MotoGP
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
18 Okt.
-
20 Okt.
Event beendet
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Details anzeigen:

Fotostrecke: Die zerstörte Ducati von Jorge Lorenzo

geteilte inhalte
kommentare
Fotostrecke: Die zerstörte Ducati von Jorge Lorenzo
05.10.2018, 11:09

Im zweiten Freien Training zum MotoGP-Rennen in Thailand hatte Ducati-Pilot Jorge Lorenzo einen heftigen Highsider. Die Bilder seines zerstörten Motorrads zeugen von der Wucht des Unfalls!

 

 

Fotostrecke
Liste

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand
1/8

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand
2/8

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand
3/8

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand
4/8

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand
5/8

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand
6/8

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand
7/8

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand

Die zerstörte Ducati nach Jorge Lorenzos Highsider in Thailand
8/8

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Nächster Artikel
MotoGP FT2 Thailand: Lorenzo stürzt schwer, Dovizioso Schnellster

Vorheriger Artikel

MotoGP FT2 Thailand: Lorenzo stürzt schwer, Dovizioso Schnellster

Nächster Artikel

"Wir wissen nicht warum": Yamaha in Thailand plötzlich konkurrenzfähig

"Wir wissen nicht warum": Yamaha in Thailand plötzlich konkurrenzfähig
Kommentare laden