MotoGP-Test Sepang: Stoner gibt den Takt vor – Zwischenstand 16:00 Uhr

Mit Casey Stoner und Andrea Dovizioso landeten zwei Ducatis an der Spitze des Tests. Der Zwischenstand des ersten Tages.

In 1:59,681 Minuten ist Casey Stoner zum Zwischenstand um 16:00 Uhr die Bestzeit gefahren und landete damit um 0.115 Sekunden vor dem eigentlichen Ducati-Einsatzfahrer Andrea Dovizioso. Neuzugang Jorge Lorenzo rangierte zwei Stunden vor Tagesende auf dem 17. Platz und verlor rund 1,7 Sekunden auf die Bestzeit.

Yamaha-Neuzugang Maverick Vinales rangiert derzeit auf Platz drei vor Aspar-Ducati-Mann Alvaro Bautista. Beide verpassten bislang den Sprung unter 2:00 Minuten knapp. Andrea Iannone auf Suzuki rundet die Top Fünf derzeit ab. Cal Crutchlow fuhr zum sechsten Zwischenrang.

Der Deutsche Jonas Folger präsentierte sich als Siebter stark. Der Tech3-Pilot ist derzeit der Letzte mit unter einer Sekunde Rückstand auf Stoner – und er rangiert vor Valentino Rossi und Weltmeister Marc Marquez.

Pünktlich zum Glockenschlag 16:00 Uhr Ortszeit (09:00 MEZ) setzte leichter Regen ein. Es bleibt abzuwarten, ob noch einmal der Testbetrieb aufgenommen wird, oder die Piloten und Teams lieber auf morgen und übermorgen warten.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien MotoGP
Artikelsorte Testbericht
Tags #sepangtest, TEST, motogp, sepang, tag 1, zwischenbericht