DTM
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächster Event in
2 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
58 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
R
8h Bahrain
12 Dez.
-
14 Dez.
Nächster Event in
22 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
IndyCar
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 3
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
R
Abu Dhabi
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
8 Tagen
Formel 1
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
1. Training in
10 Tagen
WTCR
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
R
Sepang
13 Dez.
-
15 Dez.
Nächster Event in
23 Tagen
Details anzeigen:

Rallye Pays du Gier: Styve Jude gewinnt die Clio R3T Alps Trophy

geteilte inhalte
kommentare
Rallye Pays du Gier: Styve Jude gewinnt die Clio R3T Alps Trophy
Autor:
24.03.2018, 15:34

Die Swiss Rally Round war auch Schauplatz der ersten Runde der Clio RT3 Alps Trophy. Die Regenbedingungen haben am Freitagabend mehrere Mannschaften blockiert und am Samstagmorgen sind nur noch 4 übriggeblieben!

Am Ende einer wechselhaften Rallye gewannen Styve Juifund Co-Pilot Alex Florenson die erste Runde der Clio R3T Alps Trophy 2018.

Das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass wir kämpfen und widerstehen mussten, um das Rennen zu gewinnen. Seit dem ersten Test am Freitagabend war es aufgrund der Wetterbedingungen schwierig, die Straßen des Pays du Gier zu passieren; Wasserläufe und Pfützen gestalteten alles sehr rutschig. 

Die Sonderprüfung war fatal für das Team Studer-Uzzo, das dramatisch von der Straße abgerutscht war, glücklicherweise ohne Schaden. Dahinter stoppt Thomas Anacleto, um zu prüfen, ob alles gut geht, aber er ist dekonzentriert und macht einige hundert Meter weiter einen Fehler.

Schlimmer noch, das Duo Araujo-Zwahlen kann einen Unfall nicht vermeiden, indem es seine Reise gegen das Heck des ersten abgerutschten Clio beendet. Das Rennen wird unterbrochen, aber zum Glück sind alle unversehrt.

Olivier Courtois, Hubert Risser, Renault Clio RS
Olivier Courtois, Hubert Risser, Renault Clio RS

Photo de: Jürg Kaufmann

Am Samstagmorgen sind nur noch vier Teams übrig, die Bedingungen sind noch immer heikel, aber leichte Verbesserungen zeichnen sich ab. Leider hat das Team Vuistiner-Kummer Probleme mit der Elektronik des Autos und sieht seine Chancen auf Siege schwinden, es wird auf dem 4. Platz landen. Philippe Broussoux und Didier Rappo schaffen es, Fallen zu vermeiden und landen auf dem 3. Platz.

 

Vor Ihnen konnten Olivier Courtois und sein Co-Pilot Hubert Risser mit ihrer Erfahrung, die sich als günstig und profitabel erwies, den 2. Platz der Rallye erreichen. Aber der Clio R3T an der Spitze der Rangliste ist jener von Styve Juif und Alex Florenson, die in ihrem ersten Rennen am Steuer von Renault gewonnen haben. 

 

 

Die Doubs-Männer waren daher Favoriten für den Titel dieser Trophäe 2018, deren nächste Runde am 13. und 14. April im Critérium Jurassien stattfinden wird.

Rallye Pays du Gier - Clio R3T Alps Trophy - Endergebnis 

Philippe Broussoux, Didier Rappo, Renault Clio RS Racing Team Nyonnais
Philippe Broussoux, Didier Rappo, Renault Clio RS Racing Team Nyonnais

Photo de: Jürg Kaufmann

Nächster Artikel
 Berg Junior 2018: Die acht Finalisten stehen fest

Vorheriger Artikel

Berg Junior 2018: Die acht Finalisten stehen fest

Nächster Artikel

Das Duo Vuistiner-Kummer gewinnt den zweiten Lauf der Clio R3T Alps Trophy

Das Duo Vuistiner-Kummer gewinnt den zweiten Lauf der Clio R3T Alps Trophy
Kommentare laden