24h Nürburgring 2017: Weitere Fahrer sichern Teilnahme an Top-30-Quali

geteilte inhalte
kommentare
24h Nürburgring 2017: Weitere Fahrer sichern Teilnahme an Top-30-Quali
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
12.04.2017, 14:11

6 Fahrer und Teams sind nach den beiden Auftaktrennen zur VLN Langstrecken-Meisterschaft Nürburgring 2017 für das Top-30-Qualifying beim 24-Stunden-Rennen auf der Nordschleife qualifiziert.

#30 Frikadelli Racing Team, Porsche 911 GT3 R: Klaus Abbelen, Andreas Ziegler, Norbert Siedler
#30 Frikadelli Racing Team, Porsche 911 GT3 R: Klaus Abbelen, Andreas Ziegler, Norbert Siedler
#8 Haribo Racing, Mercedes AMG GT3: Uwe Alzen, Lance David Arnold, Maximilian Götz
#8 Haribo Racing, Mercedes AMG GT3: Uwe Alzen, Lance Davi Arnold, Renger Van Der Zande
#12 Manthey Racing, Porsche 911 GT3 R: Otto Klohs, Mathieu Jaminet, Lars Kern
#4 Falken Motorsport, Porsche 911 GT3 R: Martin Ragginger, Jörg Bergmeister, Laurens Vanthoor

Im Einzelzeitfahren wird dann über die finale Vergabe der vorderen Startpositionen für den Langstrecken-Klassiker am Nürburgring entschieden.

Beim 2. Lauf zur VLN 2017 gelang Manthey Racing mit Mathieu Jaminet auf Porsche der Einzug in das Top-30-Qualifying. Ebenfalls dabei sind jetzt Frikadelli Racing mit Norbert Siedler (Porsche) und Haribo Racing mit Uwe Alzen (Mercedes).

Damit sind nun bereits 4 Porsche 911 GT3 R sowie jeweils 1 Audi R8 LMS und 1 Mercedes-AMG GT3 im Top-30-Qualifying dabei.

Die weiteren Startplätze für das Abschlusstraining vor dem 24-Stunden-Rennen werden in den kommenden Wochen vergeben. 15 Plätze gibt es alleine beim Qualifikationsrennen auf der Nürburgring-Nordschleife zu holen.

Teilnehmer für das Top-30-Qualifying:

Pos. Team Fahrer Auto  
1  Manthey Racing  Patrick Pilet  Porsche 911 GT3 R VLN 1
2  Falken Motorsports  Martin Ragginger  Porsche 911 GT3 R VLN 1
3  Audi Sport Team WRT  Robin Frijns  Audi R8 LMS VLN 1
4  Manthey Racing  Mathieu Jaminet  Porsche 911 GT3 R VLN 2
5  Frikadelli Racing  Norbert Siedler  Porsche 911 GT3 R VLN 2
6  Haribo Racing Team  Uwe Alzen  Mercedes-AMG GT3 VLN 2
Nächster Langstrecke Artikel
Schubert Motorsport zeigt Design für 24h Nürburgring 2017

Vorheriger Artikel

Schubert Motorsport zeigt Design für 24h Nürburgring 2017

Nächster Artikel

Nürburgring-Nordschleife: Zeitplan für 24h-Qualifikationsrennen 2017

Nürburgring-Nordschleife: Zeitplan für 24h-Qualifikationsrennen 2017
Kommentare laden