DTM
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
22 Nov.
-
22 Nov.
23 Nov.
-
23 Nov.
Training in
16 Stunden
:
42 Minuten
:
44 Sekunden
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
R
8h Bahrain
12 Dez.
-
14 Dez.
Nächster Event in
19 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
Formel 3
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
5 Tagen
Formel 1
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
1. Training in
6 Tagen
WTCR
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
R
Sepang
13 Dez.
-
15 Dez.
Nächster Event in
20 Tagen
Details anzeigen:
Chiara Rainis
Autor

Chiara Rainis

Aktuelle News über Chiara Rainis

Raster
Liste

Grand Prix von Malaysia: Zeitplan Motorrad beim Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen überträgt die Motorrad rennen auf SRF 2 aus Sepang Circuit.

Grand Prix von Australien: Zeitplan Motorrad beim Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen überträgt die Motorrad rennen auf SRF 2 aus Philip Island Circuit.

Grand Prix von Mexiko: Zeitplan Formel 1 beim Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen überträgt dem 19. Rennen zur Formel-1-Saison 2018, von Autodromo Hermanos Rodríguez auf SRF 2 und ORF 1 live.

Der ePrix der Schweiz hat die rasante Rennstrecke von Bern enthüllt

Anlässlich der Pressekonferenz zur Vorstellung des Rennens, das am 22. Juni auf den Straßen der Schweizer Hauptstadt stattfinden wird, wird bekannt gegeben, dass die Rennstrecke entlang des Bezirks Obstberg verlaufen wird.

Grand Prix von Japan: Zeitplan Motorrad beim Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen überträgt die Motorrad rennen auf SRF 2 aus Motegi Circuit.

Grand Prix von USA: Zeitplan Formel 1 beim Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen überträgt dem 18. Rennen zur Formel-1-Saison 2018, von Austin Circuit auf SRF 2 und ORF 1 live.

Der ePrix der Schweiz findet am kommenden 22. Juni in Bern statt

Auch in der Saison 2018-2019 wird die Konföderation eine eigene Formel-E-Runde und einen neuen nicht-lokalisierten Namen haben, wie in der Saison 4

Grand Prix von Japan: Zeitplan Formel 1 beim Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen überträgt dem 17. Rennen zur Formel-1-Saison 2018, von Suzuka auf SRF 2 und ORF 1 live.

Grand Prix von Italien: Zeitplan Formel 1 beim Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen überträgt dem 14. Rennen zur Formel-1-Saison 2018, von Monza auf SRF 2 und ORF 1 live.

22.08.2018

Grand Prix von Grossbritannien: Zeitplan Motorrad beim Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen überträgt die MotoGP rennen auf SRF 2 aus Silverstone Circuit.

22.08.2018

Grand Prix von Belgien: Zeitplan Formel 1 beim Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen überträgt dem 13. Rennen zur Formel-1-Saison 2018, von Spa-Francorchamps auf ORF 1 live.

Grand Prix von Österreich: Zeitplan Motorrad beim Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen überträgt die Motorrad rennen auf SRF Info aus Red Bull Ring.

Buemi: "Den Podestplatz ganz knapp verpasst"

Beim Saisonfinale 2017-2018, das in New York stattfand, schaffte es der Schweizer  nicht, für Renault, die im nächsten Jahr Nissan weichen wird, unter die Top 3 zu kommen.

Buemi: "Die beiden Audis haben den Erfolg verdient …"

Der Fahrer der Renault e.dams konnte nicht mit Lucas Di Grassi und Daniel Abt mithalten. Dennoch äußerte er sich zufrieden über ein in einer schwierigen Saison trotzdem positiv zu wertendes Ergebnis.

F.E: Zeitplan und TV-Übertragungszeiten in der Schweiz für den New York ePrix

Der elfte und zwölfte Wettbewerb bei der Brooklyn Circuit werden auf MySports ausgestrahlt, sowohl für die Besitzer des Basispakets als auch für die bezahlten Abonnenten.

Alejandro Agag: "Der ePrix in Zürich war wirklich Spitze!"

Laut dem Geschäftsführer der Formel E war das Rennen in der Schweizer Stadt das bestorganisierte der Saison 4... trotz logistischer Schwierigkeiten wie der Errichtung von 389 kleinen Mauern, im Vergleich zu den 250 in Paris

Großer Erfolg für den Zürich ePrix im Schweizer Fernsehen

Am 10. Juni verzeichnete die „full electric"-Serie, die nach 64 Jahren wieder ein Autorennen in die Schweiz brachte, einen Zuschaueranteil von 39,6 Prozent in deutscher Sprache...

Mortara: "Der Unfall? Die Aufhängung war schuld... "

Der rasante Genfer Fahrer konnte aufgrund eines mechanischen Defektes den Fans in Zürich nicht die Show liefern, die er gewünscht hatte. Jetzt, in der Gesamtwertung, ist er Zwölfter mit nur 29 Punkten …

Buemi: "Ein verpasster Podiumsplatz wegen der Penalty"

Der Schweizer, der Protagonist einiger guten Überholmanöver war, hat es nicht geschafft, seinen vielen Fans auf den Tribünen in Zürich die erhoffte Platzierung in den Top 3 zu bescheren, aufgrund eines "drive through", für den er bestraft wurde.

Ziegler (ABB): "Skepsis gegenüber der Elektromobilität? Sie ist bereits Realität!"

Der Leiter des globalen Managements der Schweizer Marke stellt sich den Leuten, die noch immer Zweifel an der zu 100 Prozent grünen Technologie haben und bekräftigt das langjährige Engagement als Titelsponsor der FIA Formel-E-Meisterschaft.

F.E: Zeitplan und TV-Übertragungszeiten in der Schweiz für den Zürich ePrix

Der zehnte Wettbewerb bei der Hafenbecken Circuit wird auf MySports ausgestrahlt, sowohl für die Besitzer des Basispakets als auch für die bezahlten Abonnenten.

Die Adecco Gruppe wird den ePrix in Zürich sponsern

Die Schweizer Personalvermittlungsfirma hat soeben mit der Schweizerischen E-Prix Operations AG einen Vertrag über die Rekrutierung eines Teils des Organisationsteams für das Rennen am 10. Juni unterzeichnet.

Buemi: "Es ist schwer, einen weiteren verpassten Podestplatz zu akzeptieren"

Der Renault e.dams-Fahrer, der Protagonist eines spannenden Kampfes mit der Techeetah von Vergne war, der für den Großteil des ePrix in Berlin andauerte, musste sich dem Franzosen geschlagen geben, doch es gab Anzeichen einer Verbesserung…

Der Zürich ePrix bietet mehr Tickets für die Tribüne

Um der enormen Nachfrage des Publikums gerecht zu werden, konnten die Ingenieure im Zuge der Organisation der Schweizer Formel E zusätzlichen Platz auf den Rängen schaffen.