Langstrecke

"Ihr seid der Knaller": Sabine Schmitz wendet sich an Fans

geteilte inhalte
kommentare
"Ihr seid der Knaller": Sabine Schmitz wendet sich an Fans
Autor:

Sabine Schmitz wendet sich an ihre Fans mit einer großen Danksagung für die Gesundheitswünsche - Sie denkt dabei auch an Alex Zanardi

Die Meldung über den zurückgekehrten Krebs bei Sabine Schmitz hat eine Welle der Genesungswünsche ausgelöst. Die "Nürburgring-Queen" wendet sich nun mit einer Videobotschaft an die Öffentlichkeit.

Sichtlich gerührt bedankt sie sich dabei für alle Genesungswünsche auch von Prominenten. Letztlich betont sie aber auch, dass es Menschen gibt, denen es schlimmer geht, allen voran Alex Zanardi.

"Ihr seid der Knaller!", sagt Schmitz zu Beginn ihrer 44-sekündigen Botschaft. "Ich habe so viel Resonanz bekommen auf mein Posting, was meine dämliche Krankheit betrifft. Es ist unfassbar. Aus aller Herren Ländern. Formel-1-Fahrer, meine ganzen Freunde aus alten Zeiten bei der Rennerei und [aus] der VLN natürlich."

Besonders erwähnt sie dabei die Namen James Glickenhaus und des Münchener US-Autohändlers Karl Geiger. "Unglaublich, wer mich alles angeschrieben hat und mir Glück und Gesundheit gewünscht hat. Ich bin überwältigt. Tausenddank!"

Mit einer Bitte beendet sie ihre Ausführungen: "Bitte drückt auch Alex Zanardi die Daumen. Den hat es schlimmer erwischt als mich."

Anm. d. Red.: In einer früheren Version des Artikels wurde Karl Geiger mit dem gleichnamigen Skispringer verwechselt. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Mit Bildmaterial von Frikadelli Racing.

Wegen Corona: R-Motorsport setzt Motorsportprogramm 2020 aus

Vorheriger Artikel

Wegen Corona: R-Motorsport setzt Motorsportprogramm 2020 aus

Nächster Artikel

10 km/h weniger Topspeed: Frust bei Ferrari nach BoP-Neueinstufung

10 km/h weniger Topspeed: Frust bei Ferrari nach BoP-Neueinstufung
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Langstrecke , VLN
Autor Heiko Stritzke