Nach Handverletzung: MotoGP-Pilot Aleix Espargaro fällt in Sepang aus

Weil die Schmerzen in der Hand zu groß sind, muss Aprilia-Pilot Aleix Espargaro unters Messer und wird den Großen Preis von Malaysia verpassen.

Der Große Preis von Malaysia am kommenden Wochenende muss ohne Aleix Espargaro stattfinden. Der Aprilia-Pilot war beim MotoGP-Rennen auf Phillip Island am vergangenen Sonntag gestürzt und hatte sich dabei den vierten Mittelhandknochen an der linken Hand gebrochen.

Auf Instagram gab der Spanier an diesem Dienstag bekannt, dass er in Sepang aufgrund der Verletzung nicht dabei sein könne. Hatte er sich zunächst gegen eine Operation entschieden und gehofft, so einen Ausfall zu vermeiden und in Malaysia starten zu können, muss er nun doch unters Messer. Die OP soll diese Woche Donnerstag erfolgen.

"Ich habe starke Schmerzen in meiner Hand, deshalb werde ich heute Nacht nach Hause zurückfliegen, um mich operieren zu lassen", schreibt Espargaro auf Instagram. In einem Statement, das sein Team kurze Zeit später veröffentlichte, heißt es: "Die Situation lässt mir keine andere Wahl. Es war ein unglücklicher Sturz, aber ich konzentriere mich bereits auf das letzte Rennen der Saison."

Espargaro ist fest entschlossen, beim Saisonfinale in Valencia am 12. November dabei zu sein. "Ich will das Niveau demonstrieren, das Aprilia und ich erreicht haben", zeigt er sich kämpferisch. Zuletzt konnte der 28-Jährige konstant in die Top 10 vordringen. Auch in Australien fuhr er bis zu seinem Sturz in der Spitzengruppe. Jedoch musste er auch immer wieder Ausfälle verkraften.

Die Frage, ob Aprilia in der Kürze der Zeit Ersatz für seinen Stammfahrer finden würde, beantwortete das Team bereits heute. Man werde keine Ersatzkandidaten für Malaysia bestimmen. Theoretisch stünden Mike di Meglio als offizieller Testfahrer als auch die Aprilia-Piloten aus der Superbike-WM, Eugene Laverty und Lorenzo Savadori, bereit. So wird nur Sam Lowes zum Einsatz kommen.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien MotoGP
Veranstaltung Sepang
Rennstrecke Sepang International Circuit
Fahrer Aleix Espargaro
Teams Aprilia Racing Team
Artikelsorte News
Tags gp malaysia, motogp 2017, phillip island, sepang, sturz, verletzung