Alex Lowes vertritt verletzten Bradley Smith in Silverstone und Misano

geteilte inhalte
kommentare
Alex Lowes vertritt verletzten Bradley Smith in Silverstone und Misano
Jamie Klein
Autor: Jamie Klein
29.08.2016, 07:54

MotoGP-Team Tech 3 hat mit Alex Lowes einen Ersatzmann für den verletzten Bradley Smith nominiert.

Lin Jarvis, Yamaha Factory Racing, Renndirektor; Alex Lowes
Bradley Smith, Tech 3, Yamaha
Alex Lowes, Tech 3, Yamaha

Smith hatte sich am Wochenende bei einem Trainingscrash zu den 8h von Oschersleben der Motorrad-Langstrecken-WM (EWC) in Oschersleben am rechten Bein verletzt und fällt für mindestens zwei Rennen aus.

So kommt Lowes zu seinem MotoGP-Debüt, und das vor heimischem Publikum. Allerdings hat der Brite bereits erste Erfahrungen mit der MotoGP-Yamaha gemacht: Beim Test in Brno absolvierte er 15 Runden. Dieser Probefahrt folgt nun der Ernstfall in Silverstone.

Nächster MotoGP Artikel
Jack Miller im Exklusiv-Interview: Mit Mutter vor der Strecke gecampt

Previous article

Jack Miller im Exklusiv-Interview: Mit Mutter vor der Strecke gecampt

Next article

Bradley Smith: Weitere Operationen an Bändern des MotoGP-Piloten

Bradley Smith: Weitere Operationen an Bändern des MotoGP-Piloten
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Event GP Großbritannien
Ort Silverstone Circuit
Fahrer Bradley Smith , Alex Lowes
Autor Jamie Klein
Artikelsorte News