MotoGP
18 Okt.
-
20 Okt.
Event beendet
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Details anzeigen:

Handshake mit Marquez: Für Valentino Rossi "der richtige Moment"

geteilte inhalte
kommentare
Handshake mit Marquez: Für Valentino Rossi "der richtige Moment"
Autor:
11.04.2019, 18:23

Die Wogen zwischen den MotoGP-Stars haben sich geglättet: Marc Marquez und Valentino Rossi erklären, wie es zu ihrem Handshake in Argentinien kam

Es gab Zeiten, da wollte Valentino Rossi Marc Marquez nicht die Hand geben - und er sagte das auch ganz offen und ehrlich vor laufender Kamera. Man erinnere sich nur an die MotoGP-Pressekonferenz in Misano 2018, als der Honda-Pilot dem Italiener den Handschlag anbot und dieser nur mit dem Kopf schüttelte. Umso wohlwollender nahmen Presse und Fans den Handshake der beiden in Argentinien auf.

Nachdem Marquez das Rennen in Termas de Rio Hondo gewonnen und Rossi mit Yamaha Rang zwei eroberte hatte, kam es vor der Podiumszeremonie zu der Geste zwischen den Rivalen. Am Donnerstag in Austin darauf angesprochen, verrät Marquez: "Es war der Moment dafür. Wenn du einem Mädchen einen Kuss gibst, ist es ähnlich. Es hat einfach gepasst, wir waren allein und haben uns die Hand gegeben."

"Ich hatte nie ein Problem, also ist es auch kein Problem, eine respektvolle Beziehung zu haben", ergänzt der Spanier. Auch Rossi sagt: "Es war der richtige Moment. Ich gratulierte ihm, weil er ein sehr schnelles Rennen gefahren ist. Ich denke, das ist normal." Vor gut einem Jahr sah das noch anders aus, nachdem Marquez den Yamaha-Piloten im Rennen von Argentinien beim Überholen berührt und zu Sturz gebracht hatte.

 

Danach flogen vor allem verbal die Fetzen. Schließlich hatte das Verhältnis zwischen Rossi und Marquez eine Vorgeschichte. Der sogenannte "Sepang Clash" im Jahr 2015 kostete nicht nur Rossi seinen zehnten Titel, sondern wurde auch zu einem der größten Aufreger in der MotoGP. Lange herrschte Eiszeit, bis es in Termas erneut zum Eklat kam. Jetzt, ein Jahr später, scheint sich ihr Verhältnis entspannt zu haben.

Mit Bildmaterial von LAT.

Nächster Artikel
Historie, Wetter, Zeitplan: Alle Infos zur MotoGP in Austin

Vorheriger Artikel

Historie, Wetter, Zeitplan: Alle Infos zur MotoGP in Austin

Nächster Artikel

Danilo Petrucci glaubt: Marc Marquez in Austin "noch konkurrenzfähiger"

Danilo Petrucci glaubt: Marc Marquez in Austin "noch konkurrenzfähiger"
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Event Austin
Autor Juliane Ziegengeist