Gary Watkins
Autor

Gary Watkins

Latest articles by Gary Watkins

Raster
Liste

Peugeots Technischer Direktor überzeugt: Es bleibt bei Hypercar ohne Heckflügel

Peugeot geht mit seinem Hypercar neue Wege und verzichtet auf einen Heckflügel - An diesem Konzept hält man auch weiter fest

"Nicht überall großartig": Toyota übt nach 6h Spa Selbstkritik

Strafen, eine Kollision und das Bremsproblem: Toyota hat den WEC-Auftakt gewonnen, aber es gibt noch einiges an Luft nach oben

Oliver Gavin beendet nach 6h Spa seine Karriere

Oliver Gavin beendet nach mehr als 30 Jahren seine Rennfahrerkarriere und hat bereits ein Nachfolgeprojekt, das in Deutschland angesiedelt ist

Bentley will mit extremem Continental GT3 den Pikes Peak stürmen

Mit einer hochgezüchteten Version des Continental GT3 will Bentley in diesem Jahr das Bergrennen am legendären Pikes Peak gewinnen

Top 10 beste LMP1-Rennen - P1: 24h Le Mans 2008

Nach 27 Jahren hat die LMP1-Kategorie ausgedient, Grund genug für einen Rückblick auf ihre besten Rennen - Heute: Audi entzaubert Peugeot nach allen Regeln der Kunst

Top 10 beste LMP1-Rennen - P7: Washington-Grand-Prix 2002 (ALMS)

Nach 27 Jahren hat die LMP1-Kategorie ausgedient, Grund genug für einen Rückblick auf ihre besten Rennen - Heute: Panoz' letzter Streich gegen Audi

WRT vor WEC-LMP2-Engagement: Nächstes DTM-Team schielt auf LMDh

Nach Phoenix nun auch WRT: Das belgische Team will in den Prototypensport einsteigen - Langfristziel ist natürlich ein LMDh-Engagement, vielleicht mit Audi?

Toyota zufrieden: Fahrer wider Erwarten von Hypercar begeistert

Toyota gibt weitere Einblicke in die Testfahrten mit dem Le-Mans-Hypercar - Langsam und behäbig ist wohl nicht, wie die Fahrer sagen

LMP1-"Altwagen" schnell wie Hypercars: WMSC-Entscheidung umstritten

Die Entscheidung, dass die "Grandfathered"-LMP1 auf demselben Niveau wie die neuen Hypercars fahren zu lassen, ist nicht unumstritten - Alpine setzt sich durch

LMDh soll weiter 2022 kommen, doch Toyota hat Zweifel

Die neuen LMDh-Regularien könnten sich auf 2023 verspäten - Der ACO will eine Verschiebung vermeiden, doch letztlich liegt der Spielball woanders

"Unsere beste Performance": ByKolles neue Rebellion-Gefahr in Le Mans?

Das ByKolles-Team ist trotz Sensorproblemen guter Dinge nach den 6 Stunden von Spa: Das Auto ist schnell - In Le Mans muss es aber 24 Stunden halten

Wegen Corona: R-Motorsport setzt Motorsportprogramm 2020 aus

Das Jahr 2020 wird in diversen GT-Serien ohne die Aston Martin von R-Motorsport ablaufen: Coronakrise als Grund für vorübergehenden Rückzug des Schweizer Teams

Stephane Ratel: 24h Spa für 2020 gesetzt, 10h Suzuka wackeln

Stephane Ratel ist entschlossen, die 24 Stunden von Spa im Oktober durchzuziehen, ob mit oder ohne Fans an der Strecke - Werden die 10 Stunden von Suzuka abgesagt?

Hypercar oder LMDh? Peugeot will weiter 2022 in die WEC einsteigen

Wasserstandsmeldung von Peugeot: Trotz Verspätung der LMDh-Regularien und zahlreicher Änderungen an Kalender liegen die Franzosen auf Kurs

WEC-Zukunft: Teams zweifeln an Kalender mit acht Saisonrennen 2021

Weil sie nach der Coronakrise eine Rezession befürchten, sprechen sich mehrere Teams für einen reduzierten Rennkalender für die WEC 2021 aus

WEC strebt weiterhin Rückkehr mit den 6h Spa im August an

Obwohl Belgien seine Corona-Maßnahmen verlängert hat, plant die Langstrecken-WM ihre Saison im August mit dem 6-Stunden-Rennen in Spa wieder aufzunehmen

Coronakrise: 24h Le Mans 2020 ohne Frederic Saussets "Innovativ"-Team

Das Behinderten-Aufgebot unter der Leitung von Frederic Sausset muss die Teilnahme an den 24 Stunden von Le Mans 2020 schweren Herzens absagen

Sebring-Absage verzögert Verkündung der LMDh-Regeln "ein wenig"

Nachdem das Doppelwochenende von IMSA und WEC in Sebring abgesagt ist, wird sich die LMDh-Bekanntgabe "leicht" verzögern - Kommt Peugeot in Bedrängnis?

24h Le Mans 2020: Warum Toyota-Stars das Hyperpole-Format begrüßen

Der neue Qualifying-Modus in Le Mans mit Hyperpole findet großen Anklang bei den Toyota-Piloten Kamui Kobayashi und Kazuki Nakajima

Toyota begräbt Plan für Rekordrunde in Le Mans

Toyota nimmt von Plänen Abstand, in Le Mans den Qualifyingrekord von Kamui Kobayashi aus dem Jahr 2017 zu unterbieten

Aston Martin: LMDh hat LMH-Geschäftsmodell zerstört

Aston-Martin-Vorstand David King nennt die Gründe für die Hypercar-Bremse: LMDh stellt alles auf den Kopf - Formel-1-Projekt hat nichts mit dem Projektstopp zu tun

Bekenntnis zum Hypercar: Toyota schließt Wechsel in die LMDh-Klasse aus

Obwohl die Anzahl der möglichen Gegner schrumpft hält Toyota am Hypercar fest: LMDh-Klasse laut Technikchef "nicht das, wonach wir suchen"

LMH oder LMDh? Peugeot will bis Ende März entscheiden

Peugeot verfolgt zwar weiter das Hypercar als Referenz, die LMDh ist aber nicht vom Tisch - Viel Zeit bleibt nicht mehr, um eine Entscheidung zu treffen

Bestätigt: Aston Martin legt Start mit WEC-Hypercar vorerst auf Eis

Wie bereits vermutet hat Aston Martin sein Hypercar-Projekt für die WEC-Saison 2020/21 vorerst gestoppt - Man wolle das eigene Engagement "neu bewerten"

WEC-Hypercar von Aston Martin vor Verschiebung - oder abgeblasen?

Aston Martin wird nicht zum WEC-Saisonstart 2020/21 am Start stehen - Das Projekt verschiebt sich um ein Jahr, könnte aber auch ganz eingestampft werden

LMDh: Für WEC und IMSA erster Schritt zu alleiniger Sportwagen-Klasse

ACO-Chef Fillon und IMSA-Präsident Doonan sind sich einig, dass die neue LMDh der Anfang auf dem Weg zu einer einzelnen Langstrecken-Klasse sein soll

Ex-Ford-Piloten fahren für Aston Martin die 24 Stunden von Le Mans 2020

Harry Tincknell und Richard Westbrook werden bei den 24 Stunden von Le Mans 2020 das Fahreraufgebot von Aston Martin in der GTE-Klasse ergänzen

Peugeot-Hypercar könnte schon vor WEC 2022/23 Rennen absolvieren

Peugeot schließt einen "Frühstart" mit dem neuen Le-Mans-Hypercar vor der WEC-Saison 2022/23 nicht aus - Le Mans 2022 wäre aber ein Risiko

Toyota überzeugt: Rebellion hätte gefährlich werden können

Die 8 Stunden von Bahrain hätten ein Herzschlagfinale erleben können, wäre Rebellion ohne Probleme durchgekommen - Dieser Ansicht ist zumindest Toyota

WEC-Testfahrten Bahrain: Yamashita schnellster Rookie

Kenta Yamashita schlägt Thomas Laurent und Nyck de Vries im Toyota TS050 Hybrid, doch die Zeiten sind kaum vergleichbar - Regen durchkreuzt Testfahrten

LMP2-Reifenlieferant: Lukratives Trostpflaster vom ACO für Goodyear

Der ACO hat Goodyear zum Einheitsreifenlieferanten der LMP2-Klasse in WEC und ELMS ernannt - Nach Michelin in der LMH kommen nun die US-Amerikaner zum Zug

Jetzt doch: Toyota mit unterschiedlichem Erfolgsballast in Bahrain

Die WEC überrascht beim Erfolgsballast erneut: Eine Regel, die nie publiziert wurde, sorgt nun doch für unterschiedliche Einbremsungen bei Toyota

Gordon Murray erwägt WEC-Einstieg mit T.50 Supercar

Bringt der ehemalige Formel-1-Designer Gordon Murray in der Hypercar-Klasse der WEC seinen eigenen Supersportwagen, den T.50, an den Start?

Brasilien-Rennen der WEC droht Absage

Das 6-Stunden-Rennen in Brasilien droht nicht stattzufinden - Die WEC arbeitet an einem Notfallplan - Klarheit bis Ende November

Schanghai-Nachbeben: GTE-Pro-Sieger disqualifiziert

James Calado und Alessandro Pier Guidi verlieren ihren Sieg in der GTE Pro bei den 4 Stunden von Schanghai 2019 - Doppelsieg für Porsche

LMP2-"Markenpokal": ACO wird Oreca-Konkurrenten nicht helfen

Die strauchelnden LMP2-Konstrukteure Ligier, Dallara und Multimatic werden keine Angleichung in der Performance bekommen - Oreca-Überlegenheit bis 2022?

Cadillac bestätigt DPi-Verbleib für 2020, aber was dann?

Cadillac wird auch 2020 in der IMSA SportsCar Championship antreten - General Motors macht allerdings noch keine weitergehenden Ankündigungen

Sebring oder Sanya: Was machen Buemi, Hartley und Co. im März?

Fünf Piloten müssen sich im März 2020 zwischen WEC und Formel E entscheiden - Oder löst sich das Problem doch noch von selbst?

WEC 2021/22: LMP2-Reglement um ein weiteres Jahr verlängert

LMP2-Fahrzeuge der aktuellen Generation sollen bis Juni 2022 in der Langstrecken-WM vertreten bleiben - Leistungsniveau wird leicht reduziert

WEC in Fuji 2019: Kobayashi fühlt sich durch LMP1-Strafsystem "demotiviert"

Weil der verschärfte Erfolgsballast in der LMP1-Kategorie ihn am meisten bestraft, sieht sich Kamui Kobayashi beim Heimspiel in Fuji mit stumpfen Waffen kämpfen

WEC 2019/20 Japan: Toyota wird in Fuji massiv eingebremst

Im Oktober findet der zweite WEC-Lauf der Saison 2019/20 in Fuji statt - Die Serie erwartet aufgrund des Erfolgsballasts ein enges Rennen

WEC Silverstone 2019: Toyota setzte dreimal Teamoder ein

Drei Überholmanöver der beiden Toyotas bei den 4 Stunden von Silverstone kamen auf Anweisung des Teams zustande

Details zum WEC-Erfolgsballast stehen fest

Die Maßnahmen des Erfolgsballast in der WEC 2019/20 wurden vorgestellt - Unterschiedliche Methoden zur Einbremsung in der LMP1-Kategorie

Kehrtwende bei Rebellion Racing: Zwei LMP1 zum WEC-Auftakt

Rebellion Racing bringt zumindest bei den 4 Stunden von Silverstone 2019 nun doch zwei Fahrzeuge an den Start - Und dabei soll es nicht bleiben

Gespräche mit Rebellion: ORECA bestätigt Arbeit an Hypercar-Projekt

Die französische Rennwagen-Schmiede ORECA arbeitet an einem Hypercar-Projekt für die WEC-Saison 2021/22 und führt Gespräche mit Interessenten

IGTC-Programm 2020? R-Motorsport fährt 9 Stunden von Kyalami 2019

R-Motorsport wird beim Saisonfinale Intercontinental-GT-Challenge zwei Aston Martin Vantage in der Pro Klasse einsetzen und arbeitet an einem Programm für 2020

Wegen BoP: Le-Mans-Sieger starten nicht in Suzuka

Goh-McLaren wird nicht an den 10h von Suzuka starten - Das Team aus Japan hat außerdem die Pläne über den Haufen geworfen, 2020 als Vollzeit-Team zu starten

WEC 2019/20: Toyota erwartet starke LMP1-Privatteams

Laut Toyota werden die Privatteams in der WEC-Saison 2019/20 in der Lage sein, Rennen zu gewinnen - Rebellion war beim Prolog nur wenig langsamer

Bentley schiebt 24h-Spa-Startplätze auf BoP

Neben BMW verpasste auch Bentley bei den 24 Stunden von Spa 2019 den Einzug in die Superpole - Der scheidende Motorsportchef Brian Gush hinterfragt die BoP

WEC sauer auf Formel E: Abkommen gebrochen, Spa verschoben

Die WEC verschiebt die 6 Stunden von Spa 2020, um eine Terminkollision mit der Formel E zu verhindern - Gerard Neveu extrem enttäuscht

WEC-Fahrerfeld 2019/20: Zweifel über Bird, Toyota-Junior in LMP2

Die Nennliste für die 4 Stunden von Silverstone 2019 offenbart Neuigkeiten aus dem WEC-Fahrermarkt: Muss Sam Bird die WEC verlassen?

Rebellion mit nur einem Auto: LMP1 vor noch einem Einschnitt

Rebellion Racing wird voraussichtlich außerhalb von Le Mans mit nur einem R13 in der WEC starten - Der LMP1-Kategorie droht im Abschiedsjahr ein Minifeld

United Autosports setzt Ligier in der WEC vor die Tür

United Autosports wechselt zur WEC-Saison 2019/20 auf ein Oreca-Chassis - Das hat weitrechende Konsequenzen auf Geschäftsebene in Großbritannien

24h Spa-Francorchamps: Porsche setzt fünf Autos mit Werksfahrern ein

Porsche geht bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps mit einem starken Aufgebot an den Start: Werksfahrer sitzen in den Autos von Rowe, Team 75 und GPX

Aston Martin erwägt Kundenvariante des Valkyrie

Aston Martin wird höchstwahrscheinlich eine Kundenversion des Valkyrie bauen, damit auch Privatteams in der neuen Topkategorie der WEC starten können

Erfolgsbalast in der LMP1? Toyota ist gesprächsbereit

Toyota könnte in der letzten WEC-Saison der LMP1-Kategorie mit einem Erfolgsballast eingebremst werden - Die Japaner geben sich offen

Vor Rennstart: Toyota #7 wurde auf das Set-up von 2018 gesetzt

Da die Fahrer mit der Balance unzufrieden waren, hat Toyota das Set-up der 24h von Le Mans 2018 beim TS050 mit der Nummer 7 genutzt

Ford-Team Multimatic hofft auf Verblieb in der WEC

Noch steht das Team nicht auf der Meldeliste für die WEC-Saison 2019/20 - Dennoch hofft Multimatic auf Einsätze mit dem Ford GT

SMP blockierte neue LMP1-Reifen für Le Mans

Um die Wettbewerbsfähigkeit der Privatteams in der LMP1 zu erhöhen, wollte Michelin einen neuen Reifen bringen - SMP war dagegen

Offiziell: Aston Martin kündigt Hypercar-Programm für 2020/21 an

Aston Martin peilt den zweiten Le-Mans Sieg nach 1959 an - Ab der Saison 2020/21 wird man mit mindestens zwei Autos an der neuen Hyper-Sport-Klasse teilnehmen