Sign up for free

  • Get quick access to your favorite articles

  • Manage alerts on breaking news and favorite drivers

  • Make your voice heard with article commenting.

Motorsport prime

Discover premium content
Anmelden

Edition

Switzerland
Reaktion

Yamaha: Warum Quartararo momentan deutlich schneller ist als Morbidelli

Ex-MotoGP-Vizeweltmeister Franco Morbidelli konnte die Erwartungen bisher nicht erfüllen und nennt den Grund für das Ungleichgewicht im Yamaha-Werksteam

Magere 14 WM-Punkte sammelte Yamaha-Werkspilot Franco Morbidelli bei den ersten vier Grands Prix der laufenden MotoGP-Saison. Nach den Überseerennen in Katar, Indonesien, Argentinien und Texas findet sich Morbidelli nur auf der 15. Position der Fahrerwertung wieder. Teamkollege Fabio Quartararo hat bereits 44 Punkte auf seinem Konto und ist als WM-Fünfter mit Abstand bester Yamaha-Pilot.

Warum ist Quartararo bisher so viel stärker als Morbidelli? "Ich sehe, wie gut Fabio mit dem Motorrad harmoniert. Er macht zusammen mit seiner Crew sehr präzise Änderungen an der Abstimmung des Motorrads", erkennt Morbidelli.

Die bisher enttäuschenden Leistungen führt Morbidelli auf das fehlende Wissen über die aktuelle Yamaha M1 zurück. Zu Beginn der MotoGP-Saison 2021 fuhr Morbidelli mit der 2019er-Version und erhielt erst nach seinem Comeback im Sommer die aktuelle M1.

"Anhand von Fabios Leistungen und den Änderungen am Motorrad verstehe ich, dass er und seine Crew über sehr viel Wissen bezüglich des Motorrads verfügen. Dieses Wissen fehlt mir nach wie vor", gesteht Morbidelli. "Doch ich strebe an, dieses Wissen so schnell wie möglich zu haben."

Franco Morbidelli ist nicht der einzige Yamaha-Pilot, der sich schwer tut. Auch Landsmann Andrea Dovizioso konnte sich bisher nicht besonders stark in Szene setzen (woran es im Moment liegt) und ist aktuell nur 21. der Fahrerwertung.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Be part of Motorsport community

Join the conversation
Vorheriger Artikel MotoGP in Portimao 2022: Zeitplan, TV-Übertragung und Livestream
Nächster Artikel Yamahas Probleme in der MotoGP schrecken Toprak Razgatlioglu nicht ab

Top Comments

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Warum schreiben Sie nicht einen?

Sign up for free

  • Get quick access to your favorite articles

  • Manage alerts on breaking news and favorite drivers

  • Make your voice heard with article commenting.

Motorsport prime

Discover premium content
Anmelden

Edition

Switzerland