Präsentation im Live-Stream: Ducati zeigt ab 18:00 Uhr die 2019er-Desmosedici

geteilte inhalte
kommentare
Präsentation im Live-Stream: Ducati zeigt ab 18:00 Uhr die 2019er-Desmosedici
18.01.2019, 14:35

Als erster MotoGP-Hersteller zeigt Ducati die Maschine für die Saison 2019 – Bei uns kannst Du die Präsentation im Livestream verfolgen

Bis zum Beginn der neuen MotoGP-Saison Mitte März in Losail (Katar) müssen sich die Fans noch gedulden. Auch bis zum ersten Test in Sepang (Malaysia) vergehen noch knapp drei Wochen. Heute aber gibt es schon einen ersten Vorboten der MotoGP-Saison 2019. Ducati zeigt als erster Hersteller das Motorrad für die neue Saison.

Genau genommen wird lediglich die neue Lackierung für 2019 gezeigt, denn technisch dürfte sich noch einiges ändern. Für die Testfahrten in Sepang und Losail hat Ducati-Corse-Stratege Luigi Dall'Igna sicher noch die eine oder andere Überraschung in Planung.

 

Die Präsentation für die MotoGP-Saison 2019 findet in diesem Jahr nicht in Italien statt. Ducati hat sich dazu entschieden, das Event in der Schweiz zu veranstalten. Das Forschungszentrum von Hauptsponsor Philip Morris in Neuchatel dient als Austragungsort. Los geht es um 18:00 Uhr. Innerhalb von 45 Minuten soll das 2019er-Bike präsentiert werden.

MotoGP-Vizeweltmeister Andrea Dovizioso steht vor seiner siebten Saison als Ducati-Werkspilot. Er erhält mit Danilo Petrucci einen neuen Teamkollegen. Petrucci kommt von Pramac und erhält 2019 die Chance seines Lebens. Er ist nach Nicky Hayden, Cal Crutchlow, Andrea Iannone und Jorge Lorenzo bereits Doviziosos fünfter Teamkollege bei Ducati.

Weiterlesen:

Nächster Artikel
Ist Dovizioso der lachende Dritte, wenn sich Marquez und Lorenzo streiten?

Vorheriger Artikel

Ist Dovizioso der lachende Dritte, wenn sich Marquez und Lorenzo streiten?

Nächster Artikel

Ducati präsentiert die Desmosedici für die MotoGP-Saison 2019

Ducati präsentiert die Desmosedici für die MotoGP-Saison 2019
Kommentare laden