24h Nürburgring: Audi mit Bestzeit im Warmup

Die letzte Trainingsmöglichkeit vor dem 24-Stunden-Rennen an der Nürburgring-Nordschleife: Die Titelverteidiger von Audi erzielten ungefährdet die Bestzeit.

Mit 8:31,550 Minuten war der WRT-Audi R8 LMS (#1) von Pierre Kaffer, Christopher Mies, Nico Müller und Laurens Vanthoor am Ende der einstündigen Session um eine Sekunde vorn.

Die Plätze zwei und drei gingen an den Land-Audi (#28) und den zweiten WRT-Audi (#2) vor dem schnellsten Porsche von Frikadelli Racing (#3) und dem besten Mercedes-AMG (#30) von HTP Motorsport.

 

Bei zu Beginn leicht feuchten und vor allem nebligen Bedingungen gingen jedoch die meisten Piloten kein Risiko ein, weshalb die gefahrenen Rundenzeiten nur bedingt Rückschlüsse auf das Kräfteverhältnis am Renntag zulassen.

Das 24-Stunden-Rennen beginnt am Samstag um 15:30 Uhr und kann auf Motorsport.com in voller Länge im Livestream verfolgt werden.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Langstrecke
Veranstaltung 24h Nürburgring
Rennstrecke Nürburgring
Artikelsorte Trainingsbericht
Tags AJFFC, nordschleife, warmup