Termin für 24h-Rennen am Nürburgring 2017 steht fest

Die Veranstalter des 24h-Rennens an der Nürburgring-Nordschleife haben den nächstjährigen Termin für den Langstrecken-Klassiker bekanntgegeben.

Das Rennen wird vom 25. bis 28. Mai 2017 rund um den Feiertag Christi Himmelfahrt ausgetragen. Es ist der Höhepunkt der Nordschleifen-Saison.

 

Im Rahmenprogramm des 24h-Rennens werden auch 2017 wieder die 24h-Classics, die RCN sowie der Audi-TT-Cup starten. Zudem planen die Veranstalter erneut mit der Tourenwagen-WM (WTCC) und dem europäischen Tourenwagen-Cup (ETCC).

Dazu sagt Rennleiter Walter Hornung: „Wir können den Gremien der FIA natürlich nicht vorgreifen, sind aber nach den ersten Gesprächen mit den Organisatoren sehr optimistisch, dass die WTCC auch 2017 wieder im Programm sein wird.“

Ebenfalls fest steht der Termin für das Qualifikationsrennen, das für den 22. und 23. April 2017 vorgesehen ist.

 

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Langstrecke , WTCC , VLN
Artikelsorte News