Sign up for free

  • Get quick access to your favorite articles

  • Manage alerts on breaking news and favorite drivers

  • Make your voice heard with article commenting.

Motorsport prime

Discover premium content
Anmelden

Edition

Switzerland

24h Nürburgring 2022: Riesiges Rahmenprogramm zum 50. Jubiläum

Große Party zur 50. Ausgabe der 24h Nürburgring: Neben gewohnten Fixpunkten gibt es auch einige besondere Attraktionen für die Fans vor Ort

Pünktlich zur 50. Ausgabe kehren die 24h Nürburgring im Jahr 2022 wieder zurück zur alten Normalität. Daher haben die Organisatoren gleich doppelt Anlass für eine riesige Party. Entsprechend scharfe Geschütze fährt der ausrichtende ADAC Nordrhein für das Rahmenprogramm zum Langstrecken-Klassiker in der Eifel auf.

Traditionell startet die Rennwoche am Mittwoch (25. Mai) mit dem Adenauer Racing Day. Die Veranstalter kündigen hierzu "ein Corso mit aktuellen und ehemaligen Teilnehmerfahrzeugen" an, sowie Interviews, die die Fans in die Historie des Events eintauchen lassen.

Zu einer wichtigen Anlaufstelle für die Zuschauer avanciert in diesem Jahr der Ring-Boulevard. Dort findet nicht nur am Donnerstag (26. Mai) die Autogrammstunde zum 24h-Rennen statt, sondern auch über das gesamte Wochenende zwei historische Ausstellungen. Eine davon behandelt das 50-jährige Jubiläum der BMW M GmbH, die dafür einige historische Fahrzeuge in die Eifel bringt.

24h Nürburgring: BMW M Race of Legends und mehr

Zudem sorgt die BMW M GmbH auch auf dem Nürburgring selbst für Action. Zur Feier des 50-jährigen Firmenjubiläums wird im Rahmenprogramm das "BMW M Race of Legends" ausgetragen. Der Rennstart ist für Samstag (28. Mai) 14:00 Uhr angesetzt.

Für Autogramm- und Selfiejäger veranstaltet der ADAC Nordrhein im Rahmenprogramm ein "Come-Together". Feste Zusagen gibt es bereits von den früheren 24h-Nürburgring-Gesamtsiegern Karl Mauer (1979), Johnny Cecotto (1992), Johannes Scheid (1996 und 1997), Laurens Vanthoor (2015) und Adam Christodoulou (2016)

Darüber hinaus setzt der ADAC Nordrhein auf etablierte Fixpunkte im Rahmenprogramm. Dazu zählen die Falken-Drift-Show in der Müllenbachschleife und der Pitwalk, jeweils am Freitagabend nach Abschluss des Top-Qualifying. Ebenso wird es unter anderem wieder das Ravenol gesponsorte Riesenrad im Grand-Prix-Fahrerlager geben.

Bei der Jubiläumsausgabe der 24h Nürburgring haben erstmals seit 2019 wieder die Campingplätze rund um die Nordschleife geöffnet. Eventtickets für den Langstrecken-Klassiker in der Eifel sind bereits ab 69 Euro zu haben. Kinder bis inklusive 12 Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen mit gültigem Ticket freien Eintritt, für 13- bis 15-Jährige werden ermäßigte Karten angeboten.

Mit Bildmaterial von 24h-Media.

Be part of Motorsport community

Join the conversation
Vorheriger Artikel 24h Nürburgring 2022: Aston Martin kehrt mit Werkseinsatz zurück!
Nächster Artikel Glickenhaus: GT3-Homologation des SCG 004c nach 24h Nürburgring 2022

Top Comments

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Warum schreiben Sie nicht einen?

Sign up for free

  • Get quick access to your favorite articles

  • Manage alerts on breaking news and favorite drivers

  • Make your voice heard with article commenting.

Motorsport prime

Discover premium content
Anmelden

Edition

Switzerland