MotoGP
05 März
-
08 März
Nächster Event in
47 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
61 Tagen
02 Apr.
-
05 Apr.
Nächster Event in
75 Tagen
R
Termas de Rio Hondo
16 Apr.
-
19 Apr.
Nächster Event in
89 Tagen
30 Apr.
-
03 Mai
Nächster Event in
103 Tagen
14 Mai
-
17 Mai
Nächster Event in
117 Tagen
28 Mai
-
31 Mai
Nächster Event in
131 Tagen
04 Juni
-
07 Juni
Nächster Event in
138 Tagen
R
Sachsenring
18 Juni
-
21 Juni
Nächster Event in
152 Tagen
25 Juni
-
28 Juni
Nächster Event in
159 Tagen
09 Juli
-
12 Juli
Nächster Event in
173 Tagen
06 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
201 Tagen
13 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
208 Tagen
R
Silverstone
27 Aug.
-
30 Aug.
Nächster Event in
222 Tagen
10 Sept.
-
13 Sept.
Nächster Event in
236 Tagen
01 Okt.
-
04 Okt.
Nächster Event in
257 Tagen
15 Okt.
-
18 Okt.
Nächster Event in
271 Tagen
23 Okt.
-
25 Okt.
Nächster Event in
279 Tagen
29 Okt.
-
01 Nov.
Nächster Event in
285 Tagen
12 Nov.
-
15 Nov.
Nächster Event in
299 Tagen
Details anzeigen:

Wayne Rainey prophezeit: Siege werden Fabio Quartararos Leben verändern

geteilte inhalte
kommentare
Wayne Rainey prophezeit: Siege werden Fabio Quartararos Leben verändern
Autor:
30.12.2019, 07:04

Bisher konnte Fabio Quartararo ohne Druck fahren, doch nach dem ersten Sieg in der MotoGP wird sich das laut Motorrad-Legende Wayne Rainey grundlegend ändern

Fabio Quartararo ist der Shooting-Star der MotoGP-Saison 2019. Der Rookie beendete die Saison als zweitbester Yamaha-Pilot und ließ Werkspilot Valentino Rossi hinter sich. Mit sechs Pole-Positions und sieben Podestplätzen setzte der 20-jährige Franzose die etablierten Fahrer kräftig unter Druck. Wir haben uns exklusiv mit GP-Legende Wayne Rainey und ServusTV-Experte Alex Hofmann über Quartararo unterhalten.

"Ich wusste nicht viel über Fabio, bevor er auf dieses Motorrad stieg", gesteht Rainey und analysiert: "Er hat einen sehr aggressiven Fahrstil, geht aber auch sehr präzise zu Werke. Er hat diesen neuen Stil, bei dem die Fahrer sehr hohe Kurvengeschwindigkeiten fahren und sich weit neben das Motorrad lehnen, was sehr natürlich passiert. Diese Fahrer nutzen die Elektronik bestmöglich."

Fotostrecke
Liste

Wayne Rainey

Wayne Rainey
1/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Loris Capirossi, Yamaha, mit Wayne Rainey

Loris Capirossi, Yamaha, mit Wayne Rainey
2/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Wayne Rainey, Yamaha; Kevin Schwantz, Suzuki

Wayne Rainey, Yamaha; Kevin Schwantz, Suzuki
3/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Wayne Rainey, Yamaha; John Kocinski, Yamaha

Wayne Rainey, Yamaha; John Kocinski, Yamaha
4/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Wayne Rainey, Yamaha; Kevin Schwantz, Suzuki

Wayne Rainey, Yamaha; Kevin Schwantz, Suzuki
5/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Wayne Rainey, Yamaha; Kevin Schwantz, Suzuki

Wayne Rainey, Yamaha; Kevin Schwantz, Suzuki
6/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

"Interessant an Fabio ist, dass er noch keine Rennen gewann. Wenn man einmal Rennen gewinnen konnte, erlebt man einen neuen Druck. Ab dann nimmt alles stark an Fahrt auf", prophezeit Rainey. "Bisher hatte Fabio sehr viel Spaß. Er fuhr auf das Podium und hatte im Fahrerlager ein entspanntes Leben. Doch sobald man Rennen gewinnt, dann spürt man Druck, wenn man Zweiter oder Dritter wird."

Auffällig war, dass Weltmeister Marc Marquez viel riskierte, um Quartararos Debütsieg in der MotoGP heraus zu zögern. "Marquez war clever genug, zu wissen, dass die einfachste Gelegenheit ist, Fabio zu besiegen. Marquez weiß, dass Fabio immer stärker wird. Fabio wird in der kommenden Saison kein einfacher Gegner sein", bemerkt Rainey.

"Er wird Marquez herausfordern. Marquez hat jetzt mit seinem Bruder eine Ablenkung im Team. Das könnte in Fabios Hände spielen. Solange Fabio gesund bleibt, sollte er Rennen gewinnen können. Er muss jetzt richtig kämpfen", so Rainey.

Im Gegensatz zu den anderen Rookies hatte Quartararo das Glück, mit der Yamaha M1 eine vergleichsweise sehr benutzerfreundliche Maschine erhalten zu haben. "Besonders im Motorsport muss man zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein", weiß Alex Hofmann. "Viele Talente hatten nicht die Möglichkeit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein."

"Er hat die Chance zu Eintausend Prozent genutzt. Dazu muss man ihm gratulieren. Besser hätte man das als Rookie nicht umsetzen können", lobt Hofmann, der in seiner MotoGP-Karriere oft mit unterlegenem Material fahren musste.

Mit Bildmaterial von LAT.

Nächster Artikel
Wayne Rainey exklusiv: Alex Marquez ist die falsche Wahl für Honda

Vorheriger Artikel

Wayne Rainey exklusiv: Alex Marquez ist die falsche Wahl für Honda

Nächster Artikel

Wayne Rainey exklusiv: "Rossi kann noch immer Rennen gewinnen"

Wayne Rainey exklusiv: "Rossi kann noch immer Rennen gewinnen"
Kommentare laden