Formel E
17 Jan.
-
18 Jan.
Event beendet
14 Feb.
-
15 Feb.
Nächster Event in
21 Tagen
WEC
12 Dez.
-
14 Dez.
Event beendet
22 Feb.
-
23 Feb.
Nächster Event in
29 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
Nächster Event in
35 Tagen
13 März
-
15 März
Nächster Event in
49 Tagen
Rallye-WM
22 Jan.
-
26 Jan.
Event beendet
13 Feb.
-
16 Feb.
Nächster Event in
20 Tagen
NASCAR Cup
R
08 Feb.
-
09 Feb.
Nächster Event in
15 Tagen
R
Daytona 500
08 Feb.
-
16 Feb.
Nächster Event in
15 Tagen
MotoGP
05 März
-
08 März
Nächster Event in
41 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
55 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächster Event in
49 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächster Event in
70 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
Nächster Event in
48 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
55 Tagen
Details anzeigen:
Australia
Strecke

Adelaide

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
6 Artikel
Alle Filter löschen
Adelaide
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle news

Raster
Liste

Supercars in Adelaide: Qualifying-Krimi um 0,0001 Sekunden!

Beim Auftakt der Supercars-Saison 2017 auf dem Stadtkurs in Adelaide kam es im Qualifying zu einer Millimeter-Entscheidung zwischen Shane van Gisbergen und Scott McLaughlin.

Vor 23 Jahren: Der letzte Sieg im Leben von Ayrton Senna

Beim denkwürdigen Formel-1-Saisonfinale 1993 in Adelaide fuhr Ayrton Senna letztmalig für McLaren und holte den letzten seiner 41 Grand-Prix-Siege.

Fotostrecke: Die zehn besten Bilder aus Adelaide

Saisonauftakt in Australien und ein tubulentes Wochenende in Adelaide. Hier unsere Fotostrecke mit den zehn besten Bildern von "Down Under".

Regenchaos im Hauptrennen: Nick Percat siegt!

Zweimal Gewitter, Rennende nach Zeit- und Benzinregel und ein Überraschungssieger: Nick Percat gewinnt das erste Rennen für Lucas Dumbrell Motorsports.

Whincup und Courtney gewinnen den Adelaide-Auftakt

Jamie Whincup (Triple-Eight-Holden) und James Courtney (HRT-Holden) behalten zum Adelaide-Auftakt die Oberhand.

Adelaide: Pye und Mostert auf der Pole-Position

Scott Pye (DJR/Penske-Ford) und Chaz Mostert (Nash-Ford) gehen in Adelaide von Startplatz eins aus in die beiden Samstagsrennen.