Ronald Vording
Autor

Ronald Vording

Latest articles by Ronald Vording

Raster
Liste

Verstappen: Warum das Hauptrennen in Imola ganz anders laufen kann

Max Verstappen ist nach dem Sprintsieg in Imola optimistisch für das Rennen, doch gerade die Reifen lassen seiner Meinung nach Fragezeichen offen

Zukunft der Formel 1 in Zandvoort: "Puzzleteile müssen passen"

Ob die Formel 1 auch in den Jahren 2024 und 2025 in Zandvoort fahren wird, soll sich im Laufe dieses Jahres entscheiden: Beide Parteien positiv gestimmt

F2-Rennsieger Verschoor wütend auf Nissany: "Verdient keine Rennlizenz"

Mit seiner Fahrweise im Hauptrennen der Formel 2 in Bahrain brachte Roy Nissany Richard Verschoor gegen sich auf: "Setzt sich über alle Regeln hinweg"

Charles Leclerc: Mercedes fährt in Bahrain nicht um den Sieg mit

Warum Ferrari und Red Bull im ersten Rennen der Formel-1-Saison 2022 nicht mit Mercedes als Sieganwärter rechnen, das Team aber längst nicht abschreiben

Warum Max Verstappen nicht auf Poleposition steht

Max Verstappen hat die Poleposition in Bahrain knapp verpasst, dabei war er nach Q2 selbst der Meinung, dass es eigentlich reichen sollte

Red Bull "sehr zufrieden" mit Bestzeit und Verstappen-Speed

Wie Formel-1-Weltmeister Max Verstappen das Training in Bahrain bewertet und welches Team Red Bull als Hauptgegner beim ersten Rennen 2022 ausgemacht hat

Verstappen kauft Mercedes Probleme nicht ab: "Ist doch immer so!"

Max Verstappen hat neben Ferrari auch Mercedes für 2022 auf der Rechnung - Er glaubt nicht an größere Probleme bei den Silberpfeilen und erinnert an 2021

Teammanager schwärmt von Verstappen: "Hatte schon damals diese Aura"

Graham Watson arbeitete bereits 2014 mit Max Verstappen zusammen und erinnert sich an dessen Formel-1-Anfänge - Was ihn schon damals am meisten beeindruckte

Albon: Red Bull hat Entwicklungszeit 2022 für Titelkampf geopfert

Alexander Albon weiß, wie der Titelkampf Red Bulls Fokus auf die Entwicklung für 2022 beeinflusst hat - Einen Nachteil sieht er dadurch aber nicht

Masashi Yamamoto: Honda hat die Formel 1 zu früh verlassen

Masashi Yamamoto war für das Formel-1-Projekt von Honda verantwortlich und findet, dass der Konzern zu früh ausgestiegen ist - Er hofft auf ein Comeback

Alain Prost: 2021 dank Titelkampf "die beste F1-Saison aller Zeiten"

Alain Prost rekapituliert den Titelkampf zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton, bewertet die Kontroverse beim Saisonfinale und blickt voraus

Jackie Stewart: Abu-Dhabi-Finale war korrekt und "kein Hollywood"

Ex-Weltmeister Jackie Stewart sieht kein Problem in den Abläufen beim Saisonfinale in Abu Dhabi und freut sich über einen Wechsel an der Spitze

Max Verstappen: Das "wahre Gesicht" von Mercedes zeigt sich

WM-Leader Max Verstappen stichelt gegen Mercedes: Dass sie eine Neuuntersuchung des Duells gegen Hamilton in Brasilien beantragt haben, zeige ihr "wahres Gesicht"

Helmut Marko: Zwei Siege noch für Verstappen-Vorentscheidung

Helmut Marko exklusiv: Warum er großes Vertrauen in Max Verstappen hat und was jetzt noch fehlt, um die Weichen in Richtung WM-Titel 2021 zu stellen

Red Bull: Weshalb Mercedes in Austin im Vorteil ist

Warum Red Bull im Formel-1-Titelkampf mit Mercedes beim USA-Grand-Prix in Austin einen Nachteil wittert und wie Max Verstappen die WM-Situation einschätzt

"Vielleicht kommt zusätzliche Marke": Berger bemüht sich um Aston Martin

DTM-Boss Gerhard Berger will Aston Martin in die DTM zurückholen: Wie die Lage bei den Briten aussieht und wie groß das Interesse an der DTM für 2022 aktuell ist

Streit um Doppelgänger in Werbung: Max Verstappen geht leer aus

Max Verstappen geht im Streit mit einer Supermarktkette leer aus - Der Niederländer hatte geklagt, weil die Kette mit einem Verstappen-Doppelgänger geworben hatte

Assen hofft weiter auf DTM-Rennen mit Zuschauern

In Assen gibt man die Hoffnung nicht auf, im September ein DTM-Rennen vor Publikum durchzuführen, obwohl der Gesundheitsminister andere Pläne hat

Zandvoort stellt klar: Formel-1-Rennen im Jahr 2020 dürfte nichts kosten

In Zandvoort zeigt man sich mittlerweile offen für ein Geisterrennen, hat allerdings klare Bedingungen - Für die Kosten müsste die Formel 1 dabei selbst aufkommen

Helmut Marko: RB16 ein "aggressives Auto mit Riesenpotenzial"

Red Bull wähnt sich mit dem RB16 von Max Verstappen und Alexander Albon in einer guten Ausgangslage für 2020, sofern irgendwann gefahren wird

Verstappen über virtuelle Formel-1-Serie: "Werde nicht teilnehmen"

Red-Bull-Pilot Max Verstappen sagt Liberty Media ab: Der Sim-Racing-Fan will das aktuellen Formel-1-Game nicht spielen - Bislang nur ein F1-Fahrer angemeldet

Kein Motorsport wegen Corona: Chance für Sim-Racing-Sport?

In Zeiten ohne Motorsport wenden sich viele Rennfahrer dem Sim-Racing zu: "Das ist toll zu sehen", sagt ein Sim-Racing-Profi und Teamkollege von Max Verstappen

Zandvoort rechnet mit Verschiebung: "Niemand wäre überrascht"

Obwohl man offiziell noch seinen ursprünglichen Termin hat, geht man in Zandvoort davon aus, dass das Rennen verschoben wird - Hohe Priorität bei Ersatztermin

Max Verstappen: Steilkurven ergänzen "neue Dimension" in Zandvoort

Max Verstappen freut sich auf sein Heimrennen in Zandvoort und erklärt, dass die Strecke durch den Umbau noch besser geworden sei - Druck mache er sich nicht

Red Bull: Adrian Newey arbeitet schon an 2021

Red-Bull-Teamchef Christian Horner bestätigt, dass Designer Adrian Newey seinen Fokus bereits auf 2021 hat - Beide Fahrzeugkonzepte mit ausreichend Ressourcen

Honda: Formel-1-Zukunft wird durch Elektrifizierung verkompliziert

Honda spricht aktuell mit Partner Red Bull über die zukünftige Zusammenarbeit in der Formel 1 - Großwetterlage der Automobil-Branche nicht förderlich

Von wegen enger Zeitplan: Sechs Testtage noch immer zu viel?

Vor den diesjährigen Wintertests wurde darüber spekuliert, ob sechs Testtage für die Teams zu wenig Zeit seien - Tatsächlich ging es aber wohl sogar noch kürzer

Motorhome-Verbot? Red Bull zeigt sich skeptisch

Red-Bull-Teamchef Christian Horner ist skeptisch, was ein Motorhome-Verbot in der Formel 1 betrifft - Sportchef Brawn hat Klimamaßnahme angedacht

Red Bull bläst zum Angriff: "Beste Verfassung" in der Hybrid-Ära

Red Bull spuckt nach dem zweiten Testtag große Töne: Die Fahrer reden den neuen RB16 stark, Teamchef Christian Horner sieht das Team in bester Verfassung

Zandvoort will "unberechenbares" Rennen: Kaum Daten für die Teams

Die Zandvoort-Organisatoren wollen kaum Daten der renovierten Strecke an die Formel-1-Teams weiterleiten, damit diese keine Simulationen anstellen können

Zandvoort: Bauarbeiten an Steilkurve in vollem Gang

In Vorbereitung auf das Formel-1-Comeback im Mai 2020 wird in Zandvoort derzeit die letzte Kurve zur Steilkurve umgebaut

"US-Kurve auf Europa-Kurs": Zandvoort wird steiler als Indianapolis!

Die letzte Kurve auf dem Grand-Prix-Kurs in Zandvoort wird steiler als die Steilkurve in Indianapolis - Das hat der Streckenchef bestätigt

Umbauarbeiten in Zandvoort: "Wir liegen voll im Zeitplan"

Grand-Prix-Boss Jan Lammers versichert im exklusiven Gespräch, dass der Grand Prix der Niederlande planmäßig am 3. Mai 2020 über die Bühne gehen wird

Toro Rosso: Franz Tost hätte Alexander Albon gerne behalten

Noch vor Kurzem erklärte Toro-Rosso-Teamchef Franz Tost, dass er gerne mit Alexander Albon weiterarbeiten würde - Rookie bis jetzt "positive Überraschung"

Villeneuve: Weder Gasly noch Kwjat gut genug für Red Bull

Ex-Weltmeister Jacques Villeneuve findet klare Worte - Er hält weder Pierre Gasly noch Daniil Kwjat für gut genug, um bei Red Bull im A-Team zu bestehen

Villeneuve: Hockenheim war "nur ein Ausrutscher" von Mercedes

Jacques Villeneuve analysiert den Grand Prix von Deutschland aus Mercedes-Sicht: Der Kanadier glaubt, dass Valtteri Bottas das Ergebnis schwerer verkraften werde

Pierre Gasly im Video-Interview: "Muss geduldig bleiben"

Bislang konnte Pierre Gasly in dieser Saison noch nicht überzeugen, doch der Franzose will geduldig bleiben, wie er im Video-Interview verrät

Michael van der Mark: Warum er Lewis Hamilton beim Test einbremsen musste

Lewis Hamilton hat laut Michael van der Mark auch auf dem Motorrad Potenzial – Nach vier Testtagen fehlten dem Formel-1-Weltmeister sieben Sekunden auf die WM-Piloten