Ruben Zimmermann
Autor

Ruben Zimmermann

Im Leben von Ruben drehte sich bereits in jungen Jahren alles um den Sport. Weil dabei allerdings - trotz Mitgliedschaft in Fußball- und Tennisverein - relativ schnell klar wurde, dass es nie zu einer eigenen Karriere als Profisportler reichen würde, fasste er bereits früh in seinem Leben den Entschluss, einmal in den Sportjournalismus zu gehen. Dem Studium in Hamburg folgten verschiedene Stationen als freier Mitarbeiter, darunter auch bei Motorsport-Total.com, wo er inzwischen seit 2014 fester Bestandteil des Redaktionsteams ist. Nachdem er dort zwischenzeitlich auch über die DTM und die MotoGP berichtete, liegt sein Fokus inzwischen wieder auf der Formel 1, durch die einst seine Begeisterung für den Motorsport geweckt wurde. Einen Namen machte er sich darüber hinaus in den vergangenen Jahren unter anderem als Kommentator bei den MotoGP-Übertragungen auf Eurosport und später auf DAZN.

Latest articles by Ruben Zimmermann

Raster
Liste

Alpine: Renault-Motor fehlen weniger als 10 PS auf die Spitze

Alpine-Teamchef Otmar Szafnauer ist mit den Fortschritten beim neuen Renault-Motor zufrieden - Die Zuverlässigkeit passt zu Beginn der Saison allerdings noch nicht

April, April! Na, sind auch Sie reingefallen?

Wir müssen alle DRS-Kritiker enttäuschen: Der Klappflügel bleibt auch in Zukunft - Ein neues System, um andere Autos zu verlangsamen, kommt natürlich nicht!

Formel-1-Revolution: So will die Königsklasse DRS ersetzen!

"Mario Kart" statt DRS: Schon 2023 will die Formel 1 den Klappflügel abschaffen und durch ein neues System ersetzen, welches das vorausfahrende Auto einbremst

Max Verstappen: Bei freier Fahrt funktioniert der Red Bull besser

Obwohl Max Verstappen in Saudi-Arabien seinen ersten Saisonsieg holte, gibt es noch immer einige Baustellen - Erst in der zweiten Rennhälfte fühlte er sich wohler

Überholmanöver "etwas zu leicht": Warum es trotzdem nicht ohne DRS geht

Viele Formel-1-Fans stören sich auch weiterhin an der Überholhilfe DRS - Die Fahrer sind jedoch der Meinung, dass die Rennen ohne DRS "sehr langweilig" wären

Binotto: Leclerc kann erster Ferrari-Weltmeister seit Räikkönen werden

Mattia Binotto traut Charles Leclerc den WM-Titel 2022 zu - Bei einem Triumph würde er eine 15-jährigse Durststrecke beenden und einen neuen Rekord aufstellen

McLaren-Teamchef: Austausch zwischen Herstellern und B-Teams Fall für die FIA

Der Technologieaustausch zwischen Herstellern und ihrer "B-Teams" in der Formel 1 rückt in den Fokus - McLaren erwartet eine klare Kante seitens der FIA

Ferrari bremst Euphorie: Denkt an die Winter 2017, 2018, 2019 ...

Ferrari galt nach den Wintertests in den vergangenen Jahren oft als Favorit - Weil man aber nie Weltmeister wurde, warnt die Scuderia nun vor zu viel Euphorie

Pirelli: Differenz zwischen Reifentypen beim Test größer als erwartet

Bei Pirelli hatte man erwartet, dass jeweils rund eine halbe Sekunde zwischen den fünf Reifenmischungen liegt - In Bahrain war diese Differenz aber deutlich größer

Verstappen kauft Mercedes Probleme nicht ab: "Ist doch immer so!"

Max Verstappen hat neben Ferrari auch Mercedes für 2022 auf der Rechnung - Er glaubt nicht an größere Probleme bei den Silberpfeilen und erinnert an 2021

Wo McLaren noch "ein ganzes Stück" hinter Mercedes und Co. liegt

Bremsprobleme sorgen dafür, dass McLaren in Bahrain weniger als alle anderen Teams fährt - Lando Norris erklärt, wo man "ein ganzes Stück" hinter der Spitze liegt

Deal zwischen McLaren & Alpine: Piastri könnte für Ricciardo einspringen

Zwar glaubt Andreas Seidl nicht, dass McLaren in Bahrain einen Ersatz für Daniel Ricciardo braucht, dank eines Deals mit Alpine wäre aber Oscar Piastri eine Option

Alpine zufrieden: Neuer Renault-Motor läuft ohne größere Probleme

Obwohl der Alpine A522 am letzten Tag spektakulär abrauchte, sind die Franzosen mit dem Test zufrieden - Der neue Renault-Motor war bislang kein großes Thema

Binotto bremst Euphorie nach Test: Denkt an Ferraris Rückstand 2021!

Mattia Binotto ist mit dem ersten Wintertest zufrieden - In die Favoritenrolle möchte er sich allerdings nicht drängen lassen und verweist auf den Rückstand des Vorjahres

Franz Tost verrät: Mit Honda läuft fast alles weiter wie 2021

Auch wenn Honda sich offiziell aus der Formel 1 verabschiedet hat, musste sich AlphaTauri laut Franz Tost kaum umstellen - Die Japaner sind noch immer involviert

Alfa Romeo: Valtteri Bottas erwartet "Arbeit", sieht aber auch "Potenzial"

Alfa Romeo wurde beim Barcelona-Test gleich von mehreren Problemen eingebremst - Valtteri Bottas hat in seiner begrenzten Fahrzeit aber auch "Potenzial" erkannt

Optimismus trotz Testflop: Alfa Romeo stellt C42 offiziell vor

Obwohl der Test in Barcelona nicht optimal verlaufen ist, herrscht bei Alfa Romeo vor der Saison 2022 Optimismus - Gelingt mit dem C42 wieder ein Schritt nach vorne?

"Schönes Gefühl": Mick Schumacher kommt endlich zum Fahren

Mick Schumacher konnte nach dem Stotterstart am Mittwoch deutlich mehr Runden in seinem Haas drehen und zieht ein positives erstes Fazit

Formel 1 2022: Angst vor Einheitsautos komplett unbegründet

Die Präsentationen der neuen F1-Autos haben gezeigt, dass es auch in diesem Jahr zahlreiche Unterschiede gibt - Simone Resta erklärt, dass 2022 Details entscheiden

Bestätigt: Formel 1 streicht Q2-Reifenregel ab der Saison 2022

Ab der Formel-1-Saison 2022 werden alle 20 Piloten komplett freie Reifenwahl beim Start eines Rennens haben - Die alte Q2-Regel wird in diesem Jahr gestrichen

Hamilton im Mercedes W13: Die erste Onboard-Runde der Formel 1 2022!

Formel-1-Fans können sich einen ersten Eindruck davon machen, wie die neuen Autos im TV aussehen werden - Mercedes hat eine Onboard-Runde veröffentlicht

Timo Glock: Ferrari kann Red Bull und Mercedes 2022 herausfordern

TV-Experte Timo Glock traut Ferrari zu, 2022 wieder ganz vorne mitzukämpfen - Ein Pluspunkt der Scuderia sei die "sehr, sehr starke Fahrerpaarung" Sainz und Leclerc

Nach geplatztem Sauber-Deal: Michael Andretti plant neues Formel-1-Team!

Der geplatzte Sauber-Deal hat Michael Andretti nicht von seinem Plan abgebracht - Der US-Amerikaner möchte nun mit einem komplett neuen Formel-1-Team einstigen

Lewis Hamilton über Abu Dhabi 2021: Darf nie wieder passieren!

Lewis Hamilton hat sich zu den Ereignissen rund um das Formel-1-Saisonfinale 2021 in Abu Dhabi geäußert und erklärt, dass sich so etwas niemals wiederholen dürfe

Nach Entwicklungsstopp 2021: 2022 plant Haas-Team wieder Updates

Nach dem selbst auferlegten Entwicklungsstopp im Vorjahr will das Haas-Team 2022 buchstäblich wieder Gas geben - Doch Günther Steiner mahnt zur Vorsicht

Günther Steiner: Verständnis für Sprint-Blockade der Topteams

Dass die Topteams die Pläne für Formel-1-Sprints aus Geldgründen blockieren, kann Günther Steiner nachvollziehen, auch wenn er auf der anderen Seite kämpft

Haas: Neuer VF-22 noch gar nicht zusammengebaut

Haas gibt zu, dass der echte VF-22 noch gar nicht in der Realität exisitert - Wie viel 2022 steckt im heute vorgestellten Boliden?

Haas bleibt bei Taktik: So viel wie möglich von Ferrari übernommen

Haas setzt auch 2022 wieder auf so viele Ferrari-Teile wie möglich, auch wenn es Einschränkungen gibt - Günter Steiner: Beziehung nicht anders als vorher

Steiner über Mick Schumacher: "Wird keinen Nummer-1-Fahrer geben"

Teamchef Günther Steiner stellt klar, dass es bei Haas 2022 keinen Nummer-1-Fahrer geben wird - Mit der Entwicklung von Mick Schumacher ist er sehr zufrieden

VF-22: Haas präsentiert Mick Schumachers Formel-1-Auto für 2022

Haas hat als erstes Team sein neues Formel-1-Auto für die Saison 2022 vorgestellt - Während der Bolide komplett neu ist, ändert sich am bekannten Design wenig

Showrun auf Eis: Max Verstappen zeigt erstmals die Startnummer 1

Max Verstappen ist bei einem Showevent in Österreich zum ersten Mal mit der Startnummer 1 gefahren - Mit dem RB8 aus der Saison 2012 war er auf Eis unterwegs

Ferrari feuert an: So klingt der neue F1-75 für die Formel-1-Saison 2022

Ferrari hat den neuen F1-75 für die Formel-1-Saison 2022 am Donnerstag erstmals angelassen - Teamchef Mattia Binotto spricht von einem "sehr speziellen Moment"

VF-22: Haas zeigt Mick Schumachers neues Formel-1-Auto am Freitag

Haas wird bereits am Freitag als erstes Formel-1-Team das neue Auto für 2022 vorstellen - Unklar ist, ob es sich dabei wirklich um den echten Boliden handeln wird

Kompromissvorschlag: Formel 1 hofft 2022 immerhin noch auf drei Sprints

Weil die Situation zwischen Formel 1 und den drei Topteams festgefahren ist, scheint der Plan, 2022 sechs Sprint-Qualifyings auszutragen, endgültig vom Tisch zu sein

RB18: Red Bull zeigt neues Formel-1-Auto für 2022 vor Mercedes und Ferrari

Red Bull wird seinen neuen RB18 für die Formel-1-Saison 2022 am 9. Februar präsentieren - Nach aktuellem Stand launchen die Bullen damit als erstes Team

Neue Formel-1-Autos: McLaren stellt Produktion für 2022 um

Gleich beim ersten Saisonrennen 2022 will McLaren ein Upgrade für den MCL36 bringen - Warum die Teams ihre Abläufe in der Produktion umstellen müssen

McLaren-Teamchef Seidl: Überwachung der Budgetobergrenze funktioniert

Nicht alle im Formel-1-Fahrerlager glauben, dass die Budgetobergrenze zuverlässig überwacht werden kann - McLaren-Teamchef Andreas Seidl sieht keine Probleme

Haas: 2022 die ersten Formel-1-Punkte für Mick Schumacher?

Haas will in der Formel-1-Saison 2022 in die Punkte zurückkehren - Teamchef Günther Steiner hofft, bei den Ergebnissen wieder an die Saison 2019 anknüpfen zu können

Rücktrittsgerüchte: Lewis Hamilton meldet sich auf sozialen Medien zurück

Mehr als einen Monat war Funkstille, nun hat sich Lewis Hamilton erstmals wieder öffentlich gezeigt - In einem kurzen Mercedes-Video zeigt er sich in Teamkleidung

Formel-1-Technik 2022: Welche Rolle spielt das Ende der Motorenentwicklung?

Die aktuellen Formel-1-Hybridmotoren dürfen ab dem Start der Saison 2022 nicht mehr weiterentwickelt werden - Welches Risiko gehen die Hersteller da noch ein?

Wolff gesteht "Fehleinschätzung": Rückstand 2021 überraschte Mercedes

Bei Mercedes hatte man nicht damit gerechnet, 2021 so viel Zeit auf Red Bull zu verlieren - Für die Zukunft erwartet Toto Wolff keine dominanten Alleingänge mehr

Guanyu Zhou: Valtteri Bottas der perfekte Teamkollege für einen Rookie

Rookie Guanyu Zhou glaubt, dass Valtteri Bottas für ihn 2022 der bestmögliche Teamkollege ist - Der Finne sei erfahren, schnell und werde ihm teamintern helfen

Teamchef Vasseur gesteht: Alfa Romeo hat Situation 2021 "unterschätzt"

Alfa Romeo hat die Entwicklung des C41 frühzeitig eingestellt - Frederic Vasseur gesteht, dass er die Auswirkungen dieser Entscheidung womöglich unterschätzt hat

Einigung mit Mercedes: Red Bulls neuer Motoren-Technikchef beginnt im Mai

Ben Hodgkinson darf seine Arbeit für Red Bull Powertrains Ende Mai aufnehmen - Zuvor hatte er 20 Jahre für den direkten WM-Rivalen Mercedes gearbeitet

Formel-1-Technik 2022: Wiederholen sich die Fehler von 2009?

2009 gab es in der Formel 1 schon einmal ein neues Reglement, das das Überholen erleichtern sollte - Warum das nicht funktionierte und was man 2022 anders macht

Masashi Yamamoto: Honda hat die Formel 1 zu früh verlassen

Masashi Yamamoto war für das Formel-1-Projekt von Honda verantwortlich und findet, dass der Konzern zu früh ausgestiegen ist - Er hofft auf ein Comeback

Ex-Teamkollege: Max Verstappens große Stärke ist, dass ihm alles egal ist

Alexander Albon erklärt, dass er an Max Verstappen vor allem dessen mentale Stärke bewundert - Im Titelkampf 2021 habe er sich von nichts aus der Ruhe bringen lassen

Jacques Villeneuve: WM-Finale 2021 war "auf jeden Fall gut für den Sport"

Jacques Villeneuve denkt, dass das kontroverse Saisonfinale in Abu Dhabi der Formel 1 mehr geholfen als geschadet hat - Er glaubt an eine Rückkehr von Lewis Hamilton

Albon: Jahr als Ersatzpilot hat mich zu einem besseren Fahrer gemacht

Obwohl Alexander Albon 2021 kein Formel-1-Rennen gefahren ist, geht er davon aus, 2022 als besserer Fahrer zurückzukehren - Er habe im Vorjahr eine Menge gelernt

Vettel zu Mercedes? Ralf Schumacher glaubt nicht an Hamilton-Rücktritt

Sollte Lewis Hamilton wirklich zurücktreten, könnte Mercedes dann Sebastian Vettel verpflichten? Ralf Schumacher glaubt weder an das eine noch das andere Szenario

Wolff über Hamilton-Rücktritt: "Wäre ein Armutszeugnis für die ganze F1"

Toto Wolff kann weiter keine Garantie abgeben, dass Lewis Hamilton 2022 wirklich im Mercedes sitzen wird - Wie realistisch ist ein Rücktritt des Rekordweltmeisters?

Alonso nimmt Alpine in die Pflicht: 2022 keine Ausreden mehr!

Fernando Alonso erklärt, warum es für Alpine in der Saison 2022 keine Ausreden mehr gibt - Er ist sich sicher, dass dem Team lediglich "ein schnelleres Auto" fehlt

Günther Steiner exklusiv: Musste mich 2021 immerhin nicht aufregen!

Im Exklusivinterview spricht Haas-Teamchef Günther Steiner unter anderem über die Arbeit mit Mick Schumacher, die Rückschläge 2021 und die Hoffnungen für 2022

Ferrari: Trotz McLaren-Duell "keinerlei Kompromisse" bei Entwicklung für 2022

Laut Laurent Mekies war das Duell gegen McLaren 2021 ein "gutes Training" für Ferrari - Die Entwicklung für 2022 habe man für WM-Rang drei aber nicht gefährdet

Helmut Marko: WM-Duell 2021 hatte "mehr Brisanz" als "Rush"

Helmut Marko kann sich vorstellen, dass die Formel-1-Saison 2021 irgendwann einmal auf der großen Leinwand landet - Die Saison biete besseren Stoff als "Rush"

Zak Brown stellt klar: McLaren "finanziell in großartiger Verfassung"

Laut Zak Brown ist McLaren finanziell gut aufgestellt - Er zeigt sich außerdem mit den Entwicklungen des Traditionsteams auf und abseits der Rennstrecke sehr zufrieden

Lando Norris: Leute merken jetzt erst, wie stark Carlos Sainz ist

Lando Norris glaubt, dass die starken Ergebnisse von Carlos Sainz bei Ferrari dafür sorgen, dass man auch seine ersten beiden Formel-1-Jahre anders bewerten muss

"Es kommen Chancen": Gasly schließt Red-Bull-Abschied nicht aus

Pierre Gasly weiß, dass er bei AlphaTauri niemals Weltmeister werden wird - Um sein Ziel zu erreichen, schließt er daher auch einen Abschied von Red Bull nicht aus

Zak Brown: So "giftig" wie 2021 war es zuletzt zwischen Prost und Senna

Zak Brown ist mit der Formel-1-Saison 2021 sehr zufrieden - Die Königsklasse habe den Fans "einige Überraschungen" und einen spektakulären Titelkampf geboten

Helmut Marko: Max Verstappen hat im Qualifying neues Level erreicht

Helmut Marko ist mit der Entwicklung von Max Verstappen in der vergangenen Saison sehr zufrieden - Im Qualifying habe der Weltmeister eine neue Stufe erreicht