MotoGP: Die Übertragungszeiten von SRF, DAZN und ServusTV für das Silverstone-Wochenende

Die MotoGP kehrt nach dem Pech der vergangenen Saison nach Silverstone zurück. Die Rennen werden vom Schweizer Fernsehen SRF, DAZN und ServusTV live übertragen.

MotoGP: Die Übertragungszeiten von SRF, DAZN und ServusTV für das Silverstone-Wochenende
Pista bagnata
Davide Tardozzi, Team manager Ducati Team, lascia la riunione della Safety commission
Fans
Pulizia della pista bagnata
Andrea Dovizioso, Ducati Team, Marc Marquez, Repsol Honda Team
Marc Marquez, Repsol Honda Team, Andrea Dovizioso, Ducati Team
Valentino Rossi, Yamaha Factory Racing
Andrea Dovizioso, Ducati Team
Valentino Rossi, Yamaha Factory Racing, dopo la caduta
Danilo Petrucci, Ducati Team
Alex Rins, Team Suzuki Ecstar
Jorge Lorenzo, Repsol Honda Team
Fabio Quartararo, Petronas Yamaha SRT
Franco Morbidelli, Petronas Yamaha SRT
Marc Marquez, Repsol Honda Team
Maverick Vinales, Yamaha Factory Racing
Valentino Rossi, Yamaha Factory Racing, Cal Crutchlow, Team LCR Honda

An diesem Wochenende geht die MotoGP auf der traditionellen Strecke von Silverstone in Großbritannien an den Start. Die Erwartungen sind nach der Absage des Rennens aufgrund der heftigen Regenfälle im Vorjahr natürlich sehr hoch.

In den letzten fünf Jahren sahen wir fünf verschiedene Sieger auf vier verschiedenen Bikes, so dass man wohl auch in diesem Jahr ein hart umkämpftes Rennen erwarten kann. Im Jahr 2017 triumphierte Dovizioso, während Marquez hier bislang nur ein Mal gewinnen konnte.

In der Meisterschaft jagt der Italiener den Spanier, der derzeit 58 Punkte Vorsprung hat. In der Moto2 liegt Alex Marquez in der Gesamtwertung 43 Punkte vor Thomas Lüthi. In der Moto3 schliesslich hat Lorenzo dalla Porta gerade mal einen Punkt mehr auf dem Konto als Aron Canet. Neben dem Schweizer Fernsehen SRF werden die Rennen auch von ServusTV und DAZN übertragen. Zudem gibt es den offiziellen Stream der Dorna auf motogp.com

Das sind die Übertragungszeiten:

Freitag, 23. August:

10:00 Uhr: 1. Freies Training Moto3 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, motogp.com)
10:55 Uhr: 1. Freies Training MotoGP (ServusTV-Stream Ö, DAZN, motogp.com)
11:55 Uhr: 1. Freies Training Moto2 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, motogp.com)

14:15 Uhr: 2. Freies Training Moto3 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, motogp.com)
15:10 Uhr: 2. Freies Training MotoGP (ServusTV-Stream Ö, DAZN, motogp.com)
16:10 Uhr: 2. Freies Training Moto2 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, motogp.com)

Samstag, 24. August:

10:00 Uhr: 3. Freies Training Moto3 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, motogp.com)
10:55 Uhr: 3. Freies Training MotoGP (ServusTV-Stream Ö, DAZN, motogp.com)
11:55 Uhr: 3. Freies Training Moto2 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, motogp.com)

13:35 Uhr: Qualifying 1 Moto3 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, motogp.com)
14:00 Uhr: Qualifying 2 Moto3 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, motogp.com)

14:30 Uhr: 4. Freies Training MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, motogp.com)
15:10 Uhr: Qualifying 1 MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, motogp.com)
15:35 Uhr: Qualifying 2 MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, motogp.com)

16:05 Uhr: Qualifying 1 Moto2 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, motogp.com)
16:30 Uhr: Qualifying 2 Moto2 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, motogp.com)

Sonntag, 25. August:

10:00 Uhr: Warm-up Moto3 (ServusTV-Stream Ö, motogp.com)
10:30 Uhr: Warm-up MotoGP (ServusTV-Stream Ö, motogp.com)
11:00 Uhr: Warm-up Moto2 (ServusTV-Stream Ö, motogp.com)

12:20 Uhr: Rennen Moto3 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, motogp.com)
14:00 Uhr: Rennen MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, motogp.com)
15:30 Uhr: Rennen Moto2 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, SRF Info, motogp.com)

geteilte inhalte
kommentare
"Dachte bei Ducati auch ans Aufhören": Rossi kann Zarcos Situation verstehen
Vorheriger Artikel

"Dachte bei Ducati auch ans Aufhören": Rossi kann Zarcos Situation verstehen

Nächster Artikel

MotoGP Silverstone 2019: Die Trainings im Live-Ticker

MotoGP Silverstone 2019: Die Trainings im Live-Ticker
Kommentare laden