst

Auch in Brasilien "weit weg von der Pace": Was ist los bei Williams?

Auch in Brasilien fährt Williams dem Mittelfeld ziemlich weit hinterher, die Probleme beim Team sind vielschichtig - Bessere Chancen im unbekannten Katar?

Trotz Höhenlage: Williams erwartet keine Probleme beim Mercedes-Motor

Obwohl die Mercedes-Antriebe zuletzt einige Probleme hatten, erwartet Williams in der Höhenlage von Mexiko keine besonderen Schwierigkeiten

Trotz Corona: Ticketverkauf in Austin brummt 2021 wie noch nie!

Seit Monaten ist das Formel-1-Rennen in Austin ausverkauft, sogar neue Tribünen konnten angeschafft werden - Dennoch bestehen Zweifel an der Zukunft

Austin-Boss: Bodenwellen sind kein Problem für Formel-1-Autos

Streckenchef Bobby Epstein glaubt nicht, dass die Formel-1-Autos mit den Bodenwellen Probleme haben werden - Weitere Maßnahmen für 2022

Max Verstappen unzufrieden mit Pirelli-Erklärung: Fans verstehen das nicht

Max Verstappen zeigt sich mit den Erklärungen von Pirelli nach den Reifenplatzern von Baku aus Fan-Sicht nicht zufrieden - Unstimmigkeiten mit Lewis Hamilton?

George Russell: "Liebevolle Strenge" durch Wolff nach Imola-Crash

Mercedes-Junior George Russell erklärt, wie ihm Sportchef Toto Wolff nach dem Formel-1-Unfall mit Valtteri Bottas in Imola ins Gewissen geredet hat

Fernando Alonso über Comeback: "F1 das Beste, was auf dem Tisch lag"

Fernando Alonso hatte diverse Optionen, entschied sich im vergangenen Jahr aber für eine Rückkehr in die Formel 1 - Das waren die Gründe

Zweifel an der Strategie: Warum Norris dennoch profitierte

Lando Norris rast beim Formel-1-Rennen in Imola auf Rang drei, die mutige Strategie nach dem Re-Start zahlte sich aus

Jost Capito holt mit Willy Rampf nächsten VW-Mann zu Williams

Mit einem neuen Technischen Direktor und der zusätzlichen Expertise von Willy Rampf als Berater will Williams-Chef Jost Capito das Team auf Vordermann bringen

Williams 2021: Auto verbessert, aber damit auch verschlechtert

Dave Robson als Performance-Chef von Williams erklärt, warum sein Formel-1-Team mit dem aktuellen FW43B Fortschritte und Rückschritte zugleich gemacht hat

Wieder Probleme zu Saisonbeginn? "Wir haben viel verstanden", sagt Horner

Während Christian Horner einräumt, dass Red Bull 2020 Korrelationsfehler zwischen Simulation und Rennwagen beheben musste, erwartet er für 2021 weniger Probleme

F1-Ingenieur: Aus der Ferne zu arbeiten, ist "phänomenal schwierig"

Wenn Formel-1-Teamchefs und Ingenieure ihre Arbeit künftig vermehrt aus der Ferne erledigen wollen, sieht Williams-Ingenieur Dave Robson einige Fallstricke

Lewis Hamilton augelaugt: "Als wäre ich drei Rennen an einem Tag gefahren"

Auch an Lewis Hamilton ist das Rennchaos nicht spurlos vorrüber gegangen: Für ihn sei der Sieg in Mugello einer der herausforderndsten aller Zeiten gewesen

"Mindestens zwei Stopps": Droht bei Silverstone 2 ein Reifenchaos?

Wie wirken sich die Reifenschäden vom vergangenen Sonntag auf das zweite Silverstone-Rennen aus? Da möchte Pirelli noch weichere Mischungen bringen

Nach F2-Sieg schießt Dan Ticktum gegen Red Bull: "Zweifel waren falsch"

Der Formel-2-Sieg ist laut Dan Ticktum ein Beweis, dass "Zweifel an ihm falsch sind" - Er verweist auf Helmut Marko, der ihn aus dem Red-Bull-Programm gekickt hat

Hamilton froh über Aussprache mit Grosjean: "Wir Fahrer sind vereint"

Lewis Hamilton und Romain Grosjean konnten Missverständnisse in Zusammenhang mit den Rassismus-Protesten ausräumen - Fahrer sind nun in ihrem Bemühen vereint

Norris belohnt sich mit Podium: Fortschritt als Fahrer und Persönlichkeit

Andreas Seidl ist beeindruckt von der Entwicklung, die Lando Norris über den Winter vollzogen hat - Weiteres "Momentum" durch ersten Podestplatz in der Formel 1

Andreas Seidl mahnt: Dürfen zweites McLaren-Podium nicht überbewerten

McLaren-Teamchef Andreas Seidl sieht sich angesichts des Podesterfolges in Spielberg auf dem richtigen Weg, warnt aber davor, jetzt übermütig zu werden

Williams schafft Q2-Hürde knapp nicht: Russell hat "nicht damit gerechnet"

Williams hat Grund zur Hoffnung: George Russell scheitert im Qualifying zum Grand Prix von Österreich nur knapp an Q2 - Deutlicher Schritt vorwärts gelungen

Horner: Kontroversen über DAS und den RP20 werden wieder hochkochen

Wenn die Formel 1 in Spielberg auf die Strecke zurückkehrt, werden die größten Kontroversen aus der Vorsaison neu entfacht, glaubt Christian Horner von Red Bull

Neue Abstandsregeln: F1-Streckenposten müssen umplatziert werden

Auch für die Streckenposten heißt es in Spielberg: Abstand halten - Dank eines Systems aus LED-Flaggen und mehreren Sektoren ist das problemlos möglich

Horner: Red Bull so gut vorbereitet wie seit 2013 nicht mehr

Starke Vorsaison, viel Selbstbewusstsein: Red Bull sieht sich für diese Saison so gut gewappnet wie seit dem letzten Titel nicht mehr- Horner erklärt Upgrade-Planung

Nur ein "rosa Mercedes"? Das sagt Racing-Point-Pilot Sergio Perez

Die Ähnlichkeit des RP20 zum Mercedes W10 ist offensichtlich, doch Sergio Perez verteidigt die Ingenieure von Racing Point und lobt es als "richtige Entscheidung"

Racing Point: "Rosaroter Mercedes" geht nur ohne Egos

Andrew Green, Technikdirektor bei Racing Point, glaubt, dass der eigene Wechsel zum Designkonzept von Mercedes eine der größten Stärken seines Teams aufzeigt

Racing Point hält an Fahrerpaarung Perez/Stroll fest

Das zukünftige Aston-Martin-Team will auch 2021 mit Sergio Perez und Lance Stroll weitermachen - Teamchef Otmar Szafnauer hält die Paarung für gut

Norris über McLaren-Maßnahmen: "Müssen an die Zukunft denken"

Lando Norris kann die von McLaren getroffenen Maßnahmen in der Coronakrise nachvollziehen und hofft, dass nach der Auszeit alles so normal wie möglich läuft

Lando Norris: Weniger Witze und mehr Konzentration in der F1-Saison 2020

Lando Norris will sich in der Formel-1-Saison 2020 mehr auf seine Arbeit bei McLaren fokussieren - In seiner Rookie-Saison habe er "zu viel Spaß" gehabt

Warum Williams nicht ebenfalls eine "Mercedes-Kopie" baut

Racing Point hat es vorgemacht, aber Williams zieht nicht nach: Claire Williams erklärt, warum ihr Team nichts von einer "Mercedes-Kopie" hält

Williams fordert klare Grenze bei Team-Kooperationen

Die Formel 1 müsse "eine Grenze ziehen", fordert Claire Williams - Und bekommt dabei Unterstützung von einem anderen Traditionsteam

Melbourne-Layout: Ricciardo will Umbau, Vettel warnt

Während Daniel Ricciardo ein neues Streckenlayout im Albert Park für 2021 befürworten würde, warnt Sebastian Vettel vor einem Schnellschuss

Formel 1 in Australien trotz Corona: "Eine andere Art der Atmosphäre"

Gemischte Gefühle: Zwar fiebern die Fahrer dem Formel-1-Saisonauftakt entgegen, doch die Auswirkungen des Coronavirus machen auch vor ihnen nicht Halt

Lando Norris: Nicholas Latifi soll nicht so viel jammern ...

Formel-1-Rookie Nicholas Latifi beschwert sich über den verkürzten Wintertest in Barcelona - Dafür kassiert er Kritik von McLaren-Youngster Lando Norris

Albon: Hätten DAS-System auch ohne TV-Übertragung entdeckt

Das DAS-System von Mercedes war in der ersten Testwoche dank der TV-Übertragung in aller Munde - Die Kameras hätte es gar nicht gebraucht, so Alex Albon

Alexander Albon: Nach der Winterpause besser als 2019?

Red-Bull-Pilot Alexander Albon resümiert seine erste Wintervorbereitung mit dem Topteam - Wird er 2020 Max Verstappen herausfordern können?

George Russell: "Keine Chance", dass Williams wieder so abfällt wie 2019

Williams-Pilot George Russell ist positiv gestimmt nach den ersten beiden Formel-1-Testtagen in Barcelona - Er sieht das Traditionsteam deutlich weiter vorn als 2019