Le Mans nach 9 Stunden: Zweikampf zwischen Toyota und Porsche, Audi strauchelt

Nach 9 Stunden in Le Mans trennen Porsche und Toyota gerade mal 5 Sekunden an der Spitze des Feldes, während Audi von technischen Problemen geplagt wird.

Sowohl der #7 Audi als auch der #8 Audi haben inzwischen wiederholt die Box aufgesucht – der Wechsel der Frontpartie war da noch das geringste Übel, mit dem sich die Audi-Mechaniker in der Nacht zu beschäftigen hatten. Beide Fahrzeuge büßten so einiges an Boden ein.

Doch auch den #1 Porsche mit den aktuellen WEC-Weltmeistern an Bord erwischte es: In der neunten Stunde wurde der erste Verfolger des #6 Toyota mit defekter Wasserpumpe in der Porsche-Garage aufgebockt und teilweise zerlegt. Auch hier ging viel Zeit verloren.

An der Spitze des Feldes geht es nach 9 Stunden indes überaus eng zur Sache: Zu Beginn der zehnten Stunde führt Pole-Mann Neel Jani im #2 Porsche, aber nur 5,7 Sekunden vor dem #6 Toyota mit Mike Conway. An dritter Stelle, gut 1:20 Minuten zurück, folgt der #5 Toyota. Mit Rundenabstand dahinter, der #8 Audi vor dem LMP1-Privatier #13 Rebellion Racing.

In der LMP2-Kategorie wechseln sich der #46 Thiriet, der #36 Signatech und der #26 G-Drive auf den Spitzenpositionen ab. Einige Fahrzeuge dieser Klasse wurden in den vergangenen Stunden in Zwischenfälle verwickelt, weshalb die Abstände hier bereits groß sind.

Bei den LMGTE-Pros tobt derweil weiter der Kampf zwischen Ford und Ferrari, die nach neun Stunden ebenfalls nur durch wenige Sekunden getrennt sind. Doch der #67 Ford hat bereits Federn gelassen. Womit aber immer noch drei Ford GTs im Rennen sind, allesamt in den Top 5. Dort mischt um Mitternacht auch der #95 Aston Martin mit, Porsche und Corvette folgen dahinter.

Seit geraumer Zeit hält der #88 Porsche die Spitzenposition in der LMGTE-Am-Klasse.

Aktuelle Informationen zum Rennen gibt es in unserem Liveticker!

Die Führenden aller Klassen nach 9 Stunden:

Klasse Auto Team Runden
LMP1 #2 Porsche Porsche 139
LMP2 #46 Oreca-Nissan Thiriet by TDS 129
LMGTE-Pro #68 Ford Chip Ganassi USA 123
LMGTE-Am #88 Porsche Abu Dhabi/Proton 120
Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Le Mans
Veranstaltung 24h Le Mans
Unterveranstaltung Rennen, Samstag
Rennstrecke Circuit de la Sarthe
Artikelsorte Rennbericht
Tags audi, le mans, porsche, rennen, toyota