Bernd Schneider startet bei den 12 Stunden von Bathurst

geteilte inhalte
kommentare
Bernd Schneider startet bei den 12 Stunden von Bathurst
Autor:
30.01.2017, 08:45

Der fünfmalige DTM-Champion Bernd Schneider wird mit Paul Dalla Lana, Pedro Lamy und Mathias Lauda bei den 12 Stunden von Badhurst in einem HTP Motorsport AMG GT3 antreten.

#29 AMG-Team HTP Motorsport, Mercedes-AMG GT3: Christian Vietoris, Marco Seefried, Christian Hohenad
#29 AMG-Team HTP Motorsport, Mercedes-AMG GT3: Christian Vietoris, Marco Seefried, Christian Hohenadel, Renger Van der Zande
#4 AMG-Team Black Falcon, Mercedes-AMG GT3: Bernd Schneider, Maro Engel, Adam Christodoulou, Manuel Metzger
#25 HTP Motorsport, Mercedes AMG GT3: Bernd Schneider
Bernd Schneider, HTP Motorsport

"Das diesjährige 12-Stunden-Rennen von Bathurst wird für die Fans eines der aufregendsten des Jahres", sagte Jochen Bitzer, der Chef des Mercedes-AMG-Kundensports.

"Wir setzen großes Vertrauen in beide Teams und alle Fahrer, die die Mercedes-AMG-GT3-Rennwagen pilotieren werden. Das ist das 1. Mal, dass unser AMG GT3 am Mount Panorama antreten wird und daher ist das ein sehr wichtiges Rennen für unsere Marke."

Im Mercedes-AMG-Team-STM-Auto werden sich Shane van Gisbergen, Craig Baird und Maro Engel abwechseln.

"Eine weitere Premiere wird der erste Auftritt des Mercedes-AMG GT R in Australien sein. Unser neues Auto wird auf einer der größten Rennstrecken der Welt fahren, Mount Panorama."

Diese Demonstrationsrunden im GT R wird ebenfalls Bernd Schneider absolvieren.

Nächster Artikel
Einschreibung für 24h Nürburgring 2017 hat begonnen

Vorheriger Artikel

Einschreibung für 24h Nürburgring 2017 hat begonnen

Nächster Artikel

12h Bathurst: Toni Vilander erobert Pole-Position im Maranello-Ferrari

12h Bathurst: Toni Vilander erobert Pole-Position im Maranello-Ferrari
Kommentare laden