Roberto Chinchero
Autor

Roberto Chinchero

Latest articles by Roberto Chinchero

Raster
Liste

Antonio Giovinazzi: Gefühl im Alfa Romeo "in allen Kurven positiv"

Antonio Giovinazzi zeigt sich angetan vom neuen Alfa Romeo C41 und hofft, dass der Anschluss ans Mittelfeld wiederhergestellt werden kann

Kimi Räikkönen setzt Formel-1-Karriere 2021 bei Alfa Romeo fort

Noch ist es nicht offiziell, aber offen ist eigentlich nur noch die Frage nach dem Teamkollegen: Kimi Räikkönen hat seinen Vertrag mit Alfa Romeo verlängert

Medienbericht: Vettel soll Ferrari-Vertragsangebot abgelehnt haben

Die 'Gazzetta dello Sport' will erfahren haben, dass Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel ein erstes Vertragsangebot von Ferrari für 2021 abgelehnt hat

Sebastian Vettel: Was die Italiener besser können als die Deutschen

Seit mittlerweile fünf Jahren fährt Sebastian Vettel für Ferrari - Der Deutsche spricht über das besondere Lebensgefühl, das die Scuderia und ganz Italien mit sich bringen

Ferrari: Sebastian Vettel "weiß, dass er Leistung liefern muss"

Mattia Binottos Aussagen zur Zukunft von Sebastian Vettel lesen sich wie Komplimente, enthalten aber bei genauerem Hinsehen zumeist versteckte Kritik

Ferrari ganz selbstlos: "Haben zum Wohle der Formel 1 zugestimmt"

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto glaubt, dass die Verschiebung des 2021er-Reglements einen Nachteil für Ferrari darstellt - Man habe aber selbstlos zugestimmt

Mattia Binotto: Saisonfinale 2020 im Januar 2021 ist möglich

Wird die Formel-1-Saison 2020 erst nach dem Jahreswechsel beendet? Ferrari-Teamchef Mattia Binotto steht der Idee aufgeschlossen gegenüber

Medienbericht in Italien: Ferrari will Sebastian Vettels Gehalt kürzen

Ob er das als Demütigung empfindet? Während Charles Leclerc den roten Teppich ausrollt, bietet man Vettel nur einen Jahresvertrag mit Gehaltskürzung an ...

Sebastian Vettel: "Geld verdirbt bei einigen den Charakter"

Sebastian Vettel spricht ganz persönlich über das Thema Geld in der Formel 1 und ob er sich einen Wechsel zu einem Mittelfeld-Team überhaupt vorstellen kann

Charles Leclers Ziel: 2020 keine Chancen mehr auslassen!

2019 hat Charles Leclerc laut eigener Aussage zu viel liegen lassen, 2020 soll ihm das nicht mehr passieren - Keine konkrete Zielvorgabe

Erste Ausfahrt für AlphaTauri: AT01 dreht erste Runden in Misano

Die Formel 1 hat für AlphaTauri nun begonnen: Das ehemalige Toro-Rosso-Team absolvierte in Misano einen Shakedown mit seinen beiden Piloten und dem AT01

Konsumentenschutz möchte Ferrari SF1000 beschlagnahmen

Die umstrittene Philip-Morris-Initiative Mission Winnow bereitet dem Ferrari-Team nach der Präsentation des SF1000 erneut Kopfschmerzen

Hamilton oder Vettel: Binotto spricht über Ferrari-Fahrer 2021

Hat Sebastian Vettel über 2020 hinaus eine Zukunft bei Ferrari? Teamchef Mattia Binotto spricht bei der Vorstellung des SF1000 Klartext

Frontflügel von 2019: Ferrari bleibt bei Vorgänger-Konzept

Ferrari hat bei der Präsentation seines SF1000 den alten Frontflügel von 2019 am Auto gehabt: Das soll im Grunde auch weiter so bleiben, sagt der Teamchef

Vettel keine Nummer 1 mehr: "Sehe es nicht als Downgrade"

Ferrari lässt beide Fahrer 2020 frei fahren und hat keine Nummer 1 mehr - Für Sebastian Vettel ist das jedoch kein Downgrade: "Waren beide oben"

Aus Angst vor Mercedes: Red Bull wollte bei Verstappen-Vertrag "nicht pokern"

Mit seinem neuen Red-Bull-Vertrag steigt Max Verstappen in die absolute Riege der Bestverdiener der Formel 1 auf: Aus Angst vor Mercedes wollte Red Bull nicht pokern

Beerbt ein Ex-Renault-Technikchef Paddy Lowe bei Williams?

Nick Chester soll vor einem Wechsel zu Williams stehen, die nach einem Nachfolger für Paddy Lowe suchen - Chester war jahrelang als Technikchef für Renault tätig

Formel-1-Test Abu Dhabi: Leclerc crasht am letzten Tag 2019

George Russell legt am letzten Testtag im Mercedes eine echte Talentprobe ab, während Charles Leclerc sein Jahr 2019 mit einem Unfall beendet

Giovinazzis Rookie-Saison: Ausgerechnet Spa war der Wendepunkt

Warum der Belgien-Grand-Prix für Alfa-Romeo-Pilot Antonio Giovinazzi trotz des späten Crashs der entscheidende Schritt zum Formanstieg war

Vettel gratuliert Hamilton live im TV: "War nicht klar, dass das jemand sieht"

Sebastian Vettel ist verwundert, dass jeder seine Glückwünsche zum sechsten WM-Titel an Lewis Hamilton gesehen hat - Eigentlich abseits der Kameras geplant

Nach Betrugsvorwürfen: Vettel bezeichnet Verstappen als "sehr unreif"

Sebastian Vettel hat Max Verstappen für seine Betrugsvorwürfe kritisiert, will die Antwort aber auf der Strecke geben - Austin-Schwäche habe andere Hintergründe

Heißes Gerücht: Nico Hülkenberg vor Wechsel zu BMW in die DTM

Am Dienstag will Nico Hülkenberg seinen Abschied aus der Formel 1 bekannt geben, gleichzeitig konkretisieren sich seine Pläne für die Saison 2020

Vettel über verlorene Quali-Duelle: Kann nachts noch schlafen

Sebastian Vettel hat das Qualifying-Duell gegen Charles Leclerc in der Formel-1-Saison 2019 bereits verloren, macht sich aber nicht viel draus

Sebastian Vettel über Formel-1-Zukunft: "Es muss etwas passieren!"

Sebastian Vettel erklärt, warum sich in der Formel 1 dringend etwas ändern muss - Im Exklusivinterview spricht er auch über seine eigene Zukunft in der Königsklasse

Auf Hamiltons Spuren: Charles Leclerc startet eigene Modelinie

Charles Leclerc arbeitet an seiner Karriere außerhalb der Formel 1 und startet demnächst seine eigene Modelinie, wie er im exklusiven Interview verrät

Trotz Hülkenberg: Ferrari will Giovinazzi bei Alfa Romeo halten

Nico Hülkenbergs verbliebene Chance in der Formel 1 ist Alfa Romeo - Doch das Ferrari-Kundenteam soll laut dem Motorenhersteller auf Antonio Giovinazzi setzen

Lewis Hamilton: Reifenmanagement ist vor allem Gefühlssache

Lewis Hamilton erklärt, dass es beim Reifenmanagement vor allem ums Gefühl gehe - Das könne man allerdings lernen und hänge mit der Erfahrung zusammen

Lewis Hamilton: Huberts Tod "hat mich im tiefsten Inneren getroffen"

Mercedes-Superstar Lewis Hamilton zeigt sich eine Woche nach dem Unfalltod von Anthoine Hubert nach wie vor schockiert und hofft, dass Fans die Gefahr realisieren

Formel 1 2020: Vettel wünscht sich 16 statt 22 Rennen

Sebastian Vettel ist nicht begeistert von der Erweiterung des Formel-1-Kalenders in der kommenden Saison - Er wünscht sich 16 Rennen zurück

Formel 1 nicht mehr in Deutschland: Und was nun?

Testfahrten in Hockenheim? Ein Fan-Festival in Berlin? Die Formel 1 will den Zugang zu den deutschen Fans nicht ganz verlieren ...

Ein Jahr ohne Sieg: Sebastian Vettel ist Durststrecke "eigentlich egal"

Seit mehr als 365 Tagen ist Sebastian Vettel mittlerweile ohne Formel-1-Sieg - Ihm selbst ist das aber gar nicht so wichtig, er hat das langfristige Ziel im Blick

"Druck spüre ich nicht": Leclerc mit erster Saisonhälfte 2019 zufrieden

Charles Leclerc blickt auf sein erstes halbes Jahr als Ferrari-Fahrer zurück - Der 21-Jährige ist zufrieden, weiß aber auch, dass er noch einige Dinge verbessern muss

Trotz Ferrari-Durststrecke: Binotto laut Vettel der richtige Mann

Sebastian Vettel lobt Mattia Binotto für seine Teamführung in der aktuellen Situation - Der Teamchef gibt auch Vettel Rückendeckung, nimmt ihn aber auch in die Pflicht

Formel-1-Zukunft: Piloten laut Vettel die einzigen ohne Hintergedanken

Sebastian Vettel erklärt, warum es so wichtig ist, dass mittlerweile auch die Piloten bei offiziellen Treffen der Formel 1 vertreten sind - Die einzigen ohne "Motiv"?

Flüchtlinge nutzen Ferrari-Transporter zur Einreise nach England

Teamtrucks von Ferrari wurden im Vorfeld des Großen Preises von Großbritannien unfreiwillig zu Flüchtlingshelfern - Blinde Passagiere sprangen in Calais auf

Vettel führt 6:1 gegen Leclerc: "Geht weniger um Zahlen"

Überraschend deutlich führt Sebastian Vettel gegen Charles Leclerc, sieht das jedoch nicht als wichtig an: Er weiß, dass der Monegasse auch Pech hatte

Ferrari-Protest: Was am Freitag eigentlich verhandelt wird

Sebastian Vettel ist nach der umstrittenen Zeitstrafe in Kanada immer noch trotzig, doch am Freitag kommt es endlich zu einer ersten Entscheidung

Stiller Protest: Ferrari hisst in Maranello Fahne für Kanada-"Sieg"

Ferrari fühlt sich als wahrer Sieger des Rennens in Montreal und macht das auch deutlich - Für Sebastian Vettels Aktionen im Parc Ferme haben nicht alle Verständnis

Vettel dementiert Rücktrittsgerüchte: "Noch was zu erledigen!"

Sebastian Vettel reagiert auf die aufkeimenden Rücktrittsgerüchte rund um seine Person: Er sei weiterhin hungrig und habe mit Ferrari noch etwas zu erledigen!

Pierre Gasly hofft: Red Bull kann Ferrari in Monaco schlagen

Red-Bull-Pilot Pierre Gasly rechnet seinem Team in Monaco Chancen gegen Ferrari aus - Er selbst hofft, bald endlich ein größeres Erfolgserlebnis feiern zu können

"Günther klingt immer sauer": Keine Probleme nach Haas-Kollision

Kevin Magnussen hat die Vorkommnisse mit Teamkollege Romain Grosjean in Barcelona abgehakt und sieht keine Probleme mehr

Charles Leclerc vertieft Selbstkritik: "Hätte nicht pushen müssen" Barcelona
Mit Video!

Charles Leclerc vertieft Selbstkritik: "Hätte nicht pushen müssen"

Ferrari-Pilot Charles Leclerc geht mit sich selbst weiterhin hart ins Gericht, während er den Unfall von Baku noch einmal analysiert

Vier Doppelsiege "zu schmeichelhaft": Mercedes in Barcelona nicht Favorit?

Teamchef Toto Wolff geht in Barcelona nicht von einem Selbstläufer aus - Mercedes sei nur auf dem Papier so dominant, in Wirklichkeit sei es gegen Ferrari sehr eng

"Müssen wachsam sein": Hamilton/Bottas wie Hamilton/Rosberg?

Noch verstehen sich Lewis Hamilton und Valtteri Bottas gut - Bei Mercedes weiß man aber, wie schnell eine gute Beziehung im WM-Kampf den Bach runtergehen kann

Keine Mercedes-Teamorder: Was Toto Wolff kurz vor Rennende am Funk sagte

Sprach Toto Wolff gegen Ende des Baku-Rennens eine Stallorder aus? Er verrät, was er wirklich sagte - und warum er während des Rennens nie mit den Fahrern spricht

Fallende Temperaturen der Schlüssel zur Mercedes-Pole

Der Crash von Charles Leclerc hat das Qualifying in Baku pro Mercedes gekippt, weil die Unterbrechungen der Session Mercedes entgegengekommen sind

Mick Schumacher: Kein Einsatz beim Formel-1-Test in Barcelona

Mick Schumacher muss noch etwas auf seinen nächsten offiziellen Formel-1-Test warten - Beim kommenden Test in Barcelona wird Antonio Fuoco im Ferrari sitzen

Ferrari-Teamchef: Weiterentwicklung wird die WM entscheiden

Nach drei Rennen ist noch nichts verloren, glaubt Ferrari-Teamchef Mattia Binotto und meint: Wer technisch die bessere Arbeit leistet, gewinnt am Ende

Williams-Übernahme: Russischer Geschäftsmann zeigt Interesse

Dmitri Masepin, Vater des Formel-2-Fahrers Nikita Masepin, ist offenbar daran interessiert, beim Williams-Team als Eigentümer einzusteigen

Drittes Rennen, dritte Order: "Ein bisschen frustrierend" für Leclerc

Nico Rosberg versteht nicht, warum Ferrari so hart mit Charles Leclerc umgeht, der 21-Jährige selbst nimmt die Teamorder von Schanghai aber relativ gelassen hin

Ferrari-Elektronik: Beim nächsten Wechsel droht bereits Strafe

Entweder zuverlässig oder schnell, aber nicht beides zusammen: Ferrari droht wegen der Elektronikprobleme die erste Strafe wegen Komponententauschs

Am Start blockiert: Vettel nicht sauer auf Bottas

Sebastian Vettel sagt, dass Valtteri Bottas jedes Recht hatte, ihn am Start zu blockieren - Der Ferrari-Pilot sah keinen Raum, etwas besser zu machen

Taktik-Analyse Leclerc: War es doch keine Verschwörung?

Ferrari hat Charles Leclerc mit der Strategie in Schanghai nicht nur ein Bein gestellt, laut Mattia Binotto steckte aber keine verschwörerische Absicht dahinter

"Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder

Sebastian Vettel hält sich mit seinen Aussagen zur Ferrari-Teamorder in Schanghai bewusst zurück, weil er befürchtet, von den Medien missverstanden zu werden

Nach Quali: Vettel-Funkspruch wirft Fragezeichen auf

"Wir hatten es, wir hatten es!", funkt Sebastian Vettel nach dem Qualifying in China und deutet damit an, dass Ferrari eigentlich viel stärker sein könnte

Charles Leclerc: Mentaler Bereich war meine große Schwäche

Ferrari-Senkrechtstarter Charles Leclerc offenbart, dass die Psyche früher sein Schwachpunkt war und mit welchen Mitteln er daraus eine Stärke gemacht hat

Sebastian Vettel: Nicht sauer wegen missachteter Stallorder

Sebastian Vettel hat kein Problem damit, dass ihn Charles Leclerc in Bahrain entgegen der Teamanweisungen überholt hat - Verhältnis jetzt nicht anders

Alex Albon: Teamkollege von Leclerc zu sein "ein Glücksfall"

Alexander Albon im Interview: Wie es ist, Teamkollege von Charles Leclerc zu sein, und wie er die "verlorenen Jahre" 2012 und 2017 überwunden hat

"Eine Menge gelernt": Red-Bull-Junior Daniel Ticktum über ersten Formel-1-Test

Daniel Ticktum ist mit seinem ersten Formel-1-Test für Red Bull zufrieden - Der 19-Jährige absolvierte mehr als zwei Renndistanzen und gewöhnte sich an den Boliden

Mick Schumacher mit "viel Spaß" bei den Tests: Bald die nächste Chance?

Mick Schumacher zeigt sich von seinen ersten beiden Formel-1-Tagen begeistert, will sich nun aber auf die Formel 2 konzentrieren - Nächster Einsatz in Barcelona?