Chase Elliott mit zweitem NASCAR-Sponsor

Nach NAPA nun 3M: Neue Farben am Hendrick-Chevrolet von Chase Elliott.

Chase Elliott ist bei Hendrick Motorsports der Nachfolger von Jeff Gordon. Der 20-jährige Sohnemann von NASCAR-Legende "Million Dollar" Bill Elliott übernimmt ab der Sprint-Cup-Saison 2016 die Startnummer 24.

Hauptsponsor am Elliott-Chevrolet ist der US-Ersatzteilehändler NAPA für 24 der insgesamt 36 Punkterennen.

Der Technologiekonzern 3M übernimmt nun die Finanzierung von insgesamt fünf Saisonrennen.

3M war viele Jahre lang Sponsor im Ford-Werksteam von Jack Roush, bevor man zu Saisonbeginn 2015 für elf Sprint-Cup-Wochenenden an das Jeff-Gordon-Auto wechselte.

Am Montag wurde nun ein im Vergleich zum Vorjahr verändertes 3M-Design präsentiert (hier geht es direkt zu den Bildern).

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien NASCAR Cup
Fahrer Jeff Gordon , Chase Elliott
Teams Hendrick Motorsports
Artikelsorte News