VLN
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
23 Nov.
-
23 Nov.
Event beendet
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
33 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
12 Dez.
-
14 Dez.
Rennen in
04 Stunden
:
31 Minuten
:
16 Sekunden
Superbike-WM
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
Formel 2
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
Formel 1
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
12 März
-
15 März
Nächster Event in
88 Tagen
WTCR
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
13 Dez.
-
15 Dez.
1. Rennen in
1 Tag
Details anzeigen:

Red Bull Alpenbrevet 2019: Informationen zum Camping

geteilte inhalte
kommentare
Red Bull Alpenbrevet 2019: Informationen zum Camping
Übersetzung: Emmanuel Rolland, Motorsport.com Switzerland
16.07.2019, 17:00

Zur Ausgabe 2019 des Red Bull Alpenbrevet in Andermatt werden erneut viele Zuschauer erwartet. Hier finden Sie alle nötigen Informationen zum Camping.

Anmeldung:

Jeder Campinggast hat sich bei der Ankunft vor dem Aufstellen eines Wohnwagens, eines Wohnmobils oder eines Zeltes bei der Rezeption (Anmeldung für den Campingplatz) zu melden. Die Parzellen werden entsprechend zugeteilt.

Öffnungszeiten | Check in:

Der Eingang zum Campingplatz (Gotthardstrasse 7, 6490 Andermatt) ist von Freitag ab 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr und am Samstag ab 07.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet. 
 

Weiterlesen:

Platzzuteilung:

Der Camper hat Anspruch auf die ihm zugeteilte Grundfläche und Einrichtung. Für weitere Inanspruchnahme, Schäden und Verunreinigung können Forderung gestellt werden.

Campingtaxen:

Die Benützung des Campingplatzes ist gebührenpflichtig. Die Campingtaxen sind vor Ort in bar zu begleichen.
Eine Reservation im Voraus unter info@dnaevents.ch ist notwendig und verbindlich.
Eine Campingtaxe besteht aus der Gebühr für den Standplatz zuzüglich der Kosten pro Person. Bei zwei Übernachtungen reduziert sich der Preis für die zweite Nacht. Die Grössen der Standplätze verstehen sich inklusive Vorplatzes.

Standplatz für Zelte

Variante 1
Fläche: bis 4x4m inkl. Vorplatz
Standplatz: 1. Nacht CHF 20.- / 2. Nacht CHF 15.-
Pro Person: CHF 10.-
Variante 2
Fläche: bis 6x6m inkl. Vorplatz
Standplatz: 1. Nacht CHF 30.- / 2. Nacht CHF 25.-
Pro Person: 10.-
Standplatz für Camper/VW Busse
Variante 3
Fläche: bis 7x5m inkl. Vorplatz
Standplatz: 1. Nacht CHF 35.- / 2. Nacht CHF 30.-
Pro Person: CHF 10.-
Variante 4
Fläche: bis 10x5m inkl. Vorplatz
Standplatz: 1. Nacht CHF 40.- / 2. Nacht CHF 35.-
Pro Person: CHF 10.-

Motorfahrzeug:

Fahrzeuge dürfen nur auf den offiziellen, gebührenpflichtigen Parkplätzen ausserhalb des Campingplatzes abgestellt werden.
Die Höchstgeschwindigkeit auf dem gesamten Areal beträgt 5 km/h (Schritttempo). Diese Einschränkung gilt für alle Verkehrsteilnehmende inklusive Töffli, Fahrräder, Elektroroller, Skater usw.

Ruhe:

Die allgemeinen Ruhezeiten auf dem Campingplatz vom Red Bull Alpenbrevet von 22.00 Uhr bis 7.00 Uhr sind einzuhalten. Musik aller Art und Lärm dürfen die Nachbarschaft nicht stören und sind nach 22.00 Uhr untersagt. 

Ordnung:

Sämtliche Gäste verpflichten sich, die allgemeinen Einrichtungen wie Fahrwege, Ab-fallentsorgung, Waschanlagen, Sanitäranlagen usw. mit gebührender Sorgfalt und Rücksicht zu benützen. In allen öffentlichen sanitären Anlagen und Räumen ist absolutes Rauchverbot.
Der Mieter hält seinen Platz selbst in Ordnung. Das ausheben von Wassergräben ist verboten. Am Boden sind anstelle von Plastikplanen luftdurchlässige Matten oder Tep-piche zu verwenden.
Verboten sind folgende Dinge:
- Alle Arten von Möbeln (mit Ausnahme von leichten Camping-Möbeln)
- Das eigenständige Entfachen von Feuer
- Das Entfachen von (Bengalischen) Fackeln oder Feuerwerk
- Audio-Aufnahmegeräte bzw. Abspielgeräte (mit Lautsprechern)
- Waffen oder andere gefährliche Gegenstände
- Verboten ist zudem Gas in jeglicher Form
Erlaubt sind folgende Dinge:
- Alu-Dosen
- PET- und Tetrapack-Gebinde
- MP3-Player
- Kühlboxen
- Sonnenschirme
- Kleinere Instrumente 

Zum Thema:

 Duschen/Toiletten:

Duschen und Toiletten stehen in der Mehrzweckhalle zur Verfügung.
Die Öffnungszeiten sind wie folgt:
Freitag: 16:00 Uhr – 22:00 Uhr
Samstag: 07:00 Uhr – 11:00 Uhr / 16:00 Uhr – 22:00 Uhr
Sonntag: 07:00 Uhr – 12:00 Uhr
Ausserhalb der Öffnungszeiten der Mehrzweckhalle befinden sich Toiletten auf dem Campingplatz.

Strom/Wasser:

Strom und Wasser werden an einem zentralen Platz bereitgestellt, jedoch werden keine eigenen Anschlüsse für die Standplätze zur Verfügung gestellt. Es besteht keine Möglichkeit Leitungen zum eigenen Standplatz zu ziehen.

Spiele:

Gefährliche und störende Spiele zwischen Zelten und Wohnwagen sind untersagt.

Feuer und Feuerwerk:

Das Entfachen von offenen Feuern, sowie Abbrennen von Feuerwerk aller Art ist auf dem ganzen Areal untersagt.

Abwasser/Fäkalwasser:

Steht nicht zur Verfügung und muss selbst und regelkonform entleert werden.

Zentrale Kehricht-Entsorgungsstelle:

Glas, Alu und PET sind in den entsprechenden Einwurfsäulen zu entsorgen. Der Rest-müll wird in Säcken gebunden und in die entsprechende Mulde entsorgt.

Haftung:

Jede Haftung für die Beschädigung fremden Gutes fällt an den Verursachenden. Der Eventveranstalter wie die Einwohnergemeinde Andermatt lehnt jede Haftung für Unfäl-le, Diebstahl, Sachschäden aufgrund höherer Gewalt sowie Schäden durch Benützung von defektem oder unpassendem Material ab. Für Schäden höherer Gewalt ist die Versicherung des Gastes zuständig.

Check-in:

Freitag ab 12.00 bis 22.00h
Samstag ab 07.00 bis 22.00 Uhr

Check-out:

Samstag ab 07.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag, ab 08.00 bis 12.00 Uhr

Gültigkeit

Bitte lesen Sie diese AGB aufmerksam durch. Mit der Buchung einer Parzelle (Standplatz) erklären Sie sich mit den AGB einverstanden.
Wir bitten Sie die Benutzerordnung einzuhalten. Der Einwohnergemeinderat und/oder der Eventveranstalter des Red Bull Alpenbrevet können Massnahmen zur Einhaltung von Ruhe, Ordnung und Sauberkeit ergreifen, Verursachende von Schäden belangen und Gäste bei Nichteinhaltung der Benutzerordnung und Vorschriften aus dem Areal der Campinganlage und dem Eventareal verweisen.
Red Bull Alpenbrevet, route 2019

Red Bull Alpenbrevet, route 2019

Foto: Red Bull Content Pool

 
 
 
Nächster Artikel
Red Bull Alpenbrevet 2019 : Häufig gestellte Fragen

Vorheriger Artikel

Red Bull Alpenbrevet 2019 : Häufig gestellte Fragen

Nächster Artikel

Ex-Moto3-Weltmeister Danny Kent zu Haftstrafe auf Bewährung verurteilt

Ex-Moto3-Weltmeister Danny Kent zu Haftstrafe auf Bewährung verurteilt
Kommentare laden