Hier sind die Gewinner der beiden Red Bull Alpenbrevet Anmeldungen!

geteilte inhalte
kommentare
Hier sind die Gewinner der beiden Red Bull Alpenbrevet Anmeldungen!
09.07.2018, 08:00

Dank Motorsport.com Schweiz können sich die folgenden Zweiradfans der Gruppe der Edition 2018 anschließen: Brian Coley aus Daillens (Waadt) und Annik Scholzen aus Kriens (Luzern)

Dutzende Teilnehmer, aber nur zwei Gewinner, nämlich ein Mann und eine Frau, aus der Zentralschweiz bzw. der französischsprachigen Romandie. Es handelt sich um Annik Scholzen, wohnhaft in Kriens, im Bezirk Luzern Land des Kantons Luzern, und Brian Coley, wohnhaft in Daillens, im Bezirk Gros-de-Waadt des Kantons Waadt. Alles verlief wie erwartet, oder fast…

Die von Motorsport.com Schweiz ins Leben gerufene Initiative, bei der zwei kostenlose Mitgliedschaften für die Ausgabe 2018 des Red Bull Alpenbrevet verlost wurden, erlebte einen wahren Ansturm an Kandidaturen und endete mit der Bekanntgabe der Namen der zwei Teilnehmer. 

Weiterlesen:

Für die Veranstaltung am 21. Juli in der Nähe von Sarnen hatte unser Team Mopedenthusiasten weit nach dem offiziellen Anmeldeschlusses ermöglicht, an der Veranstaltung teilzunehmen, indem diese ihren Vor- und Nachnamen und ihren Wohnsitz ab Mitternacht des 25. Juni bis zur gleichen Zeit am Samstag dem 30. Juni einsenden konnten.

Nach Abschluss der zusätzlichen Anmeldungen hat die Auslosung (die in der Regel für einen Mann und eine Frau reserviert ist) zwei Leser aus verschiedenen Sprachgebieten begünstigt. Es handelt sich um die Luzernerin Annik Scholzen und den Waadtländer Brian Coley, die uns am 27. bzw. am 28. Juni geschrieben hatten.

Brian Coley                                         Annik Scholzen
Daillens (Waadt)                                 Kriens (Luzern) 

 

 

Nächster Motorrad Artikel

Next article

Miss Red Bull Alpenbrevet 2018: Wer hat das schönste Töffli?

Miss Red Bull Alpenbrevet 2018: Wer hat das schönste Töffli?

Artikel-Info

Rennserie Motorrad
Event Red Bull Alpenbrevet
Artikelsorte News