24-Stunden-Rennen am Nürburgring: Zeitplan steht fest

Am 28. Mai startet zum 44. Mal das 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife. Vor dem Startschuss zum Langstreckenklassiker, bei dem in den Rahmenrennen auch die WTCC zu Gast ist.

Los geht es schon am Donnerstag, den 26. Mai mit den freien Trainings für das 24-Stunden-Rennen, die am Nachmittag von 15:45 bis 17:25 stattfinden. Am Abend zwischen 20:00 Uhr und 23:30 wird das erste Qualifying ausgetragen.

Gleich am nächsten Morgen von 09:30 bis 11:00 Uhr geht es in der zweiten Qualifikation wieder um Startplätze. Am Freitag Abend von 19:50 bis 20:30 findet das Top-30-Qualifying statt.

Der Startschuss zum Rennen fällt am Samstag, den 28. Mai, pünktlich um 16:00 Uhr, Rennende ist genau 24 Stunden später, am Sonntag, den 29. Mai um 16:00 Uhr.

Zeitplan 24-Stunden-Rennen Nürburgring

Donnerstag, 26. Mai 2016

15:45 - 17:25 Freies Training
20:00 . 22:30 1. Qualifying

Freitag, 27. Mai 2016

9:30 - 11.30 2. Qualifying
  Top-30-Qualifying

Samstag, 28. Mai 2016

13:45 - 15:00 Startaufstellung
15:40 Einführungsrunde
16:00 Start

Sonntag, 29. Mai 2016

16:00 Rennende

Zum kompletten Zeitplan des Wochenendes geht es hier!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Langstrecke
Veranstaltung 24h Nürburgring
Rennstrecke Nürburgring
Artikelsorte News