United Arab Emirates
Strecke

Dubai Autodrome

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
9 Artikel
Alle Filter löschen
Dubai Autodrome
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

Aktuelle News über Dubai Autodrome

Raster
Liste

Erstmals durch die Nacht: Eindrücke eines 24h-Rookies

Überrundungsverkehr, Teamkollegen auf dem Auto und Fahren in der Nacht: Auf Luca Engstler strömten bei seiner 24h-Premiere in Dubai viele Eindrücke ein

24h Dubai 2018: Erfolg auf ganzer Linie für Volkswagen

Das Team Engstler gewinnt mit dem Volkswagen Golf GTI TCR bei den 24h Dubai nicht nur die Tourenwagenwertung, sondern schlägt auch alle GT4-Autos

24h Dubai 2018: Vierter Gesamtsieg für Black Falcon

Abdulaziz Al Faisal, Hubert Haupt, Yelmer Buurman und Gabriele Piana gewinnen im Mercedes-AMG GT3 die 24h Dubai – Volkswagen siegt in der Tourenwagen-Wertung

24h Dubai 2018: Zweikampf zwischen Mercedes und Porsche

Nach dem ersten Renndrittel der 24 Stunden von Dubai kämpfen der Herberth-Porsche #911 und der Black-Falcon-Mercedes #2 um die Spitze

24h Dubai 2018: Lamborghini neuer Pole-Sitter

Christopher Mies im WRT-Audi wird die Pole-Position bei den 24 Stunden von Dubai aberkannt, Grasser-Lamborghini neuer Erster - Sechs Hersteller in den Top-8

Vorschau 24h Dubai 2018: Startschuss zur Langstreckensaison

Mehr als 90 Starter, 25 GT3-Autos und ein buntes Starterfeld: Die 24 Stunden von Dubai sind das erste Kräftemessen in der Langstreckensaison 2018

Bildergalerie: Die schönsten Fotos von den 24h Dubai 2017

Rennfahren, wo andere Urlaub machen: Hier sind die schönsten Fotos vom 24-Stunden-Rennen in Dubai!

24h Dubai 2017: Herberth Motorsport siegt für Porsche

Dreifachsieg für deutsche Teams beim 1. großen Langstrecken-Rennen des Jahres: Herberth Motorsport gewinnt die 24h von Dubai für Porsche vor Manthey Racing und Black Falcon.

Audi schlägt Mercedes bei den 24 Stunden von Dubai

The #19 WRT team of Laurens Vanthoor, Stuart Leonard, Michael Meadows and Alain Ferte took its Audi R8 LMS to victory in the Dubai 24 Hours, beating the #16 Black Falcon Mercedes AMG SLS GT3.