Die besten Bilder aus der MotoGP-Sommerpause 2021

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
02:53

Der Countdown läuft

Jetzt hat das Warten (fast) ein Ende. Denn ist es Rennwoche! Am Freitag geht es mit dem ersten Freien Training nach der Sommerpause in Spielberg endlich weiter. Dann melden wir uns wie gewohnt mit einer neuen Ausgabe unseres MotoGP-Livetickers zurück!

02:50

02:50

Oliveira sagt "Ja"

Miguel Oliveira nutzte die Pause, um seine langjährige Freundin Andreia zu heiraten und wurde von der MotoGP-Gemeinde beglückwünscht. Die Flitterwochen verbringen die Frischvermählten kurz vor Wiederaufnahme der Saison in Österreich.

02:45

02:45

02:43

Private Einblicke

Viele Fahrer nutzten die Sommerpause freilich auch, um endlich mal wieder Zeit mit ihren Familien zu verbringen - und teilten entsprechend private Einblicke.

02:41

Bradl sucht junge Fahrtalente

Auch Honda-Tester Stefan Bradl war in der Sommerpause nicht untätig. Im Rahmen eines eigenen Nachwuchsförderprogramms veranstaltete der Deutsche auf dem Hockenheimring der ersten seiner "Stefan Bradl Rookies Days", um junge Talente zu finden.

02:36

Pedrosa trainiert in Aragon

Derweil bereitete sich Dani Pedrosa mit KTM in Aragon auf sein Renncomeback vor. Der Spanier wird beim Grand Prix der Steiermark mit einer Wildcard antreten und somit seit erstes MotoGP-Rennen seit Valencia 2018 bestreiten.

02:33

02:30

Letzter Test vor dem Restart

Luca Marini und Francesco Bagnaia legten auf dem Misano World Circuit jüngst noch einen Testtag mit der Ducati Panigale V4 ein.

02:25

02:24

VR46-Fahrer auf Mini-Bikes

Die Fahrer der VR46-Akademie verausgabten sich mit Valentino Rossi nicht nur auf dessen Ranch in Tavullia, sondern fuhren auch mit Mini-Bikes in Cattolica.

02:17

Privates Honda-Training

Vor wenigen Tagen trainierte der achtmalige Weltmeister außerdem mit der Serienhonda CBR 600RR auf dem Gelände des MotorLand Aragon. Dabei befuhr er aber nicht die Grand-Prix-Strecke, sondern den zugehörigen Kartkurs.

02:10

Marquez lässt es wieder stauben

Auch Marc Marquez stieg nach langer Zwangspause wieder auf sein Motocross-Bike, um sich die zweite Saisonhälfte fit zu halten. Seine Armverletzung hatte es ihm lange verboten, seinem Lieblingstraining nachzugehen.

02:08

02:06

02:05

02:04

02:00

Motocross-Action

Natürlich wurde auch wieder reichlich Motocross gefahren. Jack Miller, der wegen der Reisebeschränkungen infolge der Pandemie nicht in seine Heimat Australien fliegen konnte, machte einen Abstecher nach Holland. "Mit Abstand die beste Art, einen Urlaub an einem anderen Strand zu verbringen", schrieb er.

01:57

Kommentare laden