Luke Smith
Autor

Luke Smith

Latest articles by Luke Smith

Raster
Liste

Zu viel "Bullshit": Kimi Räikkönen rechnet mit der Formel 1 ab

Kimi Räikkönen spricht nach seinem Rücktritt über die Schattenseiten der Formel 1: Der Einfluss von Geld und Politik habe im Laufe der Jahre Überhand genommen

Räikkönen über seine Zukunft: "Könnte auch sein, dass ich mich irre"

Auch wenn Kimi Räikkönen zugibt, dass das F1-Finale in Abu Dhabi der letzte Profi-Auftritt seiner Karriere gewesen sein könnte, schließt er für die Zukunft nichts aus

Ricciardo: Kampf zwischen McLaren und Ferrari war eine "coole Geschichte"

McLaren-Pilot Daniel Ricciardo glaubt, dass der Kampf gegen mit Ferrari seinem Team 2021 geholfen hat, auch wenn es Platz drei nicht verteidigen konnte

Laurent Mekies: Formel-1-Regeln 2022 bieten "weniger Freiheiten"

Ferrari-Renndirektor Laurent Mekies sieht die Formel-1-Teams durch die Regeln für 2022 deutlich beschnitten und hofft auf eine Neubewertung nach dem ersten Jahr

Warum es unwahrscheinlich ist, dass Michael Masi weitermacht

Im Fokus der laufenden FIA-Untersuchung steht auch die Rolle des Rennleiters - Wie diese künftig definiert und ob Michael Masi bleiben wird, ist dabei entscheidend

"Man hat nur einen Schuss": Warum Alfa Romeo mit Pourchaire lieber wartet

Für Alfa-Romeo-Teamchef Frederic Vasseur kam die Option, Theo Pourchaire 2022 in die Formel 1 zu befördern, nicht infrage - Trotzdem hat er große Pläne mit ihm

McLaren: 2021 "sehr erfolgreiches Jahr" mit einem Wermutstropfen

McLaren-CEO Zak Brown lobt 2021 als ein "sehr erfolgreiches Jahr" für das Team aus Woking, auch wenn es in der Konstrukteurswertung hinter Ferrari auf Platz vier fiel

Aston Martin nennt Präsentationstermin für Vettels neues Auto

Der erste Launch-Termin für die Formel-1-Saison 2022 steht fest: Aston Martin wird sein neues Auto am 10. Februar in Gaydon offiziell vorstellen

Untersuchung zum F1-Finale in Abu Dhabi: FIA gibt Zeitplan bekannt

Um das umstrittene WM-Finale der Formel-1-Saison 2021 aufzuarbeiten, hat die FIA ihre Untersuchung aufgenommen und skizziert die nächsten Schritte

Alfa Romeo: Andretti-Gespräche hatten keinen Einfluss auf Pläne für 2022

Alfa-Romeo-Teamchef Frederic Vasseur beteuert, dass die Übernahmegespräche mit Andretti Autosport keinen negativen Einfluss auf die Planungen 2022 hatten

McLaren "strikt gegen" Anhebung des Kostendeckels wegen F1-Sprints

McLaren spricht sich nach wie vor gegen eine Anhebung der Budgetobergrenze in der Formel 1 aus - Noch wird über Zuschüsse für die sechs geplanten Sprints verhandelt

Armstrong scheidet aus: 2022 keine Ferrari-Junioren in der Formel 2

Marcus Armstrong verlässt die Ferrari-Driver-Academy: Damit wird 2022 kein Junior des italienischen Formel-1-Teams im Fahrerfeld der Formel 2 vertreten sein

Hülkenberg: "Dirty Air" bleibt auch mit F1-Autos für 2022 ein Problem

Ex-Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg ist sich nicht sicher, ob die neuen Regeln für 2022 das Problem der "Dirty Air" wirklich lösen, und erklärt die Gründe für seine Zweifel

Alfa Romeo: Bei uns steht Bottas in niemandes Schatten mehr

Frederic Vasseur glaubt, dass die Verantwortung, die Valtteri Bottas bei Alfa Romeo zukommen wird, dem Finnen in seiner eigenen Entwicklung als Fahrer helfen kann

Ricciardos Anlaufschwierigkeiten bei McLaren: "Hat eine Zeit gedauert"

Die Führungsriege von McLaren analysiert Daniel Ricciardo erstes Jahr im Team, verrät seine beste Eigenschaft und rechnet 2022 mit einem Entwicklungssprung

Daniel Ricciardo: Zum ersten Mal im Leben Heimweh

Daniel Ricciardo hat die Coronasituation zum ersten Mal im Leben Heimweh beschert - War das ein Grund für seine Probleme bei McLaren?

Ferrari: 2022 weniger Entwicklungen durch Budgetgrenze

Neue Teile bei jedem Rennen wird es durch die Budgetgrenze nicht mehr geben, meint Ferraris Laurent Mekies - Problem zu Saisonbeginn könnte Pläne kippen

Ferrari: Trotz McLaren-Duell "keinerlei Kompromisse" bei Entwicklung für 2022

Laut Laurent Mekies war das Duell gegen McLaren 2021 ein "gutes Training" für Ferrari - Die Entwicklung für 2022 habe man für WM-Rang drei aber nicht gefährdet

Mick Schumacher: "Große Erwartungen" an den neuen Haas für 2022

Mick Schumacher setzt angesichts eines positiven ersten Feedbacks zum Design des Haas für 2022 "große Erwartungen" in seine zweite Saison in der Formel 1

Wie Max Verstappens Denkweise ihm noch viele Titel bescheren könnte

"Der Titel wird mein Leben nicht verändern", hatte Max Verstappen vor seinem WM-Sieg betont und damit einen wichtigen Teil seines Erfolgsgeheimnisses beschrieben

Laurent Mekies: Ferrari hat Konstanz der Boxenstopps deutlich verbessert

Noch 2020 war Ferrari Vorletzter bei den Boxenstopps, die in der vergangenen Saison deutlich besser geworden sind - ein Sinnbild für die Formkurve der Scuderia

Zak Brown: So "giftig" wie 2021 war es zuletzt zwischen Prost und Senna

Zak Brown ist mit der Formel-1-Saison 2021 sehr zufrieden - Die Königsklasse habe den Fans "einige Überraschungen" und einen spektakulären Titelkampf geboten

McLaren: Sonderlackierung wird die Ausnahme bleiben

Ob im Gulf-Design oder als Kunstwerk: McLaren bewies bei seiner Lackierung 2021 Kreativität, will es damit künftig aber nicht übertreiben, wie Zak Brown erklärt

Teamchef Otmar Szafnauer verlässt Formel-1-Team Aston Martin

Sebastian Vettel bekommt in der Formel 1 einen neuen Teamchef: Sein bisheriger Boss Otmar Szafanaur hat Aston Martin verlassen

Daniel Ricciardo gibt zu: "Hatte ein wenig den Glauben verloren"

Nach dem schwachen Start in die Saison 2021 plagten McLaren-Neuzugang Daniel Ricciardo Selbstzweifel - Wie er die Kurve am Ende doch noch bekam

Laurent Mekies: Fahrerpaarung ist eine von Ferraris großen Stärken

Carlos Sainz und Charles Lerclerc: Laut Renndirektor Laurent Mekies ist die Fahrerpaarung eine der größten Pluspunkte bei Ferrari

Patricio O'Ward begeistert: "Die Formel 1 ist voller wichtiger Leute!"

Patricio O'Ward ist von seinem Formel-1-Test mit McLaren in Abu Dhabi begeistert - Er hat im Fahrerlager eine Menge "wichtige Menschen" kennengelernt

Sainz hofft: Youngster auch im Kampf um den Sieg weiter fair?

Carlos Sainz hatte bislang viel Spaß im Duell mit Youngstern wie Lando Norris und Charles Leclerc und hofft, dass das auch beim Kampf um den Sieg so bleibt

Esteban Ocon: Formel 1 hat sich "fantastisch" entwickelt

Esteban Ocon ist ein Freund davon, in welche Richtung sich die Formel 1 in den vergangenen Jahren entwickelt hat: "Letzte Runde fasst Saison gut zusammen"

Ferrari: (Noch) kein Problem mit vielen Unfällen von Leclerc & Sainz

Dass Charles Leclerc und Carlos Sainz 2021 den ein oder anderen Unfall hingelegt haben, findet Ferrari-Sportdirektor Laurent Mekies nicht so tragisch

Bottas: Neue Formel-1-Autos im Simulator gar nicht so stark anders

Valtteri Bottas merkt zwischen den aktuellen und den neuen Autos kaum einen Unterschied im Simulator und hofft, dass die neuen genauso schnell sein werden

Fernando Alonso: Warum fragt mich jeder, ob ich jetzt glücklicher bin?

Fernando Alonso weiß nicht, warum ihm jeder unterstellt, jetzt glücklicher zu sein als früher: Bei Ferrari, McLaren und auch außerhalb der Formel 1 glücklich

Christian Horner über Formel-1-Drama: "Besser als jeder Hollywood-Film!"

Christian Horner ist vom Formel-1-Finale in Abu Dhabi noch immer verzückt - Laut dem Red-Bull-Teamchef wäre kein Drehbuchautor auf diese Geschichte gekommen

Die Zahlen, die Ferraris Weg zurück an die Spitze belegen

Mehr Punkte, mehr Polepositions, mehr Podestplätze: Ferraris Aufschwung ist offensichtlich, doch es gibt noch andere Zahlen, die das verdeutlichen

Laurent Mekies: Ferrari war beim Überholen verwundbar

Ferrari hat sich 2021 im Vergleich desaströsen Vorsaison in der Formel 1 deutlich besser verkauft - Warum ein kleines Update große Wirkung hatte

Was Aston Martin am meisten an Sebastian Vettel schätzt

Formel-1-Teamchef Otmar Szafnauer erklärt, warum Aston Martin schwer begeistert ist von Sebastian Vettel und wie dieser das Team umgekrempelt hat

Mit Santander: Neuer Formel-1-Ferrari für 2022 kommt Mitte Februar

Ferrari wird sein neues Auto für die Formel-1-Saison 2022 Mitte Februar vorstellen - Der Name steht noch nicht fest, dafür die Rückkehr von Sponsor Santander

Mick Schumacher wird Reservefahrer bei Ferrari in der Formel 1 2022

Mick Schumacher wird sich die Ersatzfahrerrolle bei Ferrari in der F1-Saison 2022 mit Antonio Giovinazzi teilen - Der Traum von Schumacher in Rot lebt

Ferrari: Neuer Simulator soll Anfang 2022 voll einsatzfähig sein

Noch sei der neue Simulator nicht bei 100 Prozent, sagt Ferrari-Sportdirektor Laurent Mekies, bis Anfang 2022 soll er es aber sein - Die ersten Eindrücke sind positiv

Binotto: Erste Gespräche über Sainz' Zukunft bei Ferrari in diesem Winter

Mit seinem ersten Jahr bei Ferrari konnte Carlos Sainz Teamchef Mattia Binotto beeindrucken - Erste Gespräche über die Zukunft soll es schon diesen Winter geben

Charles Leclerc: Wo ich von Sainz noch was lernen kann

Ferrari-Pilot Charles Leclerc verrät, worin er Carlos Sainz stärker einschätzt als sich selbst, während beide von den Lerneffekten im Team schwärmen

IndyCar-Star O'Ward: Habe zwei Jahre Zeit, um es in die Formel 1 zu schaffen

IndyCar-Star Patricio O'Ward glaubt, in den kommenden zwei Jahren den Sprung in die Formel 1 machen zu müssen, wenn er in die Königsklasse wechseln möchte

Seidl: Warum es so wichtig war, schon 2021 auf Mercedes-Motoren zu setzen

Andreas Seidl bezeichnet es mit Blick auf 2022 als "sehr wichtig" für McLaren, die Arbeit mit den neuen Mercedes-Motoren schon in dieser Saison begonnen zu haben

Nachfolger von Jean Todt: Mohammed Ben Sulayem ist neuer FIA-Präsident

Er ist der erste Nichteuropäer im Amt des FIA-Präsidenten: Mohammed Ben Sulayem hat sich bei der Wahl von Jean Todts Nachfolger gegen Graham Stoker durchgesetzt

Nach Fahrradunfall: Fernando Alonso wird im Januar erneut operiert

Fernando Alonso muss erneut unters Messer: Im Januar lässt sich die Spanier die Titanplatten aus dem Oberkiefer - Seine Vorbereitung soll das nicht beeinträchtigen

Zum Ritter geschlagen: Erster Auftritt von Lewis Hamilton nach Titelniederlage

Dieser Titel stand schon seit geraumer Zeit fest: Nun wurde Formel-1-Pilot Lewis Hamilton in Windsor Castle offiziell zum Ritter geschlagen

George Russell: "Seltsam", wieder in einem Mercedes zu sitzen

George Russell schwärmt von einer Mercedes-Rückkehr beim Test in Abu Dhabi und nimmt dafür auch den einen oder anderen blauen Fleck in Kauf, wie er verrät

McLaren testet LED-beleuchtete Radkappen in Abu Dhabi

McLaren testete am Mittwoch in Abu Dhabi ein LED-Lichtsystem an den hinteren Radabdeckungen - ein Vorgeschmack auf die zukünftige Formel-1-Technologie

Logan Sargeant: Formel-1-Autos sind "einfach verrückt"

Erst vor wenigen Tagen gab es für Logan Sargeant den ersten Formel-2-Einsatz und nun das Formel-1-Debüt für Williams - Wie er es erlebt hat und worauf er 2022 hofft

O'Ward nach Formel-1-Premiere: "Und ich dachte, ein IndyCar wäre schnell!"

IndyCar-Fahrer Patricio O'Ward kommt nach seinem Formel-1-Debüt aus dem Staunen nicht mehr heraus - Der Test für McLaren hat süchtig gemacht

Carlos Sainz über WM-Duell: "Auf der Strecke sind sie sauber geblieben"

Ferrari-Pilot Carlos Sainz findet, dass sich Max Verstappen und Lewis Hamilton in Abu Dhabi nichts vorzuwerfen haben: "Sie sind beide unglaublich gefahren"

Alter Motor, Set-up: Für Valtteri Bottas war nicht mehr drin

Warum Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas im Formel-1-Qualifying in Abu Dhabi an ein "Limit" gestoßen ist und was das mit seiner Abstimmung zu tun hatte

Für mehr Sicherheit: Fahrer drängen auf Änderungen an F1-Strecke in Dschidda

Nach den Zwischenfällen beim ersten Formel-1-Rennen in Saudi-Arabien fühlen sich die Fahrer in ihren Befürchtungen bestätigt und fordern für 2022 Nachbesserungen

Erstmals 100 Punkte: Gasly durchbricht Schallmauer in Saudi-Arabien

Pierre Gasly stellte beim Formel-1-Rennen in Saudi-Arabien eine neue persönliche Bestmarke auf - Die Zielsetzung vom Saisonbeginn wurde erfüllt

Williams-Teamchef Capito nach positivem Corona-Test nicht in Dschidda

Jost Capito fehlt beim Grand Prix von Saudi-Arabien - Der Williams-Teamchef ist Corona-positiv - Das habe aber "keine größeren Auswirkungen auf das Personal"

Jost Capito: VW meint es ernst mit seinem Formel-1-Einstieg

Der langjährige VW-Motorsportdirektor Jost Capito schätzt das Vorhaben des Konzerns, in die Formel 1 einzusteigen, als ernsthaft ein, kennt aber die Fallstricke

Masepin: Frontflügel kaputtgefahren, weil Strecke nicht gekannt

Wie Nikita Masepin die Nicht-Teilnahme an zwei von drei Formel-1-Trainings in Katar zum Verhängnis wurde und was im Qualifying alles schiefgelaufen ist

Katar erwartet "viele Überholmanöver" beim ersten Formel-1-Grand-Prix

Katars Motorsportchef ist zuversichtlich, dass das erste Formel-1-Rennen in Losail "viele Überholmanöver" bieten wird, und erklärt, welche Updates passiert sind

Hinter den Kulissen: Wie Studenten zum F1-Erfolg von Mercedes beitragen

Was passiert im Race Support Room von Mercedes während eines Formel-1-Wochenendes? Das Team gibt Einblicke in die Prozesse zu Hause in Brackley

Häkkinen tritt beim Race of Champions 2022 an und bildet Team mit Bottas

Mika Häkkinen wird im nächsten Jahr erstmals am Race of Champions teilnehmen und im Nations Cup gemeinsam mit Valtteri Bottas für Team Finnland antreten