NASCAR Cup
NASCAR Cup
08 Feb.
-
09 Feb.
Event beendet
08 Feb.
-
17 Feb.
Event beendet
21 Feb.
-
23 Feb.
Event beendet
R
Fontana
28 Feb.
-
01 März
1. Training in
3 Tagen
R
Phoenix
06 März
-
08 März
Nächster Event in
10 Tagen
R
Atlanta
13 März
-
15 März
Nächster Event in
17 Tagen
R
Homestead
20 März
-
22 März
Nächster Event in
24 Tagen
R
Fort Worth
27 März
-
29 März
Nächster Event in
31 Tagen
R
Bristol
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächster Event in
38 Tagen
R
Richmond
17 Apr.
-
19 Apr.
Nächster Event in
52 Tagen
R
Talladega
24 Apr.
-
26 Apr.
Nächster Event in
59 Tagen
R
01 Mai
-
03 Mai
Nächster Event in
66 Tagen
R
Martinsville
07 Mai
-
09 Mai
Nächster Event in
72 Tagen
R
All-Star-Race
15 Mai
-
16 Mai
Nächster Event in
80 Tagen
R
Charlotte
22 Mai
-
24 Mai
Nächster Event in
87 Tagen
R
Kansas City
29 Mai
-
31 Mai
Nächster Event in
94 Tagen
R
Brooklyn
05 Juni
-
07 Juni
Nächster Event in
101 Tagen
R
12 Juni
-
14 Juni
Nächster Event in
108 Tagen
R
Chicago
19 Juni
-
21 Juni
Nächster Event in
115 Tagen
R
26 Juni
-
28 Juni
Nächster Event in
122 Tagen
R
Indianapolis
03 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
129 Tagen
R
09 Juli
-
11 Juli
Nächster Event in
135 Tagen
R
17 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
143 Tagen
R
Brooklyn 2
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
164 Tagen
R
Watkins Glen
14 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
171 Tagen
R
Dover 2
21 Aug.
-
23 Aug.
Nächster Event in
178 Tagen
R
Daytona 2
27 Aug.
-
29 Aug.
Nächster Event in
184 Tagen
R
Darlington
04 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
192 Tagen
R
Richmond 2
10 Sept.
-
12 Sept.
Nächster Event in
198 Tagen
R
Bristol 2
17 Sept.
-
19 Sept.
Nächster Event in
205 Tagen
R
Las Vegas 2
25 Sept.
-
27 Sept.
Nächster Event in
213 Tagen
R
Talladega 2
02 Okt.
-
04 Okt.
Nächster Event in
220 Tagen
R
Charlotte Roval
09 Okt.
-
11 Okt.
Nächster Event in
227 Tagen
R
Kansas City 2
16 Okt.
-
18 Okt.
Nächster Event in
234 Tagen
R
Fort Worth 2
23 Okt.
-
25 Okt.
Nächster Event in
241 Tagen
R
Martinsville 2
30 Okt.
-
01 Nov.
Nächster Event in
248 Tagen
R
Phoenix 2
06 Nov.
-
08 Nov.
Nächster Event in
255 Tagen
Details anzeigen:

David Ragan wechselt zu BK Racing

geteilte inhalte
kommentare
David Ragan wechselt zu BK Racing
Autor:
28.01.2016, 11:57

Mit David Ragan bekommt das BK-Team einen prominenten Neuzugang, Matt DiBenedetto fährt zweite Sprint-Cup-Saison.

David Ragan, Michael Waltrip Racing Toyota
Unfall: Aric Almirola, Richard Petty Motorsports Ford; David Ragan, Michael Waltrip Racing Toyota; C
Unfall: Aric Almirola, Richard Petty Motorsports Ford; David Ragan, Michael Waltrip Racing Toyota; C
Justin Allgaier, HScott Motorsports Chevrolet; Matt Dibenedetto, BK Racing Toyota
Matt Dibenedetto, BK Racing Toyota

BK Racing wird in der Sprint-Cup-Saison 2016 mit zwei Vollzeitteams antreten. David Ragan übernimmt dabei die Startnummer 23, Matt DiBenedetto bleibt im Cockpit der Startnummer 83.

Der 30-jährige Ragan ist damit der prominente Neuzugang im kleinsten aktuellen Toyota-Team.

"Ich freue mich darauf, bei etwas dabei zu sein, das ziemliches Potenzial hat", sagte der zweifache Sprint-Cup-Sieger. "Sie haben das Programm in den letzten fünf Jahren sukzessive aufgebaut und für 2016 noch einmal kräftig investiert. Wir befinden uns nun in einer Position, von der aus wir das nächste Level erreichen können."

BK-Teamchef Ron Devine hatte im Zuge der Pleite von Michael Waltrip Racing einige Toyota Camrys gekauft.

Ragan begann seine Cup-Karriere 2006 im Roush-Ford mit der Startnummer 6. 2011, im Sommerrennen von Daytona, gelang ihm Karriere-Erfolg Nummer eins. Danach ging er zu Front Row Motorsports, wo er 2013 in Talladega seinen zweiten Cup-Sieg holte.

2015 fungierte Ragan in erster Linie als Ersatzmann: Zunächst fuhr er bei Joe Gibbs Racing neun Rennen im Auto des verletzten Kyle Busch, danach kam er im MWR-Toyota des erkrankten Brian Vickers zum Einsatz.

Für den Kalifornier Matt DiBenedetto ist es die zweite Sprint-Cup-Saison. Ob und wie oft ein dritter BK-Toyota zum Einsatz kommen wird, steht noch nicht abschließend fest.

Hier der Überblick über das aktuelle Sprint-Cup-Starterfeld 2016.

Nächster Artikel
Tony Stewart und der andere Abschied

Vorheriger Artikel

Tony Stewart und der andere Abschied

Nächster Artikel

Charter-System rückt immer näher

Charter-System rückt immer näher
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie NASCAR Cup
Fahrer David Ragan , Matt DiBenedetto
Teams BK Racing
Autor Pete Fink