Moto2-Pilot Dominique Aegerter wechselt zu Leopard Racing

Der Schweizer Motorrad-Fahrer Dominique Aegerter hat die Weichen für seine sportliche Zukunft gestellt und wechselt für die Moto2-Saison 2017 das Team.

Künftig startet er für Leopard Racing. "Gründe waren insbesondere, nach langjähriger Zugehörigkeit zum gleichen Team, eine neue sportliche Herausforderung zu suchen und wieder eine Suter zu fahren", erklärt Aegerter.

In der Moto2-Saison 2016 fährt Aegerter für Interwetten-Kalex, hatte sich aber im Sommer bei einem Motocross-Sturz an der Schulter verletzt und fiel für mehrere Rennen aus. Aktuell belegt er den 11. Platz in der Moto2-Gesamtwertung.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Moto2
Fahrer Dominique Aegerter
Teams Leopard Racing , Technomag Racing Interwetten
Artikelsorte News
Tags moto2, motogp, motorrad, suter, wechsel