Homestead-Auftakt: Zwei der vier Anwärter auf den NASCAR-Titel vorn

geteilte inhalte
kommentare
Homestead-Auftakt: Zwei der vier Anwärter auf den NASCAR-Titel vorn
Autor: Mario Fritzsche
16.11.2018, 19:23

Das erste Freie Training zum Saisonfinale der NASCAR Cup-Saison 2018 in Homestead sieht die "Big 3" fast geschlossen vorn, wobei Martin Truex Jr. Bestzeit fährt

Flagge: Miami-Homestead Speedway
Finalteilnehmer der Monster Energy NASCAR Cup Series 2018: Joey Logano, Kyle Busch, Martin Truex Jr., Kevin Harvick
Meistertrophäe der Monster Energy NASCAR Cup Series

Der Fahrbetrieb im Rahmen des NASCAR-Saisonfinales 2018 in Homestead ist eröffnet worden. Auf dem Programm der Monster Energy NASCAR Cup Series stand am Freitag zunächst ein knapp eineinhalbstündiges Freies Training. In dieser ersten Session für die Piloten der Topliga klassierten sich zwei der vier Titelkandidaten an der Spitze der Zeitenliste.

Fotos: NASCAR-Finale 2018 in Homestead

Unter stark bewölktem Himmel markierte Martin Truex Jr. (Furniture-Row-Toyota) zum Auftakt des Fahrbetriebs auf dem 1,5 Meilen langen Homestead-Miami Speedway die Bestzeit. Mit einer Rundenzeit von 31,035 Sekunden (173,997 Meilen pro Stunde) war der Titelverteidiger knapp schneller als Kyle Busch (Gibbs-Toyota; 2.).

Kevin Harvick (Stewart/Haas-Ford) belegte als drittschnellster Titelanwärter den fünften Rang im Ergebnis, nachdem ihn Clint Bowyer (Stewart/Haas-Ford; 3.) und Chase Elliott (Hendrick-Chevrolet; 4.) in den letzten Minuten der Session aus den Top 3 verdrängt hatten. Der vierte Titelkandidat - Joey Logano (Penske-Ford) - lag auf Position 16 derweil deutlich zurück.

Ergebnisse: NASCAR-Finale 2018 in Homestead

Auf Longruns wurde in der Auftaktsession verzichtet. Keiner der vier Titelanwärter legte im Verlauf der 80 Minuten mehr als sieben Runden zurück. Der Fokus war klar auf das Qualifying gerichtet, das am Freitagabend ab 18:10 Uhr Ortszeit (00:10 Uhr MEZ in der Nacht zu Samstag) über die Bühne geht. 

Nächster Artikel
Patrick: NASCAR "familiärer", aber "unausgeglichener" als IndyCar

Vorheriger Artikel

Patrick: NASCAR "familiärer", aber "unausgeglichener" als IndyCar

Nächster Artikel

NASCAR-Finale Homestead: Hamlin vor Titelkandidaten auf Pole

NASCAR-Finale Homestead: Hamlin vor Titelkandidaten auf Pole
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie NASCAR Cup
Event Homestead
Fahrer Martin Truex Jr.
Teams Furniture Row Racing
Autor Mario Fritzsche