Jonathan Noble
Autor

Jonathan Noble

Latest articles by Jonathan Noble

Raster
Liste

Mercedes erklärt: Was passieren muss, damit der W13 schneller wird

Teamchef Toto Wolff erklärt, was das große Problem des Mercedes W13 ist und wie noch in der Formel-1-Saison 2022 die Trendwende gelingen könnte

Trotz Fehler: Ferrari bereut nicht, dass Leclerc gepusht hat

Mattia Binotto betont, dass Ferrari es nie bereuen wird, wenn einer seiner Fahrer pusht, auch wenn Charles Leclerc in diesem Fall einen Fehler gemacht hat

Russe Robert Schwarzman wird unter israelischer Flagge für Ferrari testen

Mattia Binotto bestätigt, dass der russische Ferrari-Testfahrer Robert Schwarzman dieses Jahr unter einer israelischen Rennlizenz in der Formel 1 testen wird

F1-Fahrern droht für das Rennen Imola eine "Spirale des Elends"

Die Formel-1-Fahrer stehen beim Rennen in Imola vor einer "Spirale des Elends", falls die Streckenbedingungen in der Emilia-Romagna wechselhaft sein sollten

Toto Wolff: Imola ist "eine weitere Demutserfahrung" für das Team

Aus eigener Kraft nicht in den Top 10 im Formel-1-Sprint in Imola: Was bei Mercedes schiefläuft und wie deutlich Toto Wolff die Situation kommentiert

Charles Leclerc: Dieb der 320.000-Dollar-Uhr noch nicht ausfindig gemacht

Die Suche nach dem Dieb jener 320.000-Dollar-Uhr, die Charles Leclerc am Ostermontag in Italien gestohlen wurde, war bisher nicht erfolgreich

Renault schiebt Antriebsprobleme auf Porpoising, nicht auf Designfehler

Wie Renault-Motorenchef Bruno Famin die zahlreichen Antriebsdefekte bei Alpine erklärt und warum die genaue Fehlerursache manchmal im Dunkeln bleibt

Formel-1-Technik: Die Updates im heißen Mittelfeld-Kampf

Teams müssen 2022 vor einem Wochenende ihre Updates mitteilen: Diese Verbesserungen heizen den Kampf im Formel-1-Mittelfeld an

Formel-1-Technik: Ferrari ohne Update in Imola, aber Mercedes legt nach

Ferrari verzichtet als einziges Formel-1-Team auf technische Updates für Imola, aber Red Bull, Mercedes & Co. setzen gleich mehrere Neuteile ein beim vierten Rennen

Zu viele Medientermine - Verstappen fordert neues Wochenendformat

Max Verstappen hat sich im Rahmen des Formel-1-Rennwochenendes in Imola für ein neues Wochenendformat ausgesprochen - Fahrer haben zu viele Medientermine

Nach Abflug in Melbourne: Ferrari wechselt Motor am Auto von Sainz

Carlos Sainz erhält nach seinem Ausfall in Melbourne für das Formel-1-Rennen in Imola eiinen neuen Motor - Auch bei Esteban Ocon wird das Aggregat getauscht

Horner warnt: Fracht-Verzögerungen können "verheerende Folgen" haben

Globale Logistikketten laufen derzeit nicht rund, was die Formel 1 nach Einschätzung von Red-Bull-Teamchef Christian Horner in die Bredouille bringen kann

FIA veröffentlicht Richtlinien für Fahrstandards in der Formel 1

Die FIA hat die Richtlinien veröffentlicht, nach denen die Formel-1-Fahrer von den Kommissaren im Zweikampf bewertet werden

Lance Stroll deutet an: Aston Martin hat Formel-1-Saison 2022 abgeschrieben

Aston-Martin-Formel-1-Fahrer Lance Stroll macht sich keine zu großen Hoffnungen für die Saison 2022 mehr - Fokus liegt auf dem Bau der neuen Fabrik in Silverstone

Was die F1-Regeln mit der Auswahl von Computerchips zu tun haben

Die Budgetgrenze und Einschränkungen in der Aero-Entwicklung haben auch in anderen Bereichen für neue Vorzeichen gesorgt, etwa bei den Computerchips

Imola: Darum sorgen die Randsteine für Sorgenfalten bei den Formel-1-Teams

Die neuen Autos für die Formel-1-Saison 2022 könnten in Imola zum Problem werden - Die Randsteine sorgen bei den Teams für Kopfzerbrechen

Mercedes vor Imola: "Haben noch nicht die Pace, aber ..."

Wie Mercedes den Rückstand auf Ferrari und Red Bull in der Formel 1 2022 aufholen will und welche technischen Hürden am W13-Silberpfeil dafür zu nehmen sind

Charles Leclerc über Ferrari-Aufschwung: Verstehen unsere Schwächen besser

Eine besser Analyse von Schwachstellen ist laut Charles Leclerc ein Grund für den Aufschwung bei Ferrari in der Formel 1

Formel 1 2022: Die Safety-Cars von Mercedes und Aston Martin im Vergleich

Wie unterscheiden sich der Mercedes-AMG GT Black Series und der Aston Martin Vantage, die in der Formel-1-Saison 2022 als Safety-Car zum Einsatz kommen?

Toto Wolff verspricht: Grosjean-Test im Mercedes wird kommen

Toto Wolff versichert, dass Romain Grosjeans Test in einem Mercedes-Formel-1-Auto trotz Verspätung dieses Jahr über die Bühne gehen wird

Haas-Debatte flammt neu auf: F1-Teams wollen Klarstellung zu B-Teams

Haas ist dank vieler Ferrari-Teile und Know-how wieder konkurrenzfähig, doch vor allem McLaren macht Stimmung gegen das neue Sharing-Modell

Warum Ferrari keine Updates zum Heimrennen nach Imola bringt

Ferrari befindet sich nach drei von 23 Rennen der Formel-1-Saison 2022 in einer komfortablen Situation und steht daher nicht unter Druck, Updates übers Knie zu brechen

Warum Haas die Rückzahlung an Ex-Sponsor Uralkali verweigert - und mehr fordert!

Warum Formel-1-Team Haas bereits erhaltene Zahlungen von Ex-Sponsor Uralkali nicht zurückzahlen will und im Gegenzug sogar noch mehr Geld einfordert

Lewis Hamilton: Schmuckverbot der FIA ist mir egal

Zwar pochte die Formel-1-Rennleitung in Melbourne auf das Schmuckverbot, doch Lewis Hamilton widersetzte sich - Auch Teamchef Toto Wolff zeigt sich verwundert

Hamilton spricht mit Mercedes-Bossen: Mit Zoom-Meetings gegen die Krise

Lewis Hamilton prophezeit "eine Menge Arbeit" für Mercedes vor dem nächsten Formel-1-Rennen in Imola und will die Mercedes-Bosse höchstpersönlich einschalten

Lewis Hamilton hinter Russell: Es war keine Teamorder

Wie Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton seinen kernigen Funkspruch erklärt und warum er mit dem Formel-1-Rennen in Australien und P4 auf der Strecke zufrieden ist

Kein Basis-Set-up: Magnussen erstmals von Schumacher geschlagen

Kevin Magnussen bleibt in Q1 hängen und kassiert seine erste Niederlage gegen Mick Schumacher: Der Däne gibt zu, dass man sich bei der Abstimmung verheddert hat

Alfa Romeo: Wir sind nicht die Einzigen mit Startschwierigkeiten

Alfa Romeo glaubt, nicht allein mit den Startproblemen des neuen Formel-1-Autos zu sein - andere Teams mit ähnlichen Problemen am Antriebsstrang betroffen

Steiner: Gegen Fracht-Verzögerungen ist die Formel 1 machtlos

Verzögerungen bei Haas in Bahrain, der MotoGP in Argentinien und explodierende Kosten: Seit dem Ukraine-Krieg geht es auf dem Frachtmarkt drunter und drüber

Magnussen: Manche Veränderungen in Melbourne "etwas zu viel"

Kevin Magnussen kritisiert die Änderungen am Formel-1-Kurs im australischen Melbourne - Der Däne hätte sich subtilere Modifikationen gewünscht

Ricciardo erwartet nach Umbau in Melbourne "völlig anderes" Rennen

Daniel Ricciardo ist der Meinung, dass die Änderungen auf dem Formel-1-Kurs im Albert Park am Sonntag zu einem "völlig anderen" Rennen beitragen werden

Was Red Bull aus dem F1-Titelerfolg 2021 für diese Saison gelernt hat

Red Bull hat den Balanceakt zwischen dem Titelkampf 2021 und der Vorbereitung auf die neue Saison gemeistert - Teamchef Christian Horner erklärt, wie das gelungen ist

Rettungsmission: Frachtlieferung für Formel-1-Teams in letzter Sekunde!

Aufgrund von Lieferschwierigkeiten mussten einige F1-Teams fürchten, in Australien auf Material verzichten zu müssen - Eine Expresslieferung sorgte für die Wende

Haas-Stärke: Auto in der Formel-1-Saison 2022 "einfach" zu fahren

Haas hat mit dem neuen Auto für die Formel-1-Saison 2022 einen Schritt nach vorne gemacht - Der Haas-Chefdesigner spricht von einem Auto, das "einfach" zu fahren sei

Ferrari: In Dschidda mit Red-Bull-Reifenproblemen gerechnet

Ferrari hatte in Dschidda damit gerechnet, dass Red Bull in Reifenprobleme geraten könnte, doch ein geringerer Abbau verschaffte Max Verstappen den Sieg

"Porpoising" das große Fragezeichen: Wie schnell ist der Mercedes wirklich?

Mercedes kann noch immer nicht wirklich einschätzen, wie gut das Auto für die Formel-1-Saison 2022 wirklich ist - Das "Porpoising" spielt dabei eine große Rolle

Nach Kritik: Saudi-Arabiens Sportminister lädt Lewis Hamilton zum Gespräch

Lewis Hamilton war froh, als er Saudi-Arabien nach dem Formel-1-Rennen wieder verlassen konnte - Jetzt hat er eine Einladung vom Sportminister erhalten

Haas-Teamchef Steiner: Updates sind überbewertet

Günther Steiner findet, dass in der Formel 1 der Effekt von Updates überbewertet wird - Haaas wird sich an einen klaren Plan halten

Zehn Kilo zu schwer: Wie viel Pace steckt noch im Red Bull?

Übergewicht, Zuverlässigkeitssorgen, mit Ferrari ein starker Gegner, aber: "Haben noch gutes Entwicklungspotenzial", sagt Red-Bull-Teamchef Christian Horner

Formel-1-Zukunft: Saudi-Arabien ist "offen für Gespräche"

Wie Formel-1-Chef Stefano Domenicali den Grand Prix in Saudi-Arabien und dessen Zukunft bewertet und wie das Land selbst zu seinem Rennwochenende steht

Ferrari: Überwachung der Budgetgrenze war nie wichtiger als jetzt

Ferrari sieht die FIA in der Pflicht, die Budgetobergrenze der Formel 1 in diesem Jahr genau zu überwachen, da sonst Wettbewerbsverzerrungen drohen

Schumacher-Unfall: Steiner beziffert Schaden auf bis zu eine Million Dollar

Nach dem Unfall von Mick Schumacher in Dschidda ist von seinem Haas VF-22 nur wenig übrig - Teamchef Günther Steiner rechnet mit "ziemlich hohen Kosten"

Überholmanöver "etwas zu leicht": Warum es trotzdem nicht ohne DRS geht

Viele Formel-1-Fans stören sich auch weiterhin an der Überholhilfe DRS - Die Fahrer sind jedoch der Meinung, dass die Rennen ohne DRS "sehr langweilig" wären

Binotto: Leclerc kann erster Ferrari-Weltmeister seit Räikkönen werden

Mattia Binotto traut Charles Leclerc den WM-Titel 2022 zu - Bei einem Triumph würde er eine 15-jährigse Durststrecke beenden und einen neuen Rekord aufstellen

Horner kritisiert DRS-Zonen: Katz-und-Maus-Spiele sollten verhindert werden

Christian Horner kritisiert die Platzierung der DRS-Zonen beim Großen Preis von Saudi-Arabien - Die Formel 1 müsse den Spielchen der Fahrer den Garaus machen

Lewis Hamilton am Boxenfunk verwirrt: "Gibt's überhaupt einen Punkt?"

Nach seinem schlechtesten Saisonstart seit 2009 hat Lewis Hamilton mit seiner Ahnungslosigkeit am Boxenfunk bei vielen Fans ungewollt für Erheiterung gesorgt

Carlos Sainz über Perez-Zwischenfall: "Regeln sind Regeln"

Warum die Formel 1 laut Carlos Sainz in der Szene zwischen ihm und Sergio Perez in Dschidda keine gute Figur abgegeben hat und was besser werden muss

McLaren nach Ricciardo-Ausfall: "Müssen uns bei Daniel entschuldigen"

Was McLaren-Teamchef Andreas Seidl über den Ausfall von Daniel Ricciardo beim Formel-1-Rennen in Dschidda sagen kann und wo McLaren jetzt steht

Erklärt: Ist Red Bull wirklich auf eine Finte von Ferrari reingefallen?

Ein sogenannter "Box-Opposite-Call" von Ferrari und ein Crash von Nicholas Latifi haben Sergio Perez beim Grand Prix von Saudi-Arabien den möglichen Sieg gekostet

Saudi-Arabien: Bei einer echten Bedrohung sagen wir das Rennen ab

Der Sportminister von Saudi-Arabien erklärt, unter welchen Bedingungen eine Absage des Formel-1-Rennens in Dschidda für sein Land in Frage kommen würde

Szafnauer: Renault-Motor nur für uns selbst zu bauen hat Vor- und Nachteile

Alpine-Teamchef Otmar Szafnauer wägt die Vor- und Nachteile gegeneinander ab, als einziges Formel-1-Team einen Renault-Motor zu fahren

Formel-1-Zukunft von Saudi-Arabien: "Es wird Diskussionen geben"

Wie sich die Teamchefs der Formel 1 über die Sicherheitslage in Saudi-Arabien äußern und warum die Zukunft des Rennens erst im Nachgang erörtert werden soll

Trotz Drohnenangriff in Dschidda: Formel 1 beschließt Fortsetzung des Grand Prix

Trotz eines Raketenangriff auf eine Aramco-Anlage in der Nähe der Rennstrecke will die Formel 1 das Rennen in Saudi-Arabien nicht absagen

Video-Warnsystem: Formel 1 testet Bildschirme für Fahrer auf der Strecke

Die Formel 1 testet beim Rennwochenende in Saudi-Arabien ein neues Sicherheitssystem - In den Kurven wurden für die Fahrer Bildschirme installiert

Duell erklärt: Warum Max Verstappen so viel mehr Topspeed hatte

Charles Leclerc fehlten in Runde 17 des Rennens in Bahrain am Ende der Geraden 45 km/h auf den Red Bull, doch jetzt verrät er, warum das so war

Red Bull: Lösungsansatz für Bahrain-Defekt einsatzbereit

Nach dem Doppelausfall von Bahrain hat Red Bull für das zweite Rennen der Formel-1-Saison 2022 in Saudi-Arabien vorgesorgt und technische Änderungen vorgenommen

Warum die Handicapregel ab Juli gegen Ferrari arbeiten könnte

Charles Leclerc und Carlos Sainz werden nach ihrem Doppelsieg von Euphorie getragen, doch für Ferrari ist jetzt die Weiterentwicklung 2022 entscheidend

Helmkamera, HDR, Drohnen: Das ist alles neu im Formel-1-Fernsehen 2022!

Bei den TV-Übertragungen wartet die Formel 1 in der Saison 2022 mit einigen Neuerungen auf: Warum das Thema Drohnen noch heikel ist

Charles Leclerc am Boxenfunk: "Mit dem Motor ist was merkwürdig!"

Wie ein spezieller Funkspruch von Ferrari-Fahrer Charles Leclerc beim Formel-1-Auftakt in Bahrain zu werten ist und wie sicher man sich bei der Rennstrategie war

Steiner: Von Haas und Magnussen wird noch mehr kommen

Günther Steiner glaubt, dass von Magnussen und dem Haas-Team nach der Leistung im Formel-1-Qualifying beim Großen Preis von Bahrain noch mehr kommen wird